1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mehrfach-Steckdosen-Leisten

Diskutiere Mehrfach-Steckdosen-Leisten im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo, gibt es eine VDE Bestimmung, oder andere Bestimmung, die besagt, dass Steckdosenleisten nicht aneinander gesteckt werden dürfen? Vielen...

  1. Willi

    Willi Guest

    Hallo,
    gibt es eine VDE Bestimmung, oder andere Bestimmung, die besagt, dass Steckdosenleisten nicht aneinander gesteckt
    werden dürfen?

    Vielen Dank und viele Grüße

    Willi​
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Mehrfach-Steckdosen-Leisten

    Hallo Willi,
    eine so spezifische Bestimmung ist mir nicht bekannt.

    aus meinem Erfahrungsschatz aus fast 30 Jahren kann ich als Praktiker sagen: besser nicht. Natürlich ist die Belastung der Steckdosenleiste maßgeblich. Wenn Du also drei Steckdosenleisten je 5 Dosen hintereinandersteckst, und pro Steckdose 100 Watt einsteckst, dürfte das funktionieren.
    Als Maximalbelastung würde ich nicht mehr als 2kW anschliessen.

    Vorsicht bei Baumarkt- Schnäppchen: da ist schon manche Bude abgeraucht.

    Gruß Gert
     
  4. FNet

    FNet Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mehrfach-Steckdosen-Leisten

    Nicht nur die Belastung, sondern auch der Übergangswiderstand spielt eine ehrheliche Rolle. Mit jeder zusätzlichen Steckverbindung schießt z.B. die Schleifenimpedanz enorm in die Höhe.
     
Thema:

Mehrfach-Steckdosen-Leisten