1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Licht einschalten via Fern-Lichtschalter - aber wie?

Diskutiere Licht einschalten via Fern-Lichtschalter - aber wie? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich habe folgende Idee und suche leider schon einige Stunden erfolglos nach den nötigen Teile dafür. Vielleicht könnt ihr mir...

  1. #1 JuergenK, 13.11.2008
    JuergenK

    JuergenK Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe folgende Idee und suche leider schon einige Stunden erfolglos nach den nötigen Teile dafür. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

    Ich habe eine einfache Deckenbeleuchtung in meinem Wohnzimmer (ein Lichtschalter, ein Deckenanschluss für die Lampe). Jetzt möchte ich aber mein Wohnzimmerlicht nicht an die Decke hängen sondern eine Lampe in einer Ecke aufstellen. Dort befindet sich eine Steckdose.
    Allerdings würde ich dieses Ecklicht gerne über den Lichtschalter ein- und ausschalten - da sich der Lichtschalter praktischerweise am Eingang des Zimmers befindet.

    Dazu würde ich gerne an den Stromkreis des Lichtschalters (als an die Stelle an der Decke, wo sonst die Lampe angeschlossen wird) einen Sender einbauen. Sobald ich nun den Lichtschalter einschalte sendet dieser Sender ein Signal an die Lampe in der Ecke (oder an den dort befindlichen Empfänger) und die Lampe in der Ecke geht an.

    Wenn ich nun den Lichtschalter wieder ausschalte, soll auch die Ecklampe wieder ausgehen.

    Leider finde ich weder bei Conrad noch bei anderen Elektronik-Versendern eine solchen Sender/Empfänger. Gibt es so etwas (noch) nicht oder kenne ich nur die richtigen Begriffe nicht?

    Hat hier jemand eine Lösung für mich?

    Vielen Dank und viele Grüsse aus der Schweiz.


    Jürgen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MatMiller, 13.11.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.11.2008
    MatMiller

    MatMiller Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Licht einschalten via Fern-Lichtschalter - aber wie?

    Hallo Jürgen,

    da gibt es mehrere technische Lösungen.

    Die einfachste und kostengünstigste ist aus meiner Sicht ein einfaches Funksystem mit schaltbarer Funksteckdose (gibt es schaltbar und dimmbar) und Funkschalter. Dazu gibt es Funktschalter, die sehr dünn - Größenordnung 10 bis 15 mm - sind und über dem vorhandenen Schalter einfach an die Wand geschraubt oder geklebt werden. Im Schalter ist ne kleine Batterie, die lange hält. In einer Steckdose sitzt ne Funksteckdose, schaltbar oder dimmbar. Man kann auch mehrere Funksteckdosen auf den gleichen Kanal programmieren und sie damit mit einem Schalter gemeinsam schalten. Außerdem kann man parallel einen Handsender verwenden, der auf dem Tisch liegt und mit dem das Licht schalten oder dimmen kann.

    Um einen vorhandenen Schalter auf Funk umzurüsten, gibt es auch technische Möglichkeiten, aber meines Wissens teuer und aufwendiger. Natürlich kann man inzwischen auch über das vorhandene Stromnetz digital steuern, aber das wäre bei Dir wohl mit Kanonen auf Spatzen geschossen ... mit dem entsprechenden Preis für eine Kanone ;-)

    Matthias
     
  4. #3 Michael, 13.11.2008
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Licht einschalten via Fern-Lichtschalter - aber wie?

    Hallo Jürgen,

    mit dem Funkbus von Berker, Gira, Jung und Merten kannst Du solch eine Lösung bauen.

    Hat den Vorteil das Dein Lichtschalter, sofern von diesen Schalterherstellern, auch im selben Design bleiben kann.

    Von Busch-Jaeger und Legrand gibt es ein System das Schaltbefehle über das Stromnetz überträgt. Busch-Jaeger Powernet bzw Legrand In One.

    Alle diese Produkte bekommst Du bei uns im Shop:

    Voltus Elektro Shop | Elektroartikel | Gira, Berker, Busch-Jaeger, Merten, Legrand | Elektromaterial, Elektrobedarf
     
  5. #4 MatMiller, 13.11.2008
    MatMiller

    MatMiller Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Licht einschalten via Fern-Lichtschalter - aber wie?

    Hallo Michael,

    bin ja heute das erste Mal hier. Auf den ersten Blick erkennt man leider nicht, dass es kein unabhängiges Forum ist. Schade, dass es das nicht ist. Kann zwar verstehen, dass man als Firmeninhaber und/oder Shopbetreiber nicht unbedingt so ein Forum betreibt und links auf andere Shops mit ggf. "Billigprodukten" zulassen möchte. Hast Du ihn deshalb gelöscht? Oder weil ich nicht gemäß den Forenregeln versicherte, dass dieser Link "auch korrekt und Regelkonform ist. Das heißt, dass dieser Link auf keine pornographische, gewaltverherrlichenden oder illegalen Inhalte verweisen darf."?

    Sind links auf andere Shops als "Voltus" grundsätzlich verboten, da sie Konkurrenz sind?

    Matthias

    P.S. Habe gerade den Beitrag zu "Werbung" gelesen. Mmh. Sehr schade, denn es schränkt die Nutzbarkeit des Forums für mich stark ein. Bin auf der Suche nach einem unabhängigen guten Forum gesucht, da ein anderes Forum, in dem ich jahrelang war, die Pforten geschlossen hat. Habe natürlich Verständnis für Euch, dennoch SEHR schade.
     
  6. #5 Michael, 13.11.2008
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Licht einschalten via Fern-Lichtschalter - aber wie?

    Hallo Matthias,

    grundsätzlich sind Links in andere Shops nicht verboten. Es gibt unter "Allgemeines" dazu auch eine Erläuterung.

    Wenn es entsprechende Produkte bei Voltus gibt, sollte versucht werden auch auf diese zu verweisen. Oder aber auf die Herstellerseiten. Nur wenn diese Möglichkeiten ausfallen sollte auf andere Shops verwiesen werden.

    Es gibt aber auch einen gewissen "Qualitätsanspruch". Ein Link ist eine wirksame Empfehlung. Billige Funksteckdosen verdienen aus meiner Sicht keinen Backlink, weil dies keine endgültige Lösung ist.
     
  7. #6 Michael, 13.11.2008
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Licht einschalten via Fern-Lichtschalter - aber wie?

    Hallo Matthias,

    welches Forum hat denn geschlossen? Vielleicht gibst du uns hier einfach mal ein paar Tage "Gewöhnung". Wir hatten über die letzten Jahre einige Diskussionen, und haben jetzt ein sehr gutes miteinander.

    Wir versuchen Forum und Shop schon zu trennen. Deshalb wirken hier auch bereits einige Hersteller mit. Auf der Get Nord unterzeichnen wir die erste Bannerschaltung mit einem Zählerschrankhersteller. Dies hätte dieser nicht getan, wenn Forum und Shop ineinander übergehen.

    Andererseits steckt im Aufbau dieses Forums sehr viel Arbeit und Geld. Das ich da nicht gerne für Wettbewerber werbe verstehst Du.
     
  8. #7 MatMiller, 13.11.2008
    MatMiller

    MatMiller Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Licht einschalten via Fern-Lichtschalter - aber wie?

    Hi Michael,

    das war spotlight.de. War die letzten Jahre dort zwar nicht mehr so aktiv, aber in dem heimwerker-forum dort bekam man zu vielen Fragen im Heimwerkerbereich immer sehr gute Hilfe. Incl. Elektro.

    Klar kann ich das verstehen, das sagte ich ja, aber manchmal möchte man eben auch gerne ein Tipp für ein "Billigprodukt" bekommen.

    Da ich seit 2005 nicht mehr so viel "heimwerke", habe ich auch deutlich weniger Elektrofragen. Aber keine Frage ... ich habe hier ne gute Anlaufstelle :-)

    Matthias
     
Thema:

Licht einschalten via Fern-Lichtschalter - aber wie?

Die Seite wird geladen...

Licht einschalten via Fern-Lichtschalter - aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Mein FI haut beim Licht einschalten immer mal wieder raus...

    Mein FI haut beim Licht einschalten immer mal wieder raus...: Moinsen allerseits, wir haben unser Bad saniert und in diesem Zusammenhang Steckdosen und Schalter erneuert, teilweise neu platziert und auch...
  2. Deckenlicht einschalten per Funk zu anderem Schalter möglich?

    Deckenlicht einschalten per Funk zu anderem Schalter möglich?: Folgende Ausgangsituation: Ich habe einen "normalen" Lichtwippschalter in der Wand zum ein- und ausschalten einer Wandlampe. Dieser...
  3. Geräuch beim Licht einschalten

    Geräuch beim Licht einschalten: Hallo, ich habe da mal eine frage und hoffe ihr könnt mir da weiter helfen. Ich habe den Flur neu gestrichen und habe dabei die deckenläuchten...
  4. Licht per Funk einschalten

    Licht per Funk einschalten: Hallo zusammen, habe folgende Situation: Hof und Gartenlicht wird über Zeitschaltuhr und Dämmerungsschalter eingeschaltet. (Zeit 18.00 Uhr ein,...
  5. Deckenlichter nacheinander einschalten lassen

    Deckenlichter nacheinander einschalten lassen: Hallo Die Deckenlichter in einem Raum, abhängig von der Entfernung zum Lichtschalter, sollen sich nacheinander einschalten lassen. Je weiter...