1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leistungsberechnung einer UV

Diskutiere Leistungsberechnung einer UV im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi zusammen, gibt es einen pauschalen Wert (kW) mit dem eine UV (RCD, 12x B16, normale 3ZKB) berechnet wird? Wenn ja, wo mag dieser stehen und...

  1. #1 Chefk0ch, 30.01.2008
    Chefk0ch

    Chefk0ch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    gibt es einen pauschalen Wert (kW) mit dem eine UV (RCD, 12x B16, normale 3ZKB) berechnet wird?

    Wenn ja, wo mag dieser stehen und wie hoch mag er sein?

    Gruß
    Chefk0ch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Leistungsberechnung einer UV

    Willkommen im Forum!

    Wichtig ist ob mit oder ohne elektrische Warmwasserbereitung gerechnet werden muss.

    Was ist der Grund deiner Frage?
     
  4. #3 Chefk0ch, 30.01.2008
    Chefk0ch

    Chefk0ch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leistungsberechnung einer UV

    Wenn Du einen Wert für oben angegebene Kombi hast, kannst Du von mir aus noch 21kW für das UTG dazurechnen.

    Warum ich das wissen möchte, meistens verlegt man ja Strippen nach Erfahrung und evtl. vorhandener Tabellen.

    Soll heißen, o.a. UV bekommt ein 10mm² mit UTG ein 16mm² als Zuleitung.

    Wenn ich das aber jetzt für einen ganzen Komplex berechnen möchte, wie mache ich das? Welchen Wert in kW nimmt man pauschal an für eine UV in einer 2 bzw 3ZKB?

    Oder nimmt man einfach die Tabelle nach DIN 18015-1? Sprich 34kW mit eWW bzw. 14,5kW?

    Vermutlich schon, aber Danke für die Aufmerksamkeit… ;)
     
  5. #4 Elektro, 30.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2008
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Leistungsberechnung einer UV

    Hallo zusammen,
    DIN 18015 gibt vor, das die Leitung vom Hausanschlußkasten bis Zähler und zur Verteilung für min. für 63A ausgelegt werden soll. Auch wenn kleiner abgesichert wird.

    Die Tabellen der DIN 18015 zur Leistungsberechnung sind sicher bekannt.


    Das reicht für die meisten Anwendungen in Wohnungen aus. Sonst hilft nur eine Liste mit den Verbrauchern und der Leistung sowie Gleichzeitigsfaktor ...
    Hier einige Hilfen dazu
    Hauptseite
    Elektro-Planungshilfen

    Zum Thema
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=-2]=> [/SIZE][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=-1]Anschlusswerte von verschiedenen Elektro-[/SIZE][/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=-2] geräten

    =>
    [/SIZE][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=-1]Anlagendimensionierung und Gleichzeitig-[/SIZE][/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=-2] keitsfaktor

    =>
    [/SIZE][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=-1]Leistungsbedarfsermittlung "Beispiel für die[/SIZE][/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=-2] Strukturierung"
    [/SIZE][/FONT]
    mfg Elektro
     
  6. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Leistungsberechnung einer UV

    So ist es!

    Allerdings habe ich noch kein UTG mit 21kW gesehen, 2 kW kommen da eher hin.

    Den Grund deiner frage wissen wir immer noch nicht.
     
  7. #6 PatBonner, 31.01.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Leistungsberechnung einer UV

    Ich nehme stark an, dass nicht ein UTG (unter Tisch Gerät) sondern ein DLE (Durchlauferhitzer) gemeint ist.


    Grüsse
    Paddy
     
Thema:

Leistungsberechnung einer UV

Die Seite wird geladen...

Leistungsberechnung einer UV - Ähnliche Themen

  1. Wirkleistungsberechnung an Maschinen

    Wirkleistungsberechnung an Maschinen: Hallo zusammen, ich habe unterschiedliche Überlegungen die Wirkleistung an unseren Maschinen zu messen. Die Maschinen werden im 400 V Netz...
  2. Drehstrom Leistungsberechnung

    Drehstrom Leistungsberechnung: Guten Tag Ich habe folgendes Problem und komme gerade nicht zurecht. Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. In einer 10kV Station werden die Ströme...
  3. Leistungsberechnung mit Diode

    Leistungsberechnung mit Diode: Hi! Wenn man eine sinusförmige Wechselspannung von 230V hat und einen einen Verbraucher von 230 ohm, dann hat er in einer stunde eine Arbeit von...
  4. Frage zu einer Verkehrsampel

    Frage zu einer Verkehrsampel: Hallo an alle, ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich mir denke, dass ich über das Forum ein paar Antworten auf meine Fragen bekomme. Es...
  5. Klinkgelkabel - möglichst kleiner Durchmesser

    Klinkgelkabel - möglichst kleiner Durchmesser: hi, ich suche ein Klinkgelkabel. 2 Adern reichen. Es soll einen möglichst geringne Durchmesser haben, damit es im Leerrorhr nicht viel Platz...