1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

Diskutiere LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren? Ja hallo! Ich habe diesen thread von Beginn an verfolgt. Seitens der Hersteller/ Distributoren,z.B....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.439
    Zustimmungen:
    10
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Ja hallo!
    Ich habe diesen thread von Beginn an verfolgt.

    Seitens der Hersteller/ Distributoren,z.B. " nilsi30" wird aber immer wieder vertröstet." Nächste Woche...."

    Ich als B toC Handwerker brauche aber, wie auch viele andere in diesem Forum, konkrete Argumente, um dem "C" die LED-Technik zu vermitteln und anzubieten. Im gesamten thread habe ich kein einziges Dokument oder PDF o.ä. gefunden, dass den Nutzen LED zu KVG/ EVG belegt.

    Insbesondere die Beiträge von " nilsi30" empfinde ich persönlich als sehr unprofessionell. Auf Deutsch: laber laber aber keine tippse am start, die mal eben ein Dokument hochladen kann. Aber 10 Mitarbeiter einstellen, um Herr der Lage zu werden....Mir persönlich, sehr suspekt. Ebenso die google- suche nach IVL bzw. ivl-trading.de
    Gruß Gert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nilsi30

    nilsi30 Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo Gert,

    versuche es mal mit WWW.IVL-Lammert-Trading.de und überzeuge Dich selber Licht sind nicht nut technische Daten sondern auch Auge und Gefühl.

    Und wir bieten auf unserer HP Seite sehr viel fürs Auge !

    Wenn Du mehr Informationern haben möchtest sende uns eine Mail unter N.Lammert@ivl-lammert-trading.de !

    Dein Zitat ;dass den Nutzen LED zu KVG/ EVG belegt.

    Anwort ;

    Wie soll ich das verstehen. Nutzen zu KVG/EVG belegt.

    Ich gehe mal davon aus,dass Du unter Nutzen verstehst,den Vergleich zwischen einer Leuchtstoffröhren betriebe Lampe,Balken oder Lichtsysteme in Verbindung mit einem KVG,VVG oder EVG`s und dies im Vergleich zur LED-Röhre,ich hoffe ich liege da richtig mit Deiner Denke.


    Wenn Du den thread von Beginn an verfolgt hast ,dann wundert mich Deine
    Äusserung.Denn PatBonner hat reichlich Messwerte hier reingestellt über LED-Röhren im Vergleich zur Leuchtstoffröhre.Also hier wurden von Pat reichlich Fakten hinterlegt.

    Und Gert wir labern hier nicht sondern tauschen Erfahrungen und Know How aus.

    Gruß

    Nilsi 30
     
  4. #183 Matze001, 14.12.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    9
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Ich hab auch nochmal ein paar kleine Fakten.

    Habe hier eine LED Röhre 1,5m 18W und eine LSL mit 58V + KVG.

    Gemessen:

    LED 12,1W 3,2var
    LSL 148W 137var

    Mein persönlicher Eindruck ist das die LED bei einer definierten Fläche die man beleuchten will sehr gut ist, wohingegen die LSL bei großen Räumen besser geeignet ist. Eine Kombination beider Systeme wäre meiner Meinung nach das Optimale.

    MfG

    Marcel
     
  5. #184 trekmann, 14.12.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo,

    in einem hat er aber recht. Es gibt keine Datenblätter, wie bei jedem Produkt!
    Mich interessieren, ehrlich gesagt, keine subjektiven Eindrücke. Ich brauche was in der Hand, Daten damit ich vergleichen kann! Ich weis ja bisher nicht einmal wirklich was es überhaupt gibt.

    Also wie währe es mit ein paar Datenblättern ;) ? Gibt es ein PlugIn für Dialux von euren Leuchtmitteln?
    Ein Spektrum würde ich ürigens immer noch gern sehen ;) ? Aber ich nehme auch eine Röhren, dann mache ich mir das Spektrum bei uns in der FH selber ;).

    MFG Marcell
     
  6. nilsi30

    nilsi30 Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo trekmann,

    danke für Deine information.Du hast recht es gibt immer subjektive Eindrücke und technische Daten.

    Auch kann man je nach Bedarf technische Daten oder Statistiken nach mehreren Seiten auslegen.

    Wir freuen uns immer über Meinungen DRITTER,daher sende ich Dir Diagramme per Mail über die von uns verwendeten LED`s zu.

    Auch bringt uns der Gedankenaustausch hier im Forum mit Profis bei der weiteren Entwicklung unserer LED-Röhren nach vorne.Denn wir stehen auf dem Standpunkt 4 Köpfe haben mehr Know How als einer !

    Gerne sende ich Dir auch eine LED-Röhre für die FH,dann könnt Ihr Euch selbst eine Meinung bilden über den Stand der technik Oktober 2008 !

    Wir wollen selbstredent nicht,dass unsere Entwicklungen kopiert werden,
    deswegen waren wir mit Tiefeninformationen immer etwas vorsichtig,da auch unserer Mitbewerber hier präsent sind.Nachdem nun die Patente durch sind,werden wir auch in diesem Bereich etwas offener was Daten angeht.

    Denn durch diesen Schritt,haben wir auch die Möglichkeit gegen Kopien
    rechtlich vorgehen zu können.Es war halt Marcell etwas Zeit nötig !

    Schicke mir eine Mail unter N.Lammert@ivl-lammert-trading.de und ich sende Dir weitere Inforamtionen,sowie auch deine Anschrift wo die Teströhre für die FH hingeschickt werden soll.


    Grüße

    Nilsi30
     
  7. nilsi30

    nilsi30 Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo trekmann,

    habe noch was vergessen ! bitte schicke mir die Mail morgen,da zur Zeit an unserem Server gearbeitet wird.

    MFG
    Nilsi 30
     
  8. #187 trekmann, 14.12.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo,

    wir gemacht ;).

    Da habe ich natürlich vollstes Verständnis für.

    Ich spreche unseren Physik Prof. mal drauf an ob ich die Apparaturen mal benutzen darf.

    Ich würde ich sehr über genauere Informationen freuen. Besonders das Spktrum interessiert mich, da grade bei Energiesparlammpen ein etwas unharmonisches Spektrum vorliegt.

    MFG Marcell

    PS. Nur als Tip, die Email vielleicht verschlüsselt schreiben. Eher ÄHT als @ benutzen. Zwecks Spam Mail ;)
     
  9. nilsi30

    nilsi30 Guest

    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?


    Hallo trekmann,

    hast recht mit @ danke für die info !

    Ich schicke Dir für den ersten Eindruck am Montag die technischen Daten OK!

    Gruß Nilsi30Licht An
     
  10. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.439
    Zustimmungen:
    10
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    Hallo an alle!

    Nachdem ich inzwischen bei nilsi30 (www.ivl-lammert.trading.de) mal nachgesehen habe, habe ich erstmal ein paar Muster geordert.
    Mal sehn, wie die Tests ausgehen und was der Endkunde sagt. Konkret habe ich Anfang 2009 rund 600 Leuchten umzurüsten. Dabei ist eine Druckerei mit ca. 100 mal 58 W KVG und ca. 60 Stk. 4 mal 18 W KVG. Also, schaun wir mal.

    Vielleicht ist marcell bis dahin ein Stück weiter, fraglich bleibt trotzdem, warum wesentliche Informationen nicht zur Verfügung stehen?

    Gruß Gert
     
  11. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.439
    Zustimmungen:
    10
    AW: LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

    PS: Anfrage über despatisnet / PIZ haben wir heute in Auftrag gegeben, mal sehn, worauf der Rechtsschutz überhaupt besteht.

    Gruß Gert
     
Thema:

LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren?

Die Seite wird geladen...

LED-Röhren statt Leuchtstoffröhren? - Ähnliche Themen

  1. Netzrückwirkungen von LED-Röhren

    Netzrückwirkungen von LED-Röhren: Da mir als Student der Energietechnik die Stabilität der elektrischen Netze am Herzen liegt, wollte ich mal fragen, wie es mit den...
  2. zwei Rolladenschalter statt Taster

    zwei Rolladenschalter statt Taster: Hallo, wir wollen das Rollo u.a. vom Wohnzimmerfenster von der Zimmertür und neben dem Fenster steuern können. Dabei soll es so sein: -...
  3. Werkstattverkabelung Do It Yourself

    Werkstattverkabelung Do It Yourself: Hallo, wir haben keine kleine Hobbywerkstatt, die jetzt aber Stück für Stück mehr und mehr gewerblich genutzt wird. Da das Gebäude aber 40 Jahre...
  4. Garagen / Werkstatt Verkabelung

    Garagen / Werkstatt Verkabelung: Hallo Zusammen, Ich möchte zu meiner Garage ein ca. 70meter langer Erdkabel NYY-J verlegen. Angeschlossen im Verteiler Schrank im Keller und dann...
  5. Elektonikwerkstatt Auflösung

    Elektonikwerkstatt Auflösung: Die Werkstatt meines Vaters wird aufgelöst. Bauteile aus den Bereichen Hifi (Osten...) Elektrotechnik allgemein, Steckdosen, Schalter etc. (DDR),...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.