1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LEDs in Reihe

Diskutiere LEDs in Reihe im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich möchte mir eine Beleuchtung auf dem Balkon bauen. Vorhanden ist ein Netzgerät 12 V 800mA und 60 LEDs weiß. Kann ich die LEDs in Reihe...

  1. willow

    willow Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir eine Beleuchtung auf dem Balkon bauen.
    Vorhanden ist ein Netzgerät 12 V 800mA und 60 LEDs weiß.
    Kann ich die LEDs in Reihe schalten wenn ich nach jeder dritten oder vierten
    LED ein Vorwiderstand einlöte oder muss ich Stränge machen. Oder überhaupt
    wie bekomme ich die LEDs montiert ohne reichlich Kabel zu verlegen.


    Gruß aus Aachen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 24.05.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: LEDs in Reihe


    Ob du das kannst od nicht wird dir niemand sagen können wenn die Spannung/leistung der LED´s nicht bekannt ist, was na kabeln zusammen kommt muss man dann sehen, aber ein fertiger led schlauch wäre wohl die schnellste u sauberste lösung
     
  4. willow

    willow Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: LEDs in Reihe

    Sorry,

    die LEDs haben je 2,8V und 20 mA.
     
  5. #4 kalledom, 24.05.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: LEDs in Reihe

    Hallo,
    bei einem 12V Netzteil kannst Du 4 LEDs in Reihe schalten: 4 x 2,8V = 11,2V.
    Dann sind 12V - 11,2V = 0,8V zu viel.
    Bei einem LED-Strom von 20mA muß der Vorwiderstand R = U / I = 0,8V / 0,02A = 40 Ohm betragen; ich empfehle 47 Ohm, dann halten die LEDs länger.

    Diese Reihenschaltung bestehend aus 4 LEDs und dem Vorwiderstand brauchst Du 60 / 4 = 15 mal.
    15 * 20mA ergeben 300mA, so daß das Netzteil stark genug ist.

    Verlege 2 Drähte (Plus und Minus) und schließe die 15 mal 4 LEDs + Widerstand an diese beiden Drähte an.
    Paß auf, daß die LED nicht falsch rum angeschlossen werden, sonst leuchten sie nie mehr !
    Weitere Infos zu LEDs findes Du auf meiner Seite: KHD LED-Info
     
  6. #5 BloodCat, 25.05.2008
    BloodCat

    BloodCat Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: LEDs in Reihe

    hallo, hab auch mal eine kleine frage bezüglich LED in reihe!

    Autobatterie: 12V/50A, 6 LED´s rot

    bei 12V und 3V LED schaltet man doch 4 LED in reihe, damit jede ihre 3V erhält. haben wir auch gemacht, da hat es aber eine durchgeknallt.
    als ich dann diesen treadh gefunden habe und auch die seite von kalledom, fand ich heraus, das auch die farbe entscheident ist. (was ich, ehrlich gesagt, überhaupt nicht wusste)

    jedenfalls haben wir es dann mit 6 LED´s probiert, da rote nur 2V vertragen. hat es aber ebenfalls durchgeknallt. Warum? was muss ich da noch beachten und wie kann ich das lösen?

    danke im vorraus. BC
     
  7. #6 kalledom, 25.05.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: LEDs in Reihe

    Hallo,
    wenn bei Dir LEDs "durchknallen", hast Du bestimmt keinen Vorwiderstand in der Reihenschaltung.
    Auf kalledom's Seite ist nämlich u.A. auch beschrieben, daß LEDs zur Strombegrenzung mit Vorwiderstand betrieben werden müssen und wie dieser berechnet wird.
     
  8. #7 BloodCat, 26.05.2008
    BloodCat

    BloodCat Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: LEDs in Reihe

    also habe ich bei 4 roten LED (2V durchlassspannung pro LED) (4*2=8V) (Restspannung 4V) einen Rv von: 4V/0.01A= 400 Ohm! [390 Ohm oder 470 Ohm] *???


    *boah, so viel rechnen nach einem anstrengendem Arbeitstag* :)
     
  9. #8 kalledom, 26.05.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: LEDs in Reihe

    Na also, geht doch :cool:
    Mit Vorwiderstand knallt keine LED-Reihenschaltung mehr ;)

    Edit: Denke dran, im Auto sind 13,5V !!! und nicht 12V.
     
  10. #9 BloodCat, 26.05.2008
    BloodCat

    BloodCat Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: LEDs in Reihe

    wenn das auto läuft sind es sogar fast 15 V (soweit hab ich schon vorgesorgt mitn messen^^ ging ja jetzt erstmal um die rechnung^^

    danke dir, LG BC
     
  11. #10 Creadle, 08.03.2009
    Creadle

    Creadle Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: LEDs in Reihe

    Hallo, ich habe auch so ein Problem und irgendwie komme ich nicht mehr weiter:stupid:

    habe mir eine Platine entworfen und auch gelötet, funktioniert aber nicht.

    Erstmal die Daten:
    Die "großen" LED´s sind blaue mit einen 10mm Kopf
    und die "kleinen" sind weiße mit einen 3mm Kopf

    Alle Daten und Bilder sind im Anhang wieder zu finden

    jetzt zu den "Fehler"

    wenn ich 12 V an + und - Anschließe leuchten nur 2 LEDs (von der Draufsicht ganz oben rechts die 2) keine andere leuchtet.

    wenn ich jetzt das + diese Spannung an eine LED gebe die ganzLicht ist und dabei die + Brücke zerstöre leuchtet die ganze Reihe

    Hat da jemand eine Idee?
     

    Anhänge:

Thema:

LEDs in Reihe

Die Seite wird geladen...

LEDs in Reihe - Ähnliche Themen

  1. LEDs werden nach mehreren in Reihe eingebauten LEDs schwach.

    LEDs werden nach mehreren in Reihe eingebauten LEDs schwach.: Moin und zwar hab ich ne frage da ich leider nicht mehr weiter weiß. Folgende Dinge. Es handelt sich um eine Lauf Lichttechnik eines...
  2. 5 leds der reihe nach einschalten

    5 leds der reihe nach einschalten: HI Ich versuche eine schaltung zubauen die wie folgt funktionieren soll Es sind 5 leds die sich nach anlegen der Spannung der reihe nach...
  3. Dimmen von LEDs. Wie und welche Art realisierbar?

    Dimmen von LEDs. Wie und welche Art realisierbar?: Hallo Momentan ist ein PEHA Ausschalter im Einsatz, mit darunter liegender Steckdose in unserer Stube. Ich habe nun heute eine neue Deckenlampe...
  4. Led Treiberoutput: +215V DC Max. Was ist die kleinste Spannung die ich für Leds verwendenkann?

    Led Treiberoutput: +215V DC Max. Was ist die kleinste Spannung die ich für Leds verwendenkann?: Hallo, ich hätte noch eine Frage: Ich habe einen Led-Treiber Bezeichnung: MW LPC-150 -700. Output: + 215V DC Max. 700mA Constantcurrent. 700mA...
  5. Ledfader läuft nur mit 4 Leds wo liegt der fehler?

    Ledfader läuft nur mit 4 Leds wo liegt der fehler?: Hallo zusammen ich hoffe ihr könnt und wollt mir helfen. Ich bin noch nicht so versiert in der Elektrotechnik und wende mich deshalb an euch. Ich...