1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leistungsaufnahme

Diskutiere Leistungsaufnahme im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi Leute. Ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir helfen. Aufgabe Stromkreise 230V Netzspannung und 16 A- Sicherungen: Wie groß darf die...

  1. Eina

    Eina Guest

    Hi Leute. Ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir helfen. Aufgabe Stromkreise 230V Netzspannung und 16 A- Sicherungen:
    Wie groß darf die Leistungsaufnahme aller angeschlossenen Verbraucher höchstens sein, ohne daß die Sicherung auslöst??
    Lieg ich mit der Formel: P=U x I x cos phi richtig und woher bekomme ich cos phi?Help
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heimwerker, 28.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2005
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Leistungsaufnahme

    Hallo Eina !

    Willkommen im Forum !


    Gilt für korrekt ausgewählte und korrekt verlegte Leitung, heißt, der Querschnitt ist richtig ausgewählt, der Spannungsfall hält sich in den vorgeschriebenen Grenzen, die Abschaltbedingen und das Ergebnis der Isolationsmessung stimmen, sowie alles andere, was nach VDE halt stimmen muss:)
    :

    Auslöseverhalten kommt auf den Typ des Überstromschutzorganes und die Charakteristik an:

    Leitungsschutzschalter (MCB o. LSS) :

    http://km0733.keymachine.de/stotzkontakt/modulare_din_schienenprodukte/Downloadseiten/Ausloesekennlinien/Ausl%F6secharakteristiken.pdf

    Die für Schmelzsicherungen Diazed/Neozed/NH habe ich z. Zt. nicht zur Hand.

    Aber grundsätzlich: P = I * U, was
    Leistung in Watt (W) = Strom in Ampere (A) * Spannung in Volt (V) entspricht.

    Heißt, man sollte jegliche Überstromschutzorgane 16A nur bis 3680 W belasten.

    Allerdings können Leistungsschutzschalter bsp.weise den 1,13 - fachen angegebenen Strom dauerhaft führen !

    Ganz wichtig ist : Die Überstromschutzorgane lösen nicht bei geringer bis mäßiger Überschreitung des Nennstromes aus, erst ab mäßiger für längere Zeit anhaltender Überschreitung und direkt bei Kurzschluss, da ein sehr hoher Strom fließt , aus !
     
Thema:

Leistungsaufnahme

Die Seite wird geladen...

Leistungsaufnahme - Ähnliche Themen

  1. Motornennleistung / Leistungsaufnahme gesamt Volllast

    Motornennleistung / Leistungsaufnahme gesamt Volllast: Hallo Forumsfreunde, mich quält das Problem, den Unterschied bzw. den techn. Zusammenhang zwischen Motornennleistung und Leistungsaufnahme...