Lichtschalter (230V) und Taster (8V) in einem

Diskutiere Lichtschalter (230V) und Taster (8V) in einem im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; hi leute, leider hab ich mit hilfe der suche nix gefunden, daher hier mal meine frage: ich hab hier folgendes problem: bin grad beim...

  1. #1 Firestarter, 12.06.2008
    Firestarter

    Firestarter Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,

    leider hab ich mit hilfe der suche nix gefunden, daher hier mal meine frage:

    ich hab hier folgendes problem:

    bin grad beim ausbauen, geplant war in einem raum eine lampe die über taster (8v) ein- und ausgeschaltet wird, somit wurden kabel entsprechend verlegt.

    mittlerweile hat sich herausgestellt, daß es besser wäre noch eine 2. lampe zu installieren. dies kann jedoch nicht mehr über taster realisiert werden, da die kabel schon fest verlegt wurden (nicht im rohr) und ich nicht wieder alles aufreissen will.

    nun hab ich vor, die eine lampe über nen normalen ein-/aus schalter mit 230v anzusteuern und die andere halt über taster.

    das ist kein problem, nur hätte ich gern so einen zweigeteilten schalter -> eine seite für die eine und die andere seite für die andere lampe. also einmal taster 8v und einmal schalter (sollte wenn möglich tastschalter sein) 230v.

    gibt es sowas? ich hab bisher nix gefunden. oder gibt es eine andere lösung als 2 schalter übereinander zu bauen.

    ich sage im voraus schon mal dankesehr :)

    gruß

    fire
     
  2. Anzeige

  3. #2 PatBonner, 12.06.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Lichtschalter (230V) und Taster (8V) in einem

    Ich kenne nur Serientaster (2 Taster mit einfachem Rahmen, 2 Wippen) oder
    Serienschalter (2 Schalter mit einfachem Rahmen, 2 wippen).

    Das was du suchst, habe ich noch nicht gesehen.

    Grüße
    Patrick
     
  4. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    253
  5. #4 Firestarter, 12.06.2008
    Firestarter

    Firestarter Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter (230V) und Taster (8V) in einem

    ich danke euch.

    ich habs mir schon gedacht daß es sowas nicht gibt, aber hätte ja sein können.

    @ego: das mit dem serienstromstoßschalter versteh ich net. das ist doch das ding was in den verteilerkasten kommt für die taster oder nicht? das würde mir dann ja nichts nützen.

    sorry für meine laienhafte ausdrucksweise, ich bin halt kein elektriker, jedoch lernfähig ;)

    grüße
     
  6. #5 Firestarter, 12.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.06.2008
    Firestarter

    Firestarter Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
  7. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Lichtschalter (230V) und Taster (8V) in einem

    Hi fire Welcome,

    könnte man so umbauen, das wäre keine große Sache, das Problem sind aber die unterschiedlichen Spannungen in der Schalterdose/ am Schalter.:(
    Ist nicht VDE-konform....


    Gruß Kawa :)
     
  8. #7 Firestarter, 12.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.06.2008
    Firestarter

    Firestarter Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
  9. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Lichtschalter (230V) und Taster (8V) in einem

    Den 013900 kann man nehmen, alledings net mit deinen 2 Spannungen....
    230V und 8V iss nich..


    Gruß Kawa
     
  10. #9 Firestarter, 12.06.2008
    Firestarter

    Firestarter Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter (230V) und Taster (8V) in einem

    ok danke.

    abgesehen von der vde norm würde es jedoch funktionieren? ;)

    das mach ich natürlich nicht ;) - würd aber schon wissen ob es generell funktionieren würd.

    grüßle
     
  11. #10 Firestarter, 13.06.2008
    Firestarter

    Firestarter Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter (230V) und Taster (8V) in einem

    hat sich schon erledigt, ich danke allen für ihre tips und infos!

    grüße
     
Thema:

Lichtschalter (230V) und Taster (8V) in einem

Die Seite wird geladen...

Lichtschalter (230V) und Taster (8V) in einem - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit berührungslosen Lichtschaltern ohne Nullleiter ?

    Erfahrungen mit berührungslosen Lichtschaltern ohne Nullleiter ?: Hallo aus Hamburg, hat jemand Erfahrungen oder Tips zu berührungslosen Lichtschaltern, die auch ohne vorhandenem Nulleiter funktionieren ? ..Bin...
  2. Altbau alten Lichtschalter ersetzen

    Altbau alten Lichtschalter ersetzen: Hallo, Ich als Ekektro-DAU habe das Problem, das ich gerne einen alten Lichtschalter austauschen möchte. Der alte hat 2 Adern angeschlossen : blau...
  3. Lichtschalter mehrmals schalten

    Lichtschalter mehrmals schalten: Hallo zusammen, ich habe heute im Schlafzimmer in einer neuen Wohnung eine Lampe angebracht. Soweit so gut. Erst war ich jedoch irritiert, dass 3...
  4. Kontrollichtschalter hat Problem mit Wippschalter

    Kontrollichtschalter hat Problem mit Wippschalter: Ich möchte in einem Raum mit zwei Lichtschaltern einen Gira 55 Kontrollwippschalter nachrüsten. Die 3 schwarzen Leitungen sind korrekt...
  5. Touch Lichtschalter einbauen

    Touch Lichtschalter einbauen: Guten Tag Ich möchte bei mir im Flur nur einen kleinen Lichtschalter verbauen und dies die etablierten Hersteller nichts anbieten habe ich jetzt...