1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leitungsschutzschalter in B oder C Kathegorie

Diskutiere Leitungsschutzschalter in B oder C Kathegorie im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Leitungsschutzschalter in B oder C Kathegorie Ja, oder waren es 4 Sekunden *denk* .. Das ist aber nur bei fest Angeschlossenen Verbrauchern...

  1. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Leitungsschutzschalter in B oder C Kathegorie

    Ja, oder waren es 4 Sekunden *denk* ..

    Das ist aber nur bei fest Angeschlossenen Verbrauchern nicht bei Steckdosen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Matze001, 05.03.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    9
    AW: Leitungsschutzschalter in B oder C Kathegorie

    Es waren 5 Sekunden.

    Ich meine mich auch an soetwas zu erinnern.

    Denn dabei geht es nicht um Personenschutz sondern um reinen Leitungsschutz, und dort sind "nur" 5 Sekunden vorgeschrieben.

    Schau dir einfach mal die gesammte Kennlinie an, wenn du eine schön grafisch aufbereitete hast hast du drei Orientierungslinien bei 0,2 0,5 und 5 Sekunden.

    MfG

    Marcel
     
  4. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    6
    AW: Leitungsschutzschalter in B oder C Kathegorie

    Wo ist denn jetzt das Problem?

    Wenn du eine Anlage fertiggestellt hast, erstellst du doch ein Messprotokoll, und kontrollierst Messtechnich ob die Abschaltbedingungen eingehalten werden.

    Wenn dann die Schleifenwiderstandswerte stimmen, ist doch alles i.O., sonst hättest du doch die Anlagen nicht in Betrieb genommen, oder?WinkeWinke
     
  5. #14 Themistokles69, 05.03.2009
    Themistokles69

    Themistokles69 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitungsschutzschalter in B oder C Kathegorie

    Yo...:p


    Also nochmal , wie kann man sich das denn vorstellen mit den B und C Automaten
     
  6. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Leitungsschutzschalter in B oder C Kathegorie

    Also... erstmal, B Automaten sind NICHT Traeger als C Automaten, die Traegheit bezieht sich immer auf eine Ueberlastsituation.
    B Automaten sind fuer Ohmsche Verbraucher (Kochherd, Boiler, Heizung, )
    C Automaten sind fuer induktive Verbraucher
    D fuer ind. Verbr. mit hohen Stromspitzen (Trafos, Kondensatoren, ..)

    Ein LS ist so aufgebaut das er zwei Mechanismen hat, zum einen die Magnetische und die Thermische. Die Thermische Ausloesung kann keine Kurzschlüsse rechtzeitig abschalten, und die Magnetische kann keine leichten ueberlasten erkennen. Darum sind beide integriert.

    Fuer jede Kategorie gibts eine Ausloesekennlinie. Wie man auf so einer Linie erkennen kann, ist das Ausloeseverhalten bei ueberlast immer gleich (max 1.45*IN).

    Der Unterschied macht das Ausloeseverhalten im Kurzschlussfalle. Bei einem B Automaten sind 3-5*IN und bei einem C Automaten 5-10*IN angegeben. Das heisst NICHT, das wenn bei einem C13 Automaten 39A fliessen (3*IN) dieser nicht ausloest. Nur loest dann eben der Thermische Ausloeser aus und nicht der Magnetische. Die Zeit bis dahin kann dann eben ein wenig laenger dauern. Bei einem Motor und andern induktiven Verbrauchern kommen nunmal kurze Stromimpulse ueber 5*IN vor.

    Wenn wirklich ein richtiger Kurzschluss entsteht fliessen zu 99% sowiso ein vielfaches ueber der Ausloeseschwelle eines C Automaten. Bei sehr langen Leitungen kann es jedoch vorkommen das der Kurzschlussstrom zu klein ist, daher macht man eine Kurzschlussstrommessung.
     
  7. #16 Themistokles69, 06.03.2009
    Themistokles69

    Themistokles69 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leitungsschutzschalter in B oder C Kathegorie

    Dankeschön....
     
  8. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: Leitungsschutzschalter in B oder C Kathegorie

    Ich habe mich da bei einer Schlosserei mal vertan und auch B eingebaut, Problem war das die "große" Flex nicht mehr Funktionierte, also C eingesetzt und alle Probleme waren gelöst....
    T.
     
Thema:

Leitungsschutzschalter in B oder C Kathegorie

Die Seite wird geladen...

Leitungsschutzschalter in B oder C Kathegorie - Ähnliche Themen

  1. Leitungsschutzschalter 3x 1polig oder 3polig

    Leitungsschutzschalter 3x 1polig oder 3polig: Hallo zusammen, beim aufräumen sind mir wieder meine vielen vor Jahren zuviel gekauften 1poligen LS-Schalter begegnet. Ist es eigentlich noch...
  2. Leitungsschutzschalter 1Polig oder 1+N

    Leitungsschutzschalter 1Polig oder 1+N: Hallo an alle! Leitungsschutzschalter 1Polig oder 1+N Ich würde gerne einen 1 Poligen LS verwenden hab ich da Nachteile??? Nachteile...
  3. Ersatz Schmelzsicherung durch Leitungsschutzschalter

    Ersatz Schmelzsicherung durch Leitungsschutzschalter: Gruess Euch, Ich habe in meinem Schaltschrank noch 3 Schmelzsicherungen verbaut, die die 3 Phasen, die in mein Nebengebaeude laufen, schuetzen....
  4. verschiedene Leitungsschutzschalter hintereinander? Geht das?

    verschiedene Leitungsschutzschalter hintereinander? Geht das?: Hallo miteinander, eines vorweg, Strom ist überhaupt nicht meine Sache, also bitte ich, "trollogerecht" zu antworten :). Hatte mit meinem...
  5. welcher Leitungsschutzschalter bei Computern ?

    welcher Leitungsschutzschalter bei Computern ?: Glück Auf! Da ja heute in Ostthüringen, wetterbedingt, etwas Chaos war, incl. Stromausfall in einigen Regionen.. Nach Netzwiederkehr hatte bei...