1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?

Diskutiere Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Freunde. Ich habe die Tage mit einem Niederfrequenzmessegät (Gigahertz3030B) u.a. die Magnetischen Wechselfelder in meiner Wohnung gemessen...

  1. largeo

    largeo Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde.
    Ich habe die Tage mit einem Niederfrequenzmessegät (Gigahertz3030B) u.a. die Magnetischen Wechselfelder in meiner Wohnung gemessen und bin jetzt sehr verwirrt. Ich hoffe jemand hat eine Antwort für mich. Evtl. ist es gar nicht so kompliziert. Ich muss dazu sagen ich bin Elektrotechniklaie.
    Ich habe mir angelesen, dass speziell magnetische Wechselfelder nur entstehen, wenn ein Verbaucher eingeschaltet ist. Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege.
    So nun zu meinem Problem.
    An einer meiner Wände schlägt das Messgerät voll aus. Dort scheint eine Leitung Unterputz zu verlaufen. Ich habe sie verfolgt und ende beim Durchlauferhitzer.
    Komisch. Dieser zieht doch nur Strom, wenn er warmes Wasser erzeugen soll. Also habe ich die Sicherungen im Sicherungskasten mal ausgeschaltet (oder wie man das nennt :rolleyes: ) Immer noch das gleiche.
    Also mache ich alle Sicherungen aus. Die ganze Wohnung müsste demnach ja ohne Strom sein. Trotzdem schlägt das Messgerät an der Unterputzleitung/Dose fast immer voll aus. Manchmal auch nur so 200-300 nT.
    Wie kann das nur sein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 21.01.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?

    Normalerweise kein Grund zur Panik.
    Hast du mal auf dem Zähler geschaut wenn alles aus ist?
     
  4. #3 largeo, 21.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2016
    largeo

    largeo Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?

    Ja ich habe mal auf den Zähler geschaut nachdem alles ausgeschaltet war. (Ich war mir sicher das er sich sehr langsam weitergedreht hat.) Update: Nach Beobachtung zählt Zähler doch nicht weiter. Mir war nur nicht klar, bis jetzt, dass dieser bis zur roten Markierung "nachläuft"
    Ich habe schon gedacht das die Magnetischen Wechselfelder vom Zähler der Nachbarwohnung auf meine Leitung "überspringen" . In wie weit das möglich ist weiß ich leider nicht?
    Eigentlich habe ich diese Untersuchung aus dem Grunde gestartet die Elekromagnetischen Felder zu reduzieren. Blöderweise läuft diese Leitung durch mein Schlafzimmer und "strahlt" die Magnetischen Felder voll auf mein Bett.
    Ich muss unbedingt herausfinden woher das kommt.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?

    Wer wohnt denn an der anderen Seite der Wand? Ich hoffe, du hast vorher auch alle Smartphones Tablets, Schnurlostelefone, Wlan, Funkkopfhörer Außenthermometer usw usw. aus der Wohnung entfernt und in den keller geschafft.
     
  6. #5 largeo, 22.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2016
    largeo

    largeo Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?

    Moin Moin.
    Ach so ja, das habe ich vergessen zu erwähnen, die andere Seite der Wand ist mein eigener Flur in der Wohnung.
    Ich bin komplett zurück auf Kabel. Kein einziges funkendes Gerät mehr in der Wohnung und Handys sind immer aus. Und das muss man sich mal bei jemanden, der in der Telekommunikationsbranche arbeitet, vorstellen. :) Aus gesundheitlichen Gründen ist es mir, wie man merkt, sehr wichtig mit dem Thema. Es hört sich vielleicht ein bisschen wie Spinnerei an. Das habe ich vor ein paar Wochen auch gedacht. Bis ich den Eigenversuch in meiner Wohnung gemacht habe. Ich habe mich seit bestimmt 10 Jahren nicht mehr so fit und ausgeruht gefühlt. Naja und nun möchte ich meine Wohnung elektromagnetisch abschirmen. Wobei das bei den magnetischen Weschselfeldern eine sehr aufwendige und kostspieleige Sache wird. Sofern es überhaupt möglich ist. Deswegen bin ich ja so erschrocken, das ich so ein Problem genau in meinem Schlafzimmer habe und mir nicht erklären kann woher es kommt.
    Wer sich dafür interessiert kann sich zum Einstieg ins Thema ja mal diesen Vortrag hier ansehen. https://www.youtube.com/watch?v=KL_oCWixnds

    Ach so noch wichtig zu erwähnen ist... diese niederfrequenten magnetischen Wechselfelder, die ich meine, kommen nicht durch Funkwellen von Dir genannter Geräte. Diese strahlen elektromagnetische Wellen (Hochfrequenz) ab. Dazu hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung Baubiologie - Leipzig
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?

    Das ist mir klar, aber die stören jegliche Art von Messgeräten mehr oder weniger
     
  8. #7 largeo, 22.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2016
    largeo

    largeo Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?

    Ach so meinst Du das. Okay. Diesen Bereich in der Wohnung habe ich mit HF-Messgeräten schon geprüft. Sehr gute Werte.... Also keine Beeinflussung.
    Und zu Deiner Nachfrage was der Zähler macht. Er läuft doch nicht weiter. Ich wusste nur nicht das er erst bei der roten Markierung stoppt. :rolleyes:
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?

    Ich glaube es fast nicht...
     
  10. largeo

    largeo Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?

    Was denn? :rolleyes:
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?

    Ich auch nicht, und deshalb schlafe ich im Zelt beim Camping auch nicht besser oder schlechter als zu Hause neben PC und total eingehüllt von Elektrosmog. Der Glaube daran scheint Berge zu versetzen.
    Mein Schlaf ändert sich nur, nach einer Party und 10 Bier oder einer halben Flasche Whiskey:D, dann wird er komatös.
     
Thema:

Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?

Die Seite wird geladen...

Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher? - Ähnliche Themen

  1. Magnetische Durchflutung von verschiedenen Einzelleitern

    Magnetische Durchflutung von verschiedenen Einzelleitern: Moin, mir liegen hier Bilder vor, bei der ich bestimmen soll, wie groß das Kreisintegral der magnetischen Feldstärke (also die Durchflutung) ist....
  2. Betrag der magnetischen Feldstärke H berechnen

    Betrag der magnetischen Feldstärke H berechnen: Hallo, wie haben in der Uni folgende Aufgabe bekommen, welche wir allein lösen sollen. Mir fehlt jedoch jeglicher Ansatz. Könnt Ihr mir helfen?...
  3. Ableitung magnetischer Fluss

    Ableitung magnetischer Fluss: Hallo, komme beim lösen eines Integrals nicht weiter. (Bemerkung: das "A" und "x" und "y" werden nciht eingerückt, die gehören natürlich...
  4. Magnetischer Kreis

    Magnetischer Kreis: Hallo, ich bin jetzt hier frisch registriert, also weiß ich jetzt nicht, wo dieser Beitrag hier landet. :rolleyes: Wäre schön, wenn das hier dann...
  5. Job Ingenieur Elektrotechnik Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) (m/w)

    Job Ingenieur Elektrotechnik Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) (m/w): Stellenangebot / Job Ingenieur Elektrotechnik Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) (m/w) - Wolfsburg Starten Sie Ihre Karriere mit einer...