1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LED-Beleuchtung ueber Bleiakku

Diskutiere LED-Beleuchtung ueber Bleiakku im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo ihr hilfreichen Geister, ohne lang rumzuquatschen hier also mein Projekt: Ich will einen Parkplatz (25 x 12 m) mit LEDs als Randmarkierung...

  1. #1 bloodybeginner, 18.04.2007
    bloodybeginner

    bloodybeginner Guest

    Hallo ihr hilfreichen Geister,
    ohne lang rumzuquatschen hier also mein Projekt:
    Ich will einen Parkplatz (25 x 12 m) mit LEDs als Randmarkierung ausstatten.
    Den Strom dazu bekommt das System ueber ne Kleinwindanlage 75 W. Zwischen der WKA und dem Verbraucher ist ein 12-V-Akku (100Ah) und natuerlich noch n Laderegler
    Die Verbraucher sollen LED-Lampen sein (aufgrund des geringen Verbrauchs und da der Parkplatz nicht beleuchtet werden soll, sondern nur markiert).
    Ausserdem sollen die Lampen nur bei Dunkelheit angehen, also brauch ich noch n Daemmerungssensor.
    Ich will mindestens alle 3-4 m einen Leuchtpunkt mit LEDs haben.
    Uebrigens ist der Parkplatz in den Bergen auf 800-m-Hoehe und dementsprechend im Winter eisekalt bis unter - 15°.
    So jetzt meine Fragen:
    Reicht ne 1,5mm²-Leitung zwischen den LEDs?
    Muss ich neben den Vorwiderstaenden auch noch n Vorschaltgeraet einbauen oder reicht der Laderegler aus, um die LEDs nicht zu ueberlasten?
    Wird der Sensor auch parallel zu den Verbrauchern geschaltet?
    Die LEDs kann ich doch direkt an den Laderegler anschliessen aufgrund der 12 V?!
    Was muss n da noch beachtet werden, was ich voellig vergessen hab?
    :confused:

    Waer cool, wenn ihr mir weiterhelfen koenntet.
    mfg, Kristin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wilhelm, 18.04.2007
    Wilhelm

    Wilhelm Strippenzieher

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED-Beleuchtung ueber Bleiakku

    Hallo,
    erstmal Willkommen im Forum !
    Hierbei kommt es auf die (herstellerbedingte) Ausführung der Anlage an.
    Einige Hersteller bieten schon passgenaue Vorschaltgeräte für die LEds an - andere bieten nur die
    nötigen Spannungsversorgungen !
    Also klären, bzw. aufzählen:
    Wieviele LEDs sollen versorgt werden ?
    Wie sind die genauen Daten dieser LEDs ?
    Ein Led-Tutorial-Faq gibt es unter :
    '+'
    -
    Es müssen noch die nötigen Sicherheitsbestimmungen geklärt werden !
    Bitte die genauen Daten des Ladereglers sowie die (geplante) Verschaltung des Dämmerungsschalters angeben !

    Gruß,
    Wilhelm
     
  4. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: LED-Beleuchtung ueber Bleiakku

    Hallo bloodybeginner,

    bei den zu erwartenden Leitungslängen wirst du damit wenig Spaß haben. Empfehlung ist bei normalen 12V Strahlern max 2 m Leitungslänge, bei LED´s kann man da noch was drufpacken aber bei 4-5m wird es sicher kritisch.
     
  5. #4 bloodybeginner, 20.04.2007
    bloodybeginner

    bloodybeginner Guest

    AW: LED-Beleuchtung ueber Bleiakku

    Vielen Dank fuer eure zahlreichen Beitraege.

    Ich resuemier mal das ganze und noch n paar neue Details:

    - der Bleiakku ist im vollgeladenen Zustandbis -68°C frostsicher (Saeuredichte ist wichtig), wenn entladen, dann nur bis -11°C; im Sommer muss immer nach dem SaeureWasserStand geguckt werden, damit der Akku im Winter nicht den Abgang macht
    Trotzdem kriegt der Akku ein kleines Haeuschen und vielleicht noch ne kuschelige Decke aus Isomattenmaterial.
    Das Windrad laedt den Akku so gut wie die ganze Zeit ueber auf, da hier immer ein Lueftchen weht, so dass eine Tiefentladung eigentlich nicht moeglich sein sollte. Vielleicht bau ich aber auch noch ne Schaltzeituhr ein, um die Entladung in kalten Zeiten in der Nacht bis 24 Uhr zu minimieren.

    - die LEDs sollen weiss sein und werden in am Rand platzierte Steine eingebracht, wahrscheinlich so 15 Stueck.
    Jetzt ist die Frage, ob man die Lampen selbst baut mit jeweils 9 LEDs oder fertige Spots kauft. Hab welche im Netz gesehen mit 3 W-Verbrauch...macht n Gesamtverbrauch von 45 W.
    Die Solarlampen sind in Frankreich noch zu teuer, als dass man sie zum Ausschlachten missbrauchen koennte. Ist auch fuer einen Anfaenger wie mich ,glaub ich, zu aufwaendig.

    - die Kabelverlegungsfrage:
    guenstiger waere es, um den Parkplatz in den Rasen nen Graben zu buddeln und die Kabel 60 cm tief zu versenken. Aber die Geister sind sich noch nicht einig, ob es wirklich ueberlebenswichtig fuer das System ist oder nicht. ...ich weiss es leider auch nicht [​IMG]
    Es wuerde ausreichen, ein Kabel von 1,5 mm² zwischen Akku und Verbraucher zu verlegen.
    Zwischen WKA und Akku soll n Kabel 4 bis 6 mm² verlegt werden.

    - der Daemmerungssensor wird in Reihe zum Verbraucher geschaltet

    - der Regulateur: hab leider nur folgende Angaben: 12 V, 10 A

    - Sicherheitssystem: keine Ahnung bis jetzt; was muss denn rein?

    Vielen Dank nochmal.
    Weitere Verbesserungsvorschlaege sind natuerlich noch herzlich willkommen.

    mfg, Kristin [​IMG]
     
  6. #5 kalledom, 12.05.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: LED-Beleuchtung ueber Bleiakku

    Hallo,
    von 3W-LEDs würde ich in der Nacht Abstand nehmen, weil die Dinger punktuell sehr hell sind und man sie immer noch im Auge hat, obwohl sie schon 5 Minuten aus sind :-) Probier einfach mal eine 3W-LED aus. Du wolltest ja nicht den Parkplatz mit Flutlicht ausstatten, sondern Markierungen setzen. Außerdem müssen LEDs ab 1 Watt gekühlt werden ! Ja ja, auch im Winter und bei Nacht, weil die Wärme von der winzigen LED-Fläche über eine größere Kühlfläche abgeführt werden muß.
    Ich empfehle für diesen Zweck 'normale' weiße LEDs, die bereits bei wenig Strom (ca. 5...20mA) 'kräftig' leuchten.
    Davon pro 'Lampe' 3 x 3 Stück oder 2 x 4 Stück; das hängt von der Durchlaß-Spannung der LEDs ab.
    Immer 2 oder 3 LEDs in Reihe mit einem Widerstand, das Ganze 2 bis 3 mal parallel.
    Dann kommst Du pro Stein auf einen LED-Strom von ca. 15...60mA. Kauf einfach mal für '2 Euro' weiße LEDs und schließe sie über Vorwiderstände an Spannung an.
    Mit einem 1,5mm² Kabel kannst Du 10A / 60mA = 167 LED-Gruppen = 333... 666 LEDs versorgen.
    Du solltest Dir darüber im klaren sein, daß die LED-Helligkeit vom Strom abhängt, nicht von der Spannung.
    Eine LED mit einer Durchlaß-Spannung von z.B. 4V leuchtet unter 4V gar nicht; ab 4V steigt der Strom sehr schnell an, bis zur Zerstörung. Nach ganz hell kommt ganz dunkel :-(
    Allerdings mußt Du für Deinen Zweck in das Datenblatt Deiner 'Wunsch-LED' den zulässigen Temperatur-Bereich ausfindig machen.
    Weitere LED-Infos findest Du von mir auf dieser Seite.
     
Thema:

LED-Beleuchtung ueber Bleiakku

Die Seite wird geladen...

LED-Beleuchtung ueber Bleiakku - Ähnliche Themen

  1. Umrüstung eines Betriebs auf LED-Beleuchtung

    Umrüstung eines Betriebs auf LED-Beleuchtung: Hallo! Ich habe gestern mit einem Kollegen darüber diskutiert, ob es tatsächlich so viel Ersparnis für einen Betrieb bringt komplett auf...
  2. Unübersichtlicher Markt für LED-Beleuchtungstechnik

    Unübersichtlicher Markt für LED-Beleuchtungstechnik: Guten Morgen zusammen, in den letzten Monaten konnte ich einen extremen Preisverfall beim Thema LED-Beleuchtung feststellen. Mittlerweile streben...
  3. Led-Beleuchtung f. Siedle 511?

    Led-Beleuchtung f. Siedle 511?: Hallo und guten Morgen, gibt es eine LED-Beleuchtung f. die Siedle 511 oder muss man da selbst was basteln? Gruß dvd65
  4. LED-Beleuchtung

    LED-Beleuchtung: Hallo, möchte mir eine Treppenbeleuchtung selber bauen. Hierzu habe ich 20 LED´s zur Verfügung. Betreibe ich die LED´s in Reihe oder Parallel?...
  5. LED-Beleuchtung

    LED-Beleuchtung: Hess hat für sein LED-Programm einen eigenständigen Katalog herausgebracht. Er ist untergliedert in die fünf Produktgruppen Weiterlesen...