1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

lol :D

Diskutiere lol :D im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: lol :D Hallo Mückchen, ich muß Karl-Heinz wirklich beipflichten. Und an dich dringend appellieren, gerade in Bezug auf die Sicherheit deiner...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #11 jürgen, 14.08.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: lol :D

    Hallo Mückchen,

    ich muß Karl-Heinz wirklich beipflichten. Und an dich dringend appellieren, gerade in Bezug auf die Sicherheit deiner 2 Kinder keine Billigware bei der Elektroinstallation zu verwenden. Weil diese oft so leichtfertig und unfachmännisch eingesetzt wird, ist es schon zu manch einem tödlichen Unfall oder Brand gekommen. Also tu dir und deinen Kindern einen Gefallen und verwende nur Installationsmaterial von namhaften Herstellern.

    Gruß Jürgen

    PS. Den freien Verkauf von Elektroinstallationsmaterial finde ich übrigens äußerst verantwortungslos.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 denizjustin, 14.08.2007
    denizjustin

    denizjustin Hülsenpresser

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    AW: lol :D

    @Heimwerker habe mir einen einbaudimmer beim Fachhändler gekauft.Ist abgebrannt.Kann passieren sagt der Fachhändler:confused: mfg denizjustin
     
  4. #13 Mückchen, 14.08.2007
    Mückchen

    Mückchen Guest

    AW: lol :D

    Ja mag sein dass es da gefährliche gibt!
    Aber wo ist das bitte nicht der Fall! Ich komme aus der Raumausstatterbranche was meinst was ich da so alles zu gesicht bekommen hab...Ich hab nur z.b. mal gesehn wie ein Handwerker eine Seilspanngarnitur (teuer ohne ende) befestigt hatte...ich durfte einen tag danach hin kommen...weil dieser Handwerker das Seil so stark gespannt hat dass er den kompletten Stein an dem der Träger befestigt war aus der Wand gerissen hatte!

    Klar ist es es gut Menschen auf Fehlprodukte hinzuweisen...gut und schön! Aber dann zu sagen dass das was man im Baumarkt z.b. kauft nur müll ist und Du "nur" in ein fachgeschäft gehen sollst und dafür dann ewig sparen musst...weil wir alle wissen dass das zeugs net grad billig ist find ich unverschämt. Ich hab z.b. hier nicht immer das Geld so flüssig...wer hat das heut zu tage schon! Und ich will nicht wie manch andere 10 oder 15 Jahre in einer Baustelle wohnen...Ich weiss nicht wer von Euch Kinder hat, Auto, Haus und ein Einkommen...aber das ist eben nicht immer alles so einfach. Und warten...naja wer lebt eben gern jahre lang in einer Baustelle...

    Ich finds ja ok. wenn auf ein spezielles Produkt hingewisen wird, welches fehlerhaft ist! Aber Heimwerker hatte das mir zu verallgemeinert! Was ich nicht super fand...Und das wollte ich einfach nur mal gesagt haben

    :roterKopf
     
  5. #14 kalledom, 14.08.2007
    kalledom

    kalledom Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: lol :D

    Wir sollten hier zwischen Billigware und preiswerter NoName-Ware unterscheiden. Billigware ist in jeder Beziehung BILLIG, da warne ich auch jeden vor. Woran erkennt man aber Billigware ? Und was ist Markenware ? Ich kenne nicht alle Hersteller.
    Es gibt sehr viel Material, was von namhaften Firmen speziell für Baumärkte und andere Märkte preiswert (keine Billigausführung) hergestellt wird. Ich habe 2000 mein Haus komplett mit Schaltermaterial vom Globus-Markt ausgestattet, NoName, aber gute Ausführung. Da bekomme ich natürlich nichts mehr nachgeliefert, aber bei 1/3 Kosten gegenüber anderen Herstellern pfeife ich auf Markennamen.

    Gegen Billigware sensibilisieren ist ok, vor NoName-Ware bange machen, halte ich nicht für so gut.
    Da stimme ich Dir in so weit zu, als das auch mancher (selbsternannte) Elektriker an das Zeug kommt und in Schwarzarbeit totalen Pfusch damit abliefert.
    Ich hatte in einem anderen Thread schon mal geschrieben, daß mancher Laie sauberer arbeitet, als einige Fachleute, weil viele Selbermacher hoch motiviert sind und sich sehr genau informieren. Die laufen lieber 3 mal zum Baumarkt, bis es paßt. Welcher Elektromeister macht das ?
    Auch das gilt, wie überall, nicht für alle. Hier geht es nicht um die Ausnahmen, sondern über die Regel.
     
  6. #15 Mückchen, 14.08.2007
    Mückchen

    Mückchen Guest

    AW: lol :D

    Ich weiss echt nicht was das gespräch hier eigentlich soll! Es gibt zb. bei vielen Baumärkten "Merten" Produkte zu kaufen...auch eine "Hochwertige" Firma...ich hab sehr viele davon hier im Haus gehabt...und sie gehn genau so schnellkaputt wie die anderen auch...

    Warum bitte gibt es dann die geprüfte Sicherheit...wenn alles aus Aldi, Lidl und co. mist sein soll?! Ich denke gerade Deutschland ist ein Land auf dessen Prüfungen wert gelegt wird. Jeder kann mal einen Griff ins Klo wagen...

    Und im Übrigen Ich würde NIE wisstenlich das leben meiner Kinder gefährden! Wie Karl-Heinz schon sagte Laien laufen lieber 10 mal wegen des gleichen Problems in den Baumarkt bis es passt als so mancher Elektriker...also...was soll dann das...


    SCHWARZE SCHAFE GIBT ES IMMER UND ÜBERALL...aber das was hier teilweise durchzogen wird ist meiner Meinung nach nur Miesmacherei gegenüber anderen Firmen/Produkte...ohne begründeten Grund! ICh find das echt sch....

    Sorry ist eine Meinung...:confused:
     
  7. Ronald

    Ronald Strippenstrolch

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    AW: lol :D

    Ich denke es ist alles gesagt. Deshalb closed.
     
Thema:

lol :D

Die Seite wird geladen...

lol :D - Ähnliche Themen

  1. Hallöle

    Hallöle: Hi, ich bin Josupei. Kurzer Abriss meines bisherigen Werdegangs: Ausbildung zum Energieelektroniker FR Anlagentechnik bei EVU Streckenmontage...
  2. Hallole bin bisschen neu hier ;)

    Hallole bin bisschen neu hier ;): Aaaalso ich bin jetzt mal auch neu hier und schau mich ein wenig um. Noch nicht als Elektriker taetig, aber eine meiner moeglichen...
  3. Hallöle!

    Hallöle!: Hallo allerseits! Habe mich soeben angemeldet. Bin ein absoluter Leuchtstoffröhrenfan und werde diesbezüglich Euch in Zukunft einige Fragen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.