1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Linearmotor an Funkempfänger anschließen?

Diskutiere Linearmotor an Funkempfänger anschließen? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Zusammen, ich will mir einen 24V Linearmotor (Gasstellmotor) in einen Traktor einbauen. Der muß dann über eine Fernbedienung betätigt werden...

  1. lodar

    lodar Strippenzieher

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich will mir einen 24V Linearmotor (Gasstellmotor) in einen Traktor einbauen. Der muß dann über eine Fernbedienung betätigt werden können, ausfahren und einfahren.
    Das funktioniert ja mit 2 Umschaltrelais wurde mir gesagt.
    Der Motor alleine funktioniert, aber verdrahtet mit den Relais und Funkempfänger dann eben nicht mehr. :(
    Entweder es sind die falschen Relais, beschrieben waren sie als Umschalter.

    5x KFZ Relais Öffner Schließer Auto Umschaltrelais Wechselrelais 12V 40A | eBay

    Spulenwiderstand: 50mΩ
    Kontaktbelastung / Schaltleistung: AC250V / DC30V, 40A
    Betriebstemperatur: -40...85°C
    Das Relais hat 5 x 6,3 mm Flachkontakte: 30, 87, 87a, 85, 86
    Kontakte: 1 x Schließkontakt (30-87), 1 x Trennkontakt (30-87a),
    Gehäuse: Kunststoff
    Relay's model: JD1914


    Oder ich habe sie falsch angeschlossen!

    Die Relais habe ich wie folgt angeschloßen:
    30 Strom
    85 Empfänger (am zweiten Eingang extra Strom wie bei den Magnetventilen)
    86 Maße

    Der Motor dann bei einem auf 87a und beim zweiten auf 87.

    Könnt ihr mir da weiterhelfen, sind das überhaupt die passenden Relais?
    Danke
    lg
    Erwin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 11.01.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Linearmotor an Funkempfänger anschließen?

    Wie Du es wirklich angeklemmt hast, sehe ich nicht.

    Schaltkontakt ist ein Umschalter:

    87a = Ruhekontakt
    30 = Mittel-Anschluss +
    87 = Arbeitskontakt
     
  4. lodar

    lodar Strippenzieher

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Linearmotor an Funkempfänger anschließen?

    Hallo Kurtisane,
    1. dann sind also die Relais geeignet?
    2. ich habe es so angeklemmt wie oben beschrieben.

    Klemme 30 ist +
    Klemme 85 kommt vom Empfänger
    Klemme 86 ist Masse
    An 87 und 87a hängt jeweils ein Kabel des Motors (der hat ja nur 2)

    Wie würdest du das verdrahten, fehlen dir noch Angaben?
    Danke
     
  5. #4 kurtisane, 11.01.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Linearmotor an Funkempfänger anschließen?

    Die Relais gehen lt. Beschreibung bis 40 A.

    Du benötigst normal immer nur den geschaltenen Arbeitskontakt 87

    An 87a liegt im Ruhezustand immer was an, soll ja nur den richtigen Kontakt mit 85 u. 86 schliessen wenn der FB-Empfänger Kontakt schliesst.
     
  6. lodar

    lodar Strippenzieher

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Linearmotor an Funkempfänger anschließen?

    Relais passen also.
    Also schließ ich die 2 Kabel vom Motor jeweils an Klemme 87 der beiden Relais?
    Aber wie wird der Rest verbunden, mir erschließt sich das noch nicht?
    Danke
     
  7. #6 kurtisane, 11.01.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Linearmotor an Funkempfänger anschließen?

    Ohne Plan wie u. was Du genau alles schon hast wird es schwierig werden.

    Welcher Funkempfänger ist vorhanden?

    Zeig bitte mal einen Plan wie Du Dir das vorstellst u. dann lässt sich beurteilen was richtig o. falsch ist!
     
  8. #7 süddeutshland_elektriker, 11.01.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Linearmotor an Funkempfänger anschließen?

    Die Relais passen für diese anwendung, aber Du hast den motor (noch) nicht richtig angeschlossen.

    Denn Du gibst abwechselnd über die Relaiskontakte auf beide Motoranschlüsse +24V.

    Allerdings hat der Motor nirgendwo eine Verbindung zu minus (Masse), somit läuft der Motor nicht an.

    Und so wird das was:

    Motoranschlüsse an Klemme 30 (je ein Anschluß) an je ein Relais.

    Relaisanschlüsse 87A auf Masse (Minus) bei BEIDEN Relais.
    Relaisanschlüsse 87 an +24V bei beiden Relais. Ach ja, denke bitte zwischen 87 und +24V eine geeignete Schmelzsicherung (z.b. 5 A) einzufügen.


    Diese Verdrahtung funktioniert (auch wenn die Klemmenbelegung nicht so üblich ist, aber der elektrische Aufbau ist so wie er oben beschrieben ist einfacher nachzuvollziehen.)

    Testen kannst du das wie folgt OHNE Funkempfänger:
    SPULENANSCHLUSS müßte 85 sein, 86 bitte auf Masse.

    Also Relais 1 85 auf +24V: Motor läuft in eine Richtung.
    Danach Relais 2 Kl 85 an +24V: Motor läuft in die Gegenrichtung.

    WENN beide Relais anschlüsse 85 gleichzeitig auf +24V oder offen sind: Motor läuft nicht.

    Soweit ich Deine Beschreibung verstehe, ist dies genau das was Du erreichen möchtest.
     
  9. lodar

    lodar Strippenzieher

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Linearmotor an Funkempfänger anschließen?

    Dankeschön, werd ich mal testen!:)
     
  10. lodar

    lodar Strippenzieher

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Linearmotor an Funkempfänger anschließen?

    Hallo süddeutscher Elektriker und Kurtisane

    Problem ist hiermit gelöst

    Danke süddeutscher Elektriker, mit deiner Hilfe läuft das Teil einwandfrei.

    Relais passen!
    Richtiger Anschluß der Relais ist:

    85 Empfänger
    86 Masse
    30 Stellmotor
    87a Masse
    87 12V

    Motor läuft!

    Danke

    Thema beendet! :)
     
  11. #10 kurtisane, 11.01.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Linearmotor an Funkempfänger anschließen?

    Danke für die Rückmeldung!
     
Thema:

Linearmotor an Funkempfänger anschließen?

Die Seite wird geladen...

Linearmotor an Funkempfänger anschließen? - Ähnliche Themen

  1. Linearmotor mit Temperatursteuerung

    Linearmotor mit Temperatursteuerung: Hallo, ich will in meinem Wintergarten zur Belüftung ein kleines Fenster mit einem Linearmotor steuern... und so soll es funktionieren,...
  2. Schalten von Linearmotoren

    Schalten von Linearmotoren: Um den schweren Deckel einer Truhe zu heben habe ich 2 Rohrzylinder von Conrad...
  3. Steuerung Linearmotoren

    Steuerung Linearmotoren: Hallo Miteinander, ich bastel gerade an meiner Hollywoodschaukel. Diese baute ich letztes Jahr aus Holz. Natürlich ist sie ordentlich groß...
  4. Linearmotor - Anfänger

    Linearmotor - Anfänger: Hallo, zuerst möchte ich mein Problem schildern: Ich baue einen 3D-Scanner. Dieser Scanner besteht aus einem Proijektor und einer Kamera. Diese...
  5. Funkempfänger für Unterputz

    Funkempfänger für Unterputz: Hallo Forum, da die alten Empfänger Fehler auweisen, werden diese nun mit diesen(siehe Foto) ersetzt. Leider hat sich das Anschliessen der...