1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LED Lichtorgel Schaltplan anpassen

Diskutiere LED Lichtorgel Schaltplan anpassen im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo. Ich habe diesen Schaltplan für eine Lichtorgel gefunden: 3 Kanal LED-Lichtorgel Nun möchte ich gerne einen RGB LED Streifen anschließen....

  1. NMir

    NMir Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich habe diesen Schaltplan für eine Lichtorgel gefunden: 3 Kanal LED-Lichtorgel
    Nun möchte ich gerne einen RGB LED Streifen anschließen. Ich denke, dieser läuft mit 12 Volt (steht zumindest drauf), besitzt also eingebaute Widerstände.
    Kann ich deshalb bei dem Schaltplan R3, R7 und R12 weglassen, wenn ich eine 12 Volt Spannungsquelle benutze?
    Was müsste ich sonst noch bei 12 Volt Spannung ändern? Die Widerstände R1 und R2 in der Darlington Schaltung?
    Können die Hoch- und Tiefpassfilter gleich bleiben?
    Regeln die Potentiometer nur die Intensität oder auch die Trennfrequenzen?
    Das LED Band verbraucht bis zu 24 Watt. Welche Bauteile müssen dafür geändert werden?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    AW: LED Lichtorgel Schaltplan anpassen

    Moin NMir,

    Die Stripes haben vermutlich eingebaute Vorwiderstände, sind also an 12 VDC zu betreiben.
    Im verlinkten Schaltplan sind die LED´s gemeinsam auf +, die mir bekannten LED-Stripes haben einen gemeinsamen -.
    Du müsstest die Stripes also in Kollektorschaltung betreiben, d.h. die Kollektoren an +, die Leds an Emitter.
    Dem BC 548 würde ich nicht mehr als 20 mA zumuten, bei einer Leistung von 24Watt /3 bei 12 V also deutlich zuviel.
    2N1613 ist ein Kleinleistungstransistor, der den Strom verkraften sollte, allerdings braucht der auch etwas mehr an der Basis.

    Ich würde das testen mit: R3,7,12 entfällt. R2,6,11 wird 1kOhm. T2,4,6 wird 2N1613 in Kollektorschaltung.


    Gruß Gert
     
  4. NMir

    NMir Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED Lichtorgel Schaltplan anpassen

    Vielen Dank für die schnelle Antwort, Gert.

    An meinem Streifen steht RGB und + dran, ich dachte immer das wäre genormt.
    Ist der 2N1613 denn ausreichend? Dieser verkraftet 500mA, aber ich komme auf knapp 700mA?
    Jedenfalls schon einmal sehr aufschlussreich.
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    AW: LED Lichtorgel Schaltplan anpassen

    Wenn die Stripes einen gemeinsamen + haben, kannst Du die Schaltung so belassen (Emitterschaltung). Alternativen zum 2N1613 gibts sicher reichlich, ebenso könntest Du einen N-Kanal-Mosfet ansteuern. Da bin ich aber nicht firm drin, was die Ansteuerung betrifft (gate-Spannung).
    Vielleicht kommt Frank bigdie zur Hilfe.

    Ansonsten gibt es fertige Pläne für die Mosfet- Version: Gib bei googel mal "Velleman MK 114 Schaltplan" ein.

    PS: Die Trennfrequenzen sind über die Tief-Mittel-Hoch- Pässe festgelegt, also durch die R-C Glieder zwischen Poti und Basen der Transen,
    also nicht "regelbar"


    Gruß Gert
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: LED Lichtorgel Schaltplan anpassen

    Die Led Stripes, die ich kenne haben alle einen gemeinsamen +. Problem bei dieser Schaltung ist eigentlich, das es keine Schmittriggerschaltung ist. Der Ausgangstransistor wird also nicht zwangsläufig immer ganz durchgeschalten. Deshalb muss der nicht nur den max. Strom schalten können, sondern auch die Verlustleistung haben, die entsteht, wenn "halb" durchgesteuert ist. Und diese kann unter Umständen gleich der Leistung des Strips sein (pro Farbe) Das wären dann etwa 8-10 W, die der Transistor verbaten können muss und dazu gehört schon ein Kühlkörper. Besser wäre da eine Ansteuerung über PWM, aber ob es dafür eine Lichtorgelschaltung irgendwo gibt, entzieht sich meiner Kenntnis.
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    AW: LED Lichtorgel Schaltplan anpassen

    Lichtorgeln gebaut habe ich zuletzt in etwa 1980, davon auch eine 4-kanalige für`s Auto. Unterlagen habe ich leider keine mehr, und die Experimental-Bausätze sind mit im Schredder gelandet.
    Die Leds leuchten aber auch bei nicht voll durchgesteuertem Transistor, allerdings ist die Verlustleistung, wie Frank angemerkt hat, nicht unerheblich.

    Ich würde das mal ausprobieren mit dem 2N1613 mit aufgestecktem Kühlkörper.

    Gruß Gert
     
  8. NMir

    NMir Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: LED Lichtorgel Schaltplan anpassen

    Gut, dann werde ich es einmal so probieren. Viel schiefgehen kann ja nicht.
    Danke für die Hilfe.
     
Thema:

LED Lichtorgel Schaltplan anpassen

Die Seite wird geladen...

LED Lichtorgel Schaltplan anpassen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei 12V LED-Lichtorgel benötigt!

    Hilfe bei 12V LED-Lichtorgel benötigt!: Hallo zusammen, ich habe mir vor einiger Zeit schon mal eine recht einfache Lichtorgel (hauptsächlich aus einem Transistor) gebaut. Da ich...
  2. Einfache LED-Lichtorgel bauen, aber wie ?

    Einfache LED-Lichtorgel bauen, aber wie ?: Hallo, ich habe eine etwas ausführlichereFrage. Wer darauf keine Lust hat kann direkt hier aufhören zu lesen:-) Ich möchte mein Zimmer etwas...
  3. Lichtorgel mit LED rgb stribes

    Lichtorgel mit LED rgb stribes: Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier richtig gelandet, ich habe mir einen Schaltplan für eine Lichtorgel zusammen gestellt und wollte fragen ob...
  4. LED - Knight Rider - Lichtorgel

    LED - Knight Rider - Lichtorgel: HAllo erstmal an alle hier ! Ich glaube hier bin ich mit meiner Frage bestimmt auf der richtigen Seite gelandet,zumal ich das forum hier schon...
  5. Led Spots anklemmen

    Led Spots anklemmen: Hallo zusammen, ich habe hier 16 Led Spots. Jeder Spot hat ja den Led Driver Adapter wo folgendes drauf steht: Input: AC 85 - 265V 50/60Hz Output:...