Mehrere Adern zusammenfassen

Diskutiere Mehrere Adern zusammenfassen im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo allerseits, bin übers googeln auf Eure Seite gestoßen und muss sagen, dass ich heute schon sehr viele interessante Beiträge lesen durfte....

  1. #1 vango77, 10.11.2008
    vango77

    vango77 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    bin übers googeln auf Eure Seite gestoßen und muss sagen, dass ich heute schon sehr viele interessante Beiträge lesen durfte.

    Weiter so!

    Hab nun an Euch Experten eine Frage und hoffe, dass ich unter dieser Rubrik richtig bin.

    Falls mehrere Adern einer mehardigen Leitung zusammengefasset werden, muss ich dann den Korrekturfaktor für die Häufung anwenden?

    Zum besseren Verständnis ein Beispiel:

    Um einen Verbraucher zu speisen wird eine Leitung 4 x 25 mm² benötigt,
    d.h. 3 x 25 mm² für L1, L2 und L3 und 25 mm² für PE.

    Kann man stattdessen eine mehradrige Leitung benutzen z.B. 42x2,5 mm² und jeweils 10 Einzeladern zusammengefasst, so dass der Gesamtquerschnitt auf 25 mm² erhöht wird?

    Wenn ja, muss der Korrekturfaktor für Häufung angewandt werden?

    Hoffe auf Eure Beiträge dazu.
    Grüße
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    10
    AW: Mehrere Adern zusammenfassen


    Ja ,beim Einsatz von Mehraderleitungen ( vieladrig) ist ein Reduktionsfaktor zu berücksichtigen.

    Leg doch für jeden Leiter ( L1 L2 L3 PE) eine 42 adriges......das ist zwar noch sinnloser als deine Variante...aber bestimmt ein schöner Diskussionspunkt....
     
  4. #3 vango77, 10.11.2008
    vango77

    vango77 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mehrere Adern zusammenfassen

    In der Industrie wird das gemacht, also nicht sinnlos... und zwar wenn z.B. Hebezeuge mit Energie versorgt werden müssen! Standard-Leitungen für diese Anwendung sind mehradrig, also fasst man oft mehrere zu einem größeren Querschnitt zusammen.

    Meine Frage ist aber ob die Häufung berücksichtigt werden muss...?
     
  5. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    10
    AW: Mehrere Adern zusammenfassen

    Das ist ja richtig...aber doch keine 42 Adern........
     
  6. #5 vango77, 10.11.2008
    vango77

    vango77 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mehrere Adern zusammenfassen

    sogar bis zu 56...

    Trotzdem, steht noch meine Frage offen, wie ist das mit der Häufung?
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.551
    Zustimmungen:
    250
    AW: Mehrere Adern zusammenfassen

    Dazu sagt z.B .DIN VDE 0100- Teil 430:

    "Schutzeinrichtungen zum Schutz gegen Überlast dürfen entfallen, wenn
    in einer Leitung, die hinter einer Änderung des Querschnitts, der Verlegeart oder des Aufbaues liegt...

    Und: werden mehrere parallel geschaltete Leiter....

    Gruß Gert
     
  8. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    10
    AW: Mehrere Adern zusammenfassen

    Hallo,

    nur noch mal damit wir nicht aneinander vorbei reden.
    Du sagst also , für einen einzigen Antrieb wird z.b ein 56 adriges Kabel genutzt, dabei werden die 56 Adern auf L1 L2 L3 PE aufgeteilt ??

    Wie sieht das da mit dem Schutzleiter PE aus ? Solche Leitungen haben ja einen Zahlencode und eine! Ader mit grüngelben Leiter.Werden da mehrere
    "Zahlenleiter" als PE verwendet ?

    Hier deine Tabelle 12-3 mit den Reduktionsfaktoren:

    http://www.lappkabel.de/uploads/media/T12_Belastbarkeit_Reduktionstabellen_DE.pdf
     
  9. #8 vango77, 11.11.2008
    vango77

    vango77 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mehrere Adern zusammenfassen

    Hallo,

    genau so ist es.

    Noch mal ein Beispiel:

    Wir nehmen an:
    Nach Berechnung des erforderlichen Leitungsquerschnitts für die Einspesung eines oder mehrerer Verbraucher(s), gelangt man zu einer Leitung 4 x 10 mm².

    Besondere Anforderungen an die Leitung:

    • sehr hohe Zugbelastbarkeit und Flexibilität
    • Ozon- und UV-Beständigkeit
    • verschiedene Zertifizierungen
    • Beständigkeit bei sehr hohen Temperetur-Unterschieden
    • etc.

    Nun ist es so, dass oft nur mehradrige Leitungen mit diesen Eigenschaften verfügbar sind, da diese sich bei den Leitungsherstellern als Standard durchgesetzt haben.

    Um nun jeweils 10 mm² für L1, L2, L3 und PE zu erhalten, gehen die Anweder so vor, dass z.B eine Leitung 18 x 2,5 mm² eingesetzt wird.

    Man fasst dann jeweils 4 adetrn zusammen (4 x 2,5 mm² = 10 mm²) und schliesst diese dann gebündelt an den Verbraucher an, so dass man den gleichen Kupfer-Querschnitt hat, wie bei einer 4 x 10 mm² Kupfer-Leitung.

    Theroetisch ist das eine Leitungsbündelüng, wobei die Häufung berücksichtigt werden müsste oder?

    Wird aber nicht gemacht, weil... und genau hier setzt meine Frage an.

    Wieso eigentlich nicht?
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    10
    AW: Mehrere Adern zusammenfassen

    Hallo,

    ich könnte es nur mit Kurzzeitbetrieb begründen. Dabei werden ja die thermischen Grenzwerte nicht erreicht.

    Die Reduktionsfaktoren ( siehe Tabelle ) sind ja nicht unerheblich. Wie wird das denn nun mit dem Schutzleiter gemacht ? der kann ja dann nicht (nur) grüngelb sein ?

    Als zweite Erklärung wär auch noch "Pfusch" möglich , aber davon gehe ich mal nicht aus...
     
  12. #10 vango77, 11.11.2008
    vango77

    vango77 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mehrere Adern zusammenfassen

    Kein Kurzzeitbetrieb, sondern 100% elektrische Einschlatdauer.

    Es tut mir leid, dass das sich so komisch anhört, ist aber so. Und Pfusch kann das auch nicht sein, da ja solche Anlagen (z.B. Hebezeuge in Häfen) auch durch offizielle Stellen abgenommen werden.

    Wie es mit dem PE gemacht wird weiss ich leider nicht, wahrscheinlich werden alle Adern mit gr/ge markiert.
     
Thema:

Mehrere Adern zusammenfassen

Die Seite wird geladen...

Mehrere Adern zusammenfassen - Ähnliche Themen

  1. Wozu mehrere Spannungs-/Stromquellen?

    Wozu mehrere Spannungs-/Stromquellen?: Hallo, wozu benötigt man (praktisch gesehen) in einem Netzwerk mehrere Spannungsquellen? Wo findet das Anwendung? Dient das auch zur...
  2. Mehrere Lichtschalter

    Mehrere Lichtschalter: hallo zusammen, Wir haben ein Haus gekauft. Im oberen Flur sind 3 Lichtschalter, ich kann mit jedem lichtschalter die Lampe normal an und...
  3. mehrere Wege zum Fundamenterder

    mehrere Wege zum Fundamenterder: Hallo zusammen, wir haben ein EFH erworben. Wir haben einen alten und einen neuen Sicherungskasten. Die Zuleitung vom Hausanschluss zum alten...
  4. Einer Zuleitung mehrere Stromkreise

    Einer Zuleitung mehrere Stromkreise: Hi Wir (Clique) "renovieren" grade unsere Hütte. Also Dach, putz und so alles neu. Natürlich auch die Elektrik. Die Zuleitung ist ein...
  5. Hilfe - mehrere LED Stripes(230v) zeitverzögert einschalten!!!

    Hilfe - mehrere LED Stripes(230v) zeitverzögert einschalten!!!: Hallo liebe Forengemeinde, ich wende mich verzweifelt an euch! Ich komme einfach nicht bei meinem kleinen Projekt weiter. Vielleicht habt ihr ja...