1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lose Adern im Schaltschrank / Kanal

Diskutiere Lose Adern im Schaltschrank / Kanal im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich sehen öfters in alt oder neu Anlagen / Maschinen, das in den Schaltschränke nicht alle Adern einer Leitung auf Klemmen aufgelegt sind....

  1. #1 Pockebrd, 08.05.2010
    Pockebrd

    Pockebrd Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich sehen öfters in alt oder neu Anlagen / Maschinen, das in den Schaltschränke nicht alle Adern einer Leitung auf Klemmen aufgelegt sind. Meist liegen die nichtverwendete Adern von einer mehradrigen Leitung lose im Kabelkanal.

    Meine Frage, ist es zulässig nicht verwendete Adern einfach im Kabelkanal in einem Schaltschrank unterzubringen, oder müssen diese auf Klemmen aufgelegt werden ?

    Gruß Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bewusstseinsspalter, 08.05.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Lose Adern im Schaltschrank / Kanal

    Was spricht dagegen, wenn sie beidseitig nicht aufgelegt sind ?

    Je nach Kunde werden sogar Reserveadern gefordert.
     
  4. #3 kabelmafia, 08.05.2010
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Lose Adern im Schaltschrank / Kanal

    Moin,

    nun die Anforderungen nach DIN VDE 0113-1:2007-06 +A1:2009-10 sollten nicht untergehen:
    Ebenso die DIN VDE 0100-444 fordert, dass Reserveadern aufgelegt und beidseitig geerdet werden sollen. Naja....
     
  5. #4 Pockebrd, 08.05.2010
    Pockebrd

    Pockebrd Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lose Adern im Schaltschrank / Kanal

    Hallo,
    danke für die Antwort, hatte es in der VDE nicht gefunden.

    "
    Das kann mann auch auslegen wie man möchte, Schrumpfschlauch drüber und fertig
     
  6. #5 AC DC Master, 10.05.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Lose Adern im Schaltschrank / Kanal

    na supi. kannste aber auch gleich isoband nehmen und mit kabelbinder am kabel selbst dann fest machen. wer dann am suchen ist und nach 2 std, den kanal aufmacht und sich dann freut wird bestimmt nicht nur einen dicken hals haben. lieber die übrigen leiter auf ne klemme setzen und gut. alles andere ist doch mist.
     
  7. #6 Pockebrd, 10.05.2010
    Pockebrd

    Pockebrd Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lose Adern im Schaltschrank / Kanal

    Hallo,

    ob es mit ISO Band oder Schrumpfschlau eine Gute Idee ist, ist für mich mal zweitrangig. Mir ging es darum was erlaubt ist oder was nicht erlaubt. Ich selbst arbeite nicht im Schaltschrankbau, denn dann würde ich sie auch auflegen. Mir fällt es bei instandhaltungsarbeiten (bei alt und neu Anlagen)halt immer auf, die freiliegende Adern, und das gefällt mir nicht.

    Gruß Markus
     
  8. #7 AC DC Master, 17.05.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Lose Adern im Schaltschrank / Kanal

    VDE ist doch in manchen sachen schon etwas komisch ! auf der einen seite darfste kein fremdes potential einführen und auf der anderen seite sollste reserveadern vorliegen haben. zwar isoliert und aufgeklemmt aber doch etwas verwirrend. nun gut.
     
Thema:

Lose Adern im Schaltschrank / Kanal

Die Seite wird geladen...

Lose Adern im Schaltschrank / Kanal - Ähnliche Themen

  1. Zu hohe Auslösezeit RCD im TT-Netz

    Zu hohe Auslösezeit RCD im TT-Netz: Hallo Leute. Bin am verzweifeln mit einem Stromkreis. Alle FI`s hier schaffen die Prüfung mit einem Gossem Metrawatt Metraline RCD. Bis auf einen....
  2. Motorschuzschalter mit Magnetauslöser

    Motorschuzschalter mit Magnetauslöser: Hallo, ich habe in unserer Firma eine alte Alzmetall Bj. 1989 Ständerbohrmaschine mit einem PKZM0-4 Motorschutzschalter von Klöckner Moeller....
  3. LS-Schalter Auslöse Kennlinie ablesen

    LS-Schalter Auslöse Kennlinie ablesen: Guten Abend liebe Community, da ihr mir schon so oft sehr gut geholfen habt, würde ich gerne noch einmal eure Hilfe in Anspruch nehmen. Ich...
  4. Leitungserweiterung führt zum Auslösen der Sicherung

    Leitungserweiterung führt zum Auslösen der Sicherung: Hi, Es handelt sich um meinen ersten Post hier im Forum, dementsprechend "neu" bin ich auch im Bereich der Elektrotechnik. Ich hatte zwar...
  5. Die sinnlosesten Thread-Titel

    Die sinnlosesten Thread-Titel: Aus gegebenem Anlass habe ich hier einfach mal einen Beitrag eröffnet um eine Sammlung für die sinnlosesten Thread-Titel zu starten. Namen und...