1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Magnetschaltung

Diskutiere Magnetschaltung im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Tag, Ich bin neu hier und brauche dringend hilfe. Unzwar plane ich eine Schaltung. Benötigt wird: - 30x20 cm Gehäuse in dem eine Kamera...

  1. 1chris

    1chris Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    Ich bin neu hier und brauche dringend hilfe.
    Unzwar plane ich eine Schaltung.
    Benötigt wird:


    - 30x20 cm Gehäuse in dem eine Kamera untergebracht wird. (vllt größer)
    - Ein Elektromagnet der unter Strom dieses Gehäuse samt inhalt an einem Modellflugzeug/drohne unter schwierigen bedinungen tragen kann.
    - Der Magnet soll an einer Zeitschaltschaltung angeschlossen sein. Nach X Minuten und X Sekunden Strom weg = loslassen
    - Ein Display und vllt Taster? Zum einstellen dieses Timers
    - Natürlich Akku/Akkus Batterie whatever.. um diese ganze Maschinerie mit Stromzuversorgen unabhängig vom Netz.

    Bsp: Ich Stelle 20 Minuten in dem Timer ein. Drücke Start. Auf dem Display erscheint 20 Minuten rückwärtszählend Zustand des Elektromagneten ist "unterstrom Haltend"
    Bei erreichen von 0 Sekunden soll der Strom gekappt werden und der Elektromagnet loslassen damit die Box sich löst.
    Es soll nicht via Funk angesteuert werden sondern rein über die Zeitschaltuhr. Alles möglichst Kompakt unkompliziert.
    Der Magnet sollte wirklich sehr viel Abkönnen und halten können! Preis spielt vorerst keine Rolle es geht mir darum hier wirklich
    Hilfe zu finden dieses Projekt weiter zu Planen und zu realisieren.
    Es geht prinzipiell da ich Bastler bin um eine Idee die ich aus möglichen patentgründen nicht weiter erläutern möchte.

    Klingt verrückt, aber ich wäre euch sehr verbunden wenn ihr mir helft die passenden Bauteile,Bausteine... Akkus etc zu finden um es so zu realisieren
    das der Magnet befestigt so lange hält.. max 1 Stunde und erst loslässt wenn die Zeit abgelaufen ist.
    Der timer darf gerne auch vom Netbook oder so programierbar sein. Einfache Taster um die Zeit einzustellen würden aber ebenfalls reichen.

    Ich habe diese Idee für den Bereich Modellbau und hoffe ihr könnt mir Helfen.

    Gruß
    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1chris

    1chris Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Magnetschaltung

    Kiste 20x30cm mit Kamera Akku Magnet und Zeitschalter willst du von einer Drohne abwerfen. Das kann jemanden töten, ein Fahrzeug oder Haus beschädigen usw. Bist du Taliban?
     
  5. 1chris

    1chris Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Magnetschaltung

    Ähm ich habe hier im Forum eine Frage zu einer Schaltung gestellt.
    Habe ich irgendetwas über Abwerfen oder sonst etwas gesagt ;) Nein ich bin kein Taliban...
    kann es nicht einfach mal ein Forum geben in dem man sein anliegen postet und sachliche Antworten bekommt ?
    Jemand vllt anwesend der mir einen sinnvollen Ansatzpunkt geben kann wie ich diese schaltung mit Zeitschaltuhr + Elektromagnet realisieren kann ?
    Hört einfach mit diesen unötigen verdächtigungen und hinterfragungen auf... ich brauche sachliche fachliche kompetente Hilfe zu meiner Frage!

    gruß
     
  6. 1chris

    1chris Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Magnetschaltung

    Kann mir hier keiner helfen ? mir würde reichen 2x 12v elektromagnete mit einer zeitschaltuhr und einem kaku zu verbinden... hat jemand rat welche elemente ich da nutzen kann?
     
Thema:

Magnetschaltung