1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LED Name Bauplan

Diskutiere LED Name Bauplan im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; hallo zusammen ich suche schon seit geraumer zeit einen bauplan um meinen nick name (Ne0) mit hilfe von leds an meinem pc gehäuse in szene zu...

  1. Ne0

    Ne0 Guest

    hallo zusammen ich suche schon seit geraumer zeit einen bauplan um meinen nick name (Ne0) mit hilfe von leds an meinem pc gehäuse in szene zu setzten hab da aber nichts richtiges gefunden und um mal erlich zu sein bin ich auch der volle noob in dieser richtung wäre euch echt dankbar wenn ihr da was vür mich hättet auch ja wenn es gehen würde das ganze noch als 12v anlage damit ich es an meinem pc direcht anschließen kann entweder direkt am netzteil oder an einem usb port

    danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 05.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: LED Name Bauplan

    Hallo,
    nimm Dir einfach ein kariertes Blatt Papier und mal Dir auf, wie groß der Schriftzug sein soll.
    Dann rasterst Du die Zeichnung, und weißt dann schon die Anzahl der LED.
    Die Anzahl ist entscheidend, damit man den Vorwiderstand wählen kann.
    Der USB-Port dürfte deutlich zu geringe Ströme liefern, deshalb muß man schon direkt vom Netzteil/ 12 Volt-Schiene abgreifen.
    Näheres folgt, wenn Du die Anzahl der LED weißt.

    Gruß,
    Matthias
     
  4. Ne0

    Ne0 Guest

    AW: LED Name Bauplan

    also es wären dann so 65 led's:eek:
     
  5. #4 Matthias, 06.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: LED Name Bauplan

    Hallo,
    bei kleiner Leuchtfläche würden sich dann low-current-LED anbieten. Die sind ab ca. 2mA gut sichtbar.

    Die Farbe ist dann noch entscheidend, da jede Farbe eine andere Spannung benötigt.

    Welche Farbe soll es denn sein?

    Gruß,
    Matthias
     
  6. Ne0

    Ne0 Guest

    AW: LED Name Bauplan

    also ich hab da an grüne leds gedacht und die größe der leds würdich dann in 5mm nehmen
     
  7. #6 Matthias, 07.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: LED Name Bauplan

    Hallo,
    bei grünen LED mit 5 mm Durchmesser kommst Du auf folgende Werte:
    Einzel-LED Standard:
    I = 15 mA;
    U = 1,9 V;
    Summe:
    65 * 15 mA = 975 mA;
    Berechnung Vorwiderstand:
    12 V - 1,9 V = 10,1 Volt;
    R = U / I;
    R = 9,13 Ohm;
    Leistung des Widerstandes:
    P = U * I;
    P = 9,85 W;

    Ca. 10 Watt ist wohl schlecht realisierbar, also muß man einen anderen Weg suchen.
    --------------------------------------
    Alternativrechnung mit low-current-LED:
    Grüne LED mit 3 mm Durchmesser:
    Einzel-LED Standard:
    I = 3 mA;
    U = 1,9 V;
    Summe:
    65 * mA = 195 mA;
    Berechnung Vorwiderstand:
    12 V - 1,9 V = 10,1 Volt;
    R = U / I;
    R = 51,79 Ohm;
    Leistung des Widerstandes:
    P = U * I;
    P = 1,97 W;

    Sieht also schon besser aus, ist aber noch immer etwas hoch.
    --------------------------------------
    Alternativrechnung mit low-current-LED, je n LED in Reihe geschaltet:
    Anzahl der LED ermitteln:
    12 V / 1,9 V = 6,32 Stk.;
    0,32 LED sind schwerlich käuflich zu erwerben, also gehen wir von 6 Stk. aus. Bleiben somit 0,6 V über (die merken wir uns).
    Stromberechnung:
    65 Stk. / 6 Stk. = 10,83 Reihen à 6 in Reihe geschaltete LED. Wir rechnen weiter mit gemittelten Werten;
    11 Reihen * 3 mA = 33 mA;
    Berechnung Vorwiderstand (0,6 Volt müssen wir noch "loswerden"):
    R = U / I;
    U = 0,6 V;
    I = 33 mA;
    R = 18,18 Ohm;
    Leistung des Widerstandes:
    P = U * I;
    P = 0,02 W;

    Sieht sehr gut aus, alle Werte sind im Rahmen.

    Beschaltung:
    je 6 LED in Reihe schalten, dazu jeweils ein Vorwiderstand, Wert ca.10 Ohm.
    Diese 11 Reihen werden dann parallel geschaltet (siehe Skizze).

    LED.jpg

    Gruß,
    Matthias

    Ich übernehme keine Gewähr für die durch mich gegebenen Tipps und Berechnungen, insbesondere übernehme ich keine Haftung für Sach- oder Personenschäden.
    Auch kann ich nicht für die Richtigkeit garantieren. Die sachgerechte und fachgerechte Umsetzung liegt beim Ausführenden.
    Alle gängigen Normen und Vorschriften sind zu beachten.
     
  8. Ne0

    Ne0 Guest

    AW: LED Name Bauplan

    ok danke für die mühe dann werd ich mich mal an die arbeit machen
     
Thema:

LED Name Bauplan

Die Seite wird geladen...

LED Name Bauplan - Ähnliche Themen

  1. Led Spots anklemmen

    Led Spots anklemmen: Hallo zusammen, ich habe hier 16 Led Spots. Jeder Spot hat ja den Led Driver Adapter wo folgendes drauf steht: Input: AC 85 - 265V 50/60Hz Output:...
  2. Laienfrage: LED-KSQ für Kamera?

    Laienfrage: LED-KSQ für Kamera?: Hallo, kurze Frage eines Elektroniklaien, der vorher gründlich recherchiert und sich eingelesen hat und jetzt sichergehen möchte, daß er nicht...
  3. Frage was LED-Lichterketten und Trafos angeht

    Frage was LED-Lichterketten und Trafos angeht: Hallo liebe Forengemeinde… es Weihnachtet wieder sehr :-) Passend dazu habe ich eine… bzw. zwei Fragen. Ausgangslage: verschiedene LED...
  4. Touch Dimmer an LED Spots anschließen

    Touch Dimmer an LED Spots anschließen: Erstmal Hallo an alle. [IMG] Ich würde gerne einen Berührungsdimmer an meine Led Spots anschließen. Bin mir aber nicht sicher wie ich diesen...
  5. LED Notleuchte

    LED Notleuchte: Hallo Vielleicht ist die Frage blöd aber kann man eingendlich eine Notleuchte auch als ganz normale Lampe zbs. im Keller verwenden?? Weil wenn...