1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leuchtstoffröhre dimmen

Diskutiere Leuchtstoffröhre dimmen im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich möchte eine Leuchtstoffröhre 36 Watt / 120cm dimmen. Das Problem, die Lampe ist von 1950. Es handelt sich auch um ein genau so altes...

  1. #1 neoprehn, 23.04.2015
    neoprehn

    neoprehn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte eine Leuchtstoffröhre 36 Watt / 120cm dimmen.

    Das Problem, die Lampe ist von 1950. Es handelt sich auch um ein genau so altes Vorschaltgerät.

    Meine Frage: Kann man mit einem konventionellen Vorschaltgerät dimmen?
    Falls ja, womit?

    Danke für die Hilfe
    neoprehn
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jörg67, 23.04.2015
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Leuchtstoffröhre dimmen

    Nein, das geht nicht. Leuchtstofflampen lassen sich nur mit dafür geeigneten elektronischen Vorschaltgeräten dimmen.
     
  4. #3 neoprehn, 23.04.2015
    neoprehn

    neoprehn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leuchtstoffröhre dimmen

    Danke für die Antwort.

    Gibt es vielleicht kleine kompakte EVG`s damit ich eins verbauen kann?

    Ich hab nicht soviel Platz in dem Orginalgehäuse.

    neoprehn
     
  5. #4 süddeutshland_elektriker, 23.04.2015
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leuchtstoffröhre dimmen


    Geht nur durch Umbau der Lampe: Die beiden Heizwendel der Leuchtstoffröhre müssen dauerhaft vorgeheizt werden. Ein Trafo 230V/ 2 x 6 V 5 VA ist ausreichend.
    Der Starter muß entfernt werden. Das konvnetionelle Vorschaltgerät kann bleiben wie es ist.
    Ein Grundlast (ggfs. extern) muß ebenfalls dazu.

    Setzt also eine Menge Umbauten und genug Adern zur Lampe voraus.

    Ein dimmbares EVG würde ich daher ebenfalls anraten, außer man will VIEL basteln.
     
  6. #5 neoprehn, 23.04.2015
    neoprehn

    neoprehn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leuchtstoffröhre dimmen

    Ich muss sowieso viel basteln. Auseinander bauen,entlacken, polieren, verchromen und zusammenbauen.
    Den Travo müsste ich dann bautechnisch auslagern weil zu wenig Platz im Orginalgehäuse ist. Dann kann ich gleich ein EVG benutzen. Vielleicht gibt es einen der klein genug ist um Ihn zu verbauen.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Leuchtstoffröhre dimmen

    Musst du aber erst mal verraten, was bei dir klein ist:D
     
  8. #7 Micha94, 26.04.2015
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: Leuchtstoffröhre dimmen

    Einspruch, Einspruch ! Dimmen geht (nach dem Startvorgang) auch durch Reduzieren der Netzspannung .. Versuche die Lampe bitte möglichst Originaltreu zu lassen. Über ein Foto von dem Teil würde ich mich auch freuen
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Leuchtstoffröhre dimmen

    Bei 190V fängt sie an zu flimmern und bei 180 ist sie aus. Und vorher wird sie vieleich 10% dunkler.
     
  10. #9 AC DC Master, 26.04.2015
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Leuchtstoffröhre dimmen

    Den Anhang 11137 betrachten da gehört ein heiztrafo davor und gut ist.
     
  11. #10 wildschuetzTirol, 28.04.2015
    wildschuetzTirol

    wildschuetzTirol Gesperrt

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Leuchtstoffröhre dimmen

    gibt es bereits bezahlbare LED-Röhren, dimmbar?

    aber wofür benötigt man dimmbare Röhren im Haus? Wenn ich Röhren einsetze, nutze ich das volle Licht.
     
Thema:

Leuchtstoffröhre dimmen

Die Seite wird geladen...

Leuchtstoffröhre dimmen - Ähnliche Themen

  1. T5 Leuchtstoffröhre Dimmen , nur drei Adern , Möglichkeiten?

    T5 Leuchtstoffröhre Dimmen , nur drei Adern , Möglichkeiten?: Hallo Zusammen, folgende Situation: Ich habe im Badezimmer einen Spiegel, dahinter eine Leuchtstoffröhre mit indirektem Licht. Ist eine T5...
  2. Dimmen von Leuchtstoffröhre - WIEDER EINE FRAGE

    Dimmen von Leuchtstoffröhre - WIEDER EINE FRAGE: Hallo, das Thema wurde ja schon öfters behandelt - bin aber leider noch nicht ganz schlau. Situation: Möchte eine Lampe bauen mit dimmbaren...
  3. T5 Leuchtstoffröhren Fassung Installation

    T5 Leuchtstoffröhren Fassung Installation: Hallo an alle, ich bin ganz neu hier und habe keine Ahnung von Elektrik. Dennoch bin ich gerade dabei bei meiner Aquarium-Beleuchtung die...
  4. Flackernde Leuchtstoffröhren

    Flackernde Leuchtstoffröhren: Hi also ich beschreibe ersteinmal mein Problem. Mein Leuchtstoffröhren flackern. Ich kann sie zwar ein Stück drehen und dann hört es für eine...
  5. G5 T5 13W Leuchtstoffröhre durch LED tauschen.

    G5 T5 13W Leuchtstoffröhre durch LED tauschen.: Guten Morgen zusammen :D Wie im Titel erwähnt würde ich gerne meine G5 T5 13W Leuchtstoffröhre (517mm länge) gegen eine LED-Röhre tauschen. Nun...