1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle.

Diskutiere Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle. im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, waren am Samstag bei einer Kundin mal kurz die Vorgeschichte dazu, Ihre Waschmaschine war defekt Sie ruft den Kundendienst der...

  1. #1 Bastiwasti, 05.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2010
    Bastiwasti

    Bastiwasti Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    waren am Samstag bei einer Kundin mal kurz die Vorgeschichte dazu,

    Ihre Waschmaschine war defekt Sie ruft den Kundendienst der Fa AEG an.
    Prombt war der gute man da und Stellte fest das der Thermostat defekt war,
    sowie kein PE an der Steckdose vorhanden war. Alles klar Waschmaschine instandgesetz und Stromkreis stillgelegt.

    So nun wurden wir von der Hausverwaltung informiert,
    kaum vor Ort stellten wir fest das wirklich kein PE vorhanden war.
    Gut dann schauen wir mal in die UV hinein, gut waren noch Diazed Sicherungen
    alte Schraubklemmleisten Fehler schnell gefunden , Schrauben waren zu fest angezogen und der PE Draht abgebrochen.

    Dabei endeckte wir folgendens Zuleitung war 2x6mm² UV noch aus den 70 Jahren. Klemme auf der Phasenschiené locker aus dem 6mm² ist mitlerweile ein knapper 2,5mm² geworden lange hätte das nicht mehr gedauert und die ganze Wohnung wäre warscheinlich in Flammen aufgegangen.

    Aber nun lassen wir mal die Bilder Sprechen Licht Aus
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jörg67, 05.09.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle.

    Ich habe ja nichts gegen eine anständige Auflösung (damit meine ich aber nicht die Phasenklemme...), nur...

    sehe ich diesmal vor lauter Größe nichts mehr. Mach das mal auf Bildschirmgröße oder pack es als Anhang rein. Da platzt einem ja die Linse.
     
  4. -V-

    -V- Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    AW: Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle.

    3 Dräht auf einer Klemme sprechen ja auch für sich.
    Was wurde in die Wege geleitet? Notdürftig geflickt oder fachgerecht erneuert?
     
  5. #4 AC DC Master, 05.09.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle.

    also wenn das nach deiner meinung der PE ist möchte ich gerne wissen was der auf einem anschluß von einem sicherungssockel macht ? klarer fall. föllig überlastet das ding !
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle.

    Man kann sogar das Kleingedruckte lesen.
     
  7. #6 ebt'ler, 06.09.2010
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle.

    Was haltet ihr von der Absicherung?
    Ich sehe zwei Passringe, Gelb (25A) und Schwarz (35A). Dafür scheinen die Leitungen etwas klein auszufallen.

    Sind das eigentlich DIII Sockel? Fragen über Fragen, die Anlage is Schrott.
     
  8. #7 Jörg67, 06.09.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle.

    Man kann sogar jedes Staubkorn sehen :D

    Naja. Egal welchen minimalen Bildausschnitt ich grad auf dem Schirm sehe, ich sehe auch nur Schrott :rolleyes:
     
  9. #8 kurtisane, 06.09.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle.

    Hallo !

    Vielleicht war er der Meinung Passschraube in "Gelb" ist dann der für "PE" ?
     
  10. #9 NachtHacker, 06.09.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle.

    Also hier mal das Bild in einer handlichen Auflösung.
    Allerdings finde ich auch keine PE rechts unten im Bild ist was gelb/grünes...
    Ansonsten Grünspan.
    Sieht nicht gerade vertrauenserweckend aus! :(
     

    Anhänge:

  11. #10 kurtisane, 06.09.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle.

    Hallo !

    Aber die linke untere Passschraube hat eine "gelbe" Farbe u.
    vielleicht ist dass dann für manche die "PE-Sicherung" ?

    Und es gehen auch 3 Kabel weg !
     
Thema:

Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle.

Die Seite wird geladen...

Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle. - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder einige Fragen!

    Mal wieder einige Fragen!: Moin liebe Community, momentan haben sich mal wieder einige Fragen bei mir angesammelt, und ich hoffe ihr könnt mir helfen! 1.) Vor rund 1 Woche...
  2. Mein FI haut beim Licht einschalten immer mal wieder raus...

    Mein FI haut beim Licht einschalten immer mal wieder raus...: Moinsen allerseits, wir haben unser Bad saniert und in diesem Zusammenhang Steckdosen und Schalter erneuert, teilweise neu platziert und auch...
  3. Wieder mal was schönes vom Smart Home

    Wieder mal was schönes vom Smart Home: Hab ich gerade gelesen Smart Home: Nests Neujahrs-Bug lässt Kunden bibbern | heise online KNX war gestern, jetzt muss das eigene Heim ja schon in...
  4. wieder mal ne Gefrierkombi...

    wieder mal ne Gefrierkombi...: Hallo liebe Kühlschrankfreaks! Sollte hier im Forum mein Fehler schonmal behandelt worden sein dann vierteilt mich bitte nicht, sondern...
  5. Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs

    Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs: Hallo und guten Tag. Erst einmal zu mir: Ich bin gelernter Elektroinstallateuer und innerhalb meiner jetzigen Arbeitsstelle (Industriebetrieb)...