Luminea - Dimmer anschließen? Wie richtig?

Diskutiere Luminea - Dimmer anschließen? Wie richtig? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leuto. Ich bin ein Elektrik Anfänger und möchte mit einem dreiadrigen Stromkabel einen Schalter anschließen. Aber leider verstehe ich die...

  1. #1 Mischibeck79, 24.12.2018
    Mischibeck79

    Mischibeck79 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leuto.

    Ich bin ein Elektrik Anfänger und möchte mit einem dreiadrigen Stromkabel einen Schalter anschließen. Aber leider verstehe ich die Zuordnung der Kabel nicht. Im anhang findet ihr die Bilder und Anschlussplan für den Schalter.
    [​IMG]
    Bitte um Info welches Kabel (Farbe) wo angeschlossen werden soll.


    Dankeschön
    Frohes Fest.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 24.12.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.296
    Zustimmungen:
    214
    wenn du uns nun noch erzählen würdest wie dein 3Ader Kabel denn ausschaut und was da ankommt bzw vorher dran war könnte man evtl helfen

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Mischibeck79, 24.12.2018
    Mischibeck79

    Mischibeck79 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Es sind folgnende drei Farben

    Schwarz, Blau und gelb/grün

    Danke schonmal vorab.

    Gruß
    Michael
     
  5. #4 Kaffeeruler, 24.12.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.296
    Zustimmungen:
    214
    Dann kannst du den Dimmer nicht verbauen da du keinen N Leiter hast der dringend benötigt wird.
    Ist unter dem Schalter zufällig noch eine Steckdose?

    Mfg Dierk
     
  6. #5 Mischibeck79, 24.12.2018
    Mischibeck79

    Mischibeck79 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Im Anhang ist ein Bild der Wand an der der Dimmer eingebaut werden soll.

    Der neue Dimmer soll anstelle des Drehschalter.

    Schade... Oder gibt es noch eine Lösung???
     

    Anhänge:

  7. #6 Kaffeeruler, 24.12.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.296
    Zustimmungen:
    214
    Ist der Schalter darüber ein einzelner Schalter oder ein Wechselschalter mit mehr als eine Schaltstelle ?
    Evtl ließe sich hier was um verdrahten mit Glück wenn man wüsste was dort ankommt

    Mfg Dierk
     
  8. #7 Mischibeck79, 24.12.2018
    Mischibeck79

    Mischibeck79 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ein Einzelschalter..
    D.h. es giht nur diesen schalter zum ein und ausschalten eines Lichtes.
     
  9. #8 Strippe-HH, 24.12.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.041
    Zustimmungen:
    107
    Da sind aber Dimmer und Schalter in einer Kombination zu sehen, also werden da auch zwei getrennte Lichtquellen mit versorgt.
    Dieser Dimmer wird auch nicht dafür geeignet sein da es sich hier um zwei verschiedene Gerätemarken handelt, passt also nicht zusammen.
    Ich kann jetzt nicht genau erkennen um was für eine Marke es sich handelt, sieht nach Berker oder Merten aus.
    Am besten mal die Abdeckungen abnehmen um die Marke festzustellen.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mischibeck79, 24.12.2018
    Mischibeck79

    Mischibeck79 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die bisherigen schalter sind Marke Kopp.
    Der neue ist luminea.

    Ich muss mir sowieso noch gedanken machen wie ich die beiden marken kombiniert bekomme.
    Erstmal möchte ich abwr den Dimmer ins laufen bekommen.
     
  12. #10 Kaffeeruler, 24.12.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.296
    Zustimmungen:
    214
    ohne zu wissen was sich hinter Schalter Nr2 befindet wird es nichts werden

    Mfg Dierk
     
Thema:

Luminea - Dimmer anschließen? Wie richtig?

Die Seite wird geladen...

Luminea - Dimmer anschließen? Wie richtig? - Ähnliche Themen

  1. Dimmer Sicherung

    Dimmer Sicherung: Hallo Habe einen Busch Jaeger wippdimmer und heute war die Sicherung durch. Würde neulich vom Fachmann ausgetauscht. Habe heute die Sicherung...
  2. 230V RGBW LED Schaluch mit 24V PWM Dimmer ansteuern

    230V RGBW LED Schaluch mit 24V PWM Dimmer ansteuern: Hallo zusammen. Ich habe ein 24V PWM Modul, was von meinem Smarthome angesteuert wird. Damit kann man wie üblich 24V RGBW Stripes ansteuern. Nun...
  3. Berker S.1 mit Jung Dimmer

    Berker S.1 mit Jung Dimmer: Moin Moin, ich wollte einen Jung Dimmer, Jung 1731DD, verbauen, da ich diesen schonmal verbaut habe und dieser mich total überzeugt hat, da ich...
  4. Eltako EUD12NPN-UC dimmer spinnt

    Eltako EUD12NPN-UC dimmer spinnt: Hallo Allerseits, ich bin auf der Suche nach Rat. Wir haben in unserer Wohnung 3 x Eltako EUD12NPN-UC Dimmer, die jeweils 10 x GU10 Lampen...
  5. Welchen Dreh Dimmer Einsatz für Halogen?

    Welchen Dreh Dimmer Einsatz für Halogen?: Hallo liebes Forum. Ich oute mich direkt mal als totaler Laie wenn es um Elektroinstallation geht. Aber ich arbeite daran besser zu werden....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden