1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lichtschalter falsch angeschlossen!

Diskutiere Lichtschalter falsch angeschlossen! im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Lichtschalter falsch angeschlossen! Das weiß ich auswendig nicht mehr sorry! Ohje dürfte älter sein, um die 60er 70er jahre vermute ich!

Schlagworte:
  1. #11 Patrick Bodenmüller, 10.09.2014
    Patrick Bodenmüller

    Patrick Bodenmüller Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter falsch angeschlossen!

    Das weiß ich auswendig nicht mehr sorry! Ohje dürfte älter sein, um die 60er 70er jahre vermute ich!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.218
    Zustimmungen:
    56
    AW: Lichtschalter falsch angeschlossen!

    Dann könnte es noch vielleicht "klassische Nullung" sein. Es sollte dann aber eine Brücke zum Schutzleiterkontakt vorhanden sein. In Deutschland seit dem 1. Mai 1973 für Neuanlagen verboten (für in Bau befindliche Anlagen gab es eine Übergangsfrist bis 31. März 1974).
     
  4. #13 Patrick Bodenmüller, 10.09.2014
    Patrick Bodenmüller

    Patrick Bodenmüller Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter falsch angeschlossen!

    Ja habe ich schon gehört! Wie finde ich heraus welches der Nullleiter und welches die Phase ist?
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.218
    Zustimmungen:
    56
    AW: Lichtschalter falsch angeschlossen!

    Ganz einfach. Zweipolig messen.
     
  6. #15 Patrick Bodenmüller, 10.09.2014
    Patrick Bodenmüller

    Patrick Bodenmüller Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter falsch angeschlossen!

    Kannst du dass ein bisschen genauer erklären?
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.218
    Zustimmungen:
    56
    AW: Lichtschalter falsch angeschlossen!

    Zweipolig messen am besten mit einem Duspol. >>>Klick<<< Gibt es aber auch von anderen Herstellern. Gemessen wird immer zweipolig. Nicht mit einen so genannten "Lügenstift".
     
  8. #17 Strippe-HH, 10.09.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    27
    AW: Lichtschalter falsch angeschlossen!

    Hast du eventuell noch mehr davon?
    Überhaupt, wenn man sich ein Haus kauft, dann weis man doch von dem Kaufvertrag her, wie alt das Gebäude überhaupt ist.
    Oder hast du da die Katze im Sack gekauft? :confused:
     
  9. #18 Kaffeeruler, 10.09.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    60
    AW: Lichtschalter falsch angeschlossen!

    Wenn damals die Radiosteckdose getauscht wurde gegen Schuko ( und ohne Brücke ) von Opa Müller dann wird es selbst einen profi net auffallen ohne das er sich bückt und sein Messgerät zückt.

    Ich glaub als Lehrling hab ich dies 100x gesehen in Altbauten.. oder es war mal ein isolierter Raum ?

    Als Käufer schaut man selten hinter die Kulisse in sachen Elektrik, GWS. Solange die Abdeckungen und das Porzelan glänzt ist alles i.o.
    net jeder nimmt sein GM Master mit zur Besichtigung :D

    Mfg Dierk
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.218
    Zustimmungen:
    56
    AW: Lichtschalter falsch angeschlossen!

    Hmm... meine bessere Hälfte sagt schon immer ich hätte einen Tick wenn wir uns Häuser anschauen. Erst Verteilung und dann Heizung... und wenn sie im Bad von den Fliesen schärmt und ich über die völlig blödsinnige Installation rede... :roterKopf
     
  11. Pa00

    Pa00 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lichtschalter falsch angeschlossen!

    Guten Tag und Danke für die Aufnahme im Forum!.

    der Thread ist zwar schon etwas älter, aber ich habe ein ähnliches Problem und schon ein wenig hineingeschaut (natürlich die Sicherung immer rausgedreht vor dem Schrauben/Klemmen)

    Wechselschaltung in der Küche
    - Funktioniert nur bei einer Schalterstellungs-Kombi (Schalter 1 Oben gedrückt, Schalter 1 Unten), ansonsten ist das Licht aus.
    - Schalter Abgebaut: An den Drähten bei "Schalter 1" liegt der L-Kontakt, Bei "Schalter 2" liegt an keinem Kabel Spannung an (--> keine Sparwechselschaltung(?))
    - Drahtfarben: Schwarz, Blau, Gelb-Grün bei beiden Anschlüssen (ist ja nicht korrekt, wurde damals wohl geschludert...?), Schwarz an beiden Schalter in L, Blau / GrünGelb als Korrespondierende angeklemmt.
    - Haus BJ 1972, der "Schalter 1" ist alt (noch mit P, statt L beschriftet), der "Schalter 2" ist neu...
    - Die Wechselschaltung war mal funktionsfähig.
    - Habe mit einem Multimeter beide (ausgebauten) Schalter gemessen (Widerstandsmessung), scheinen korrekt zu funktionieren.

    Bei der Küchenrenovierung vor 2 Jahren wurde der eine Schalter ausgetauscht, und die Lampe wurde erneuert, danach ging es anscheinend nicht mehr mit der Wechselschaltung.

    Jetzt ist die Frage wodran es liegt...
    Mir fallen dazu 3 Möglichkeiten ein:
    a) Liegt an der Kombi "Alter Schalter - Neuer Schalter"
    b) ein Kabel ist im Eimer, oder irgendwo getrennt)
    c) Irgend ne Schaltungsart die ich nicht kenne...

    Hoffe ihr könnt einem Elektro-Laien helfen,
     
Thema:

Lichtschalter falsch angeschlossen!

Die Seite wird geladen...

Lichtschalter falsch angeschlossen! - Ähnliche Themen

  1. lichtschalter falsch angeschlossen bitte um hilfe

    lichtschalter falsch angeschlossen bitte um hilfe: Welcome hi. und zwar habe ich da ein problem .ich glaub mein lichtschalter im zimmer ist falsch angeschlossen ,weil wenn ich das licht anschalte...
  2. Berker S1 durch Funklichtschalter ersetzen.

    Berker S1 durch Funklichtschalter ersetzen.: Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.... Ich habe in meiner kompletten Wohnung Berker S1 (unterputz) und habe in zwei Räumen ungenutzte...
  3. Lichtschalter: Halteplatte entfernen

    Lichtschalter: Halteplatte entfernen: Hallo! Ich möchte meinen Lichtschalter ausbauen und stoße nach dem Abnehmen der schalterkappe auf eine transparente Halteplatte (von ELSO), die...
  4. Nach Kurzschluss Lichtschalter defekt

    Nach Kurzschluss Lichtschalter defekt: Ich habe im Wohnzimmer eine dimmbare LED Deckenlampe installiert 36w. Als ich die Sicherungen wieder einschaltete und anschließend den...
  5. Lichtschalter blind setzen

    Lichtschalter blind setzen: Hallo zusammen! Habe hier bis jetzt nichts zu meinem Projekt gefunden. Ich habe einige meiner Lampen mit Philips Hue Birnen ausgestattet. Nun...