1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leistung bei Induktionsübertragung

Diskutiere Leistung bei Induktionsübertragung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leute, ich arbeite gerade an einem Designkonzept für einen kleinen Wasserkocher (für eine Tasse Wasser). Der Wasserkocher hat ein sehr...

  1. #1 bermudez, 06.07.2010
    bermudez

    bermudez Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich arbeite gerade an einem Designkonzept für einen kleinen Wasserkocher (für eine Tasse Wasser). Der Wasserkocher hat ein sehr rundes Design und soll das Wasser über eine Heizspirale die über Induktion mit Strom versorgt wird betrieben werden.

    Nun hab ich geplant die Induktion wie bei einer elektrischen Zahnbürste zu gestalten.
    Das heist ich möchte eine Grundplatte mit einer in einem Zapfen versteckten Spule (Durchmesser ca 20mm, Länge ca 30mm) in die Gegenspule im Wasserkocher einführen.

    Vergleichbar große Wasserkocher haben ca 300 Watt.

    Ist es denn überhaupt möglich mit den kleinen Spulen den benötigten Strom direkt zu übertragen ohne zuerst einen Akku aufzuladen?

    Mfg
    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Günther, 06.07.2010
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Leistung bei Induktionsübertragung

    ... da hilft m.E. nur viel Probieren. Bedenke aber gleich, wie groß und schwer ein Netztrafo für 300W ist. Hab da so um die 20kg in Erinnerung . . .
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.875
    Zustimmungen:
    88
    AW: Leistung bei Induktionsübertragung

    Hallo
    Induktionplatten haben 2KW und wiegen keine 5 Kg. Die arbeiten aber glaub ich mit höheren Frequenzen.
     
Thema:

Leistung bei Induktionsübertragung

Die Seite wird geladen...

Leistung bei Induktionsübertragung - Ähnliche Themen

  1. Berechnung der Leistungen bei einer Synchronmaschine

    Berechnung der Leistungen bei einer Synchronmaschine: Hallo! Ich habe mich hier angemeldet, weil ich in drei Wochen eine Prüfung in Elektrotechnik schreiben und nunja, eigentlich bin ich...
  2. Wieviel A max auf Außenleiter bei gegebener Drehstom-Leistung?

    Wieviel A max auf Außenleiter bei gegebener Drehstom-Leistung?: Hallo zusammen. Wir haben einen Diesel-Generator (Caterpillar Olympian GEP 44-5). Leistungsangabe: 40 kVA bzw. 32 kW bei drei Phasen. Was...
  3. Probleme beim Verständnis von Nennleistung !

    Probleme beim Verständnis von Nennleistung !: Hallo, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin und hoffe mal das ich es doch bin... Ich denke mal, das meine Frage für die meisten, naja sagen...
  4. Begrenzung der Leistung bei Lampen für Leuchtmittel

    Begrenzung der Leistung bei Lampen für Leuchtmittel: Hallo, kann man in eine Lampe, welche eine 50 Watt Begrenzung hat LEDs mit 7 Watt (oder Energiesparlampen mit 10 Watt) einbauen, die dann ca. 70...
  5. Leistungsangabe bei Elektromotor

    Leistungsangabe bei Elektromotor: Hallo, hab da mal ne Frage zu nem Elektromotor Laut Typenschild: 230/400V cosphi 0,81 4.85/2,8A 1,1KW =>Motor darf in unserem Netz nur im...