1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Subverteiler für die Haussteuerung

Diskutiere Mein Subverteiler für die Haussteuerung im SPS, Moeller Easy und Siemens Logo Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Mein Subverteiler für die Haussteuerung Aha ist ja interessant. Naja mit Dali habe sich so meine Probleme. Die kann ich in die Logo noch...

  1. #11 francy, 26.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2009
    francy

    francy Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mein Subverteiler für die Haussteuerung

    Aha ist ja interessant.

    Naja mit Dali habe sich so meine Probleme. Die kann ich in die Logo noch nicht einbinden. Ich habe noch 6 Stück Tridonic Acto 150 VA Trafos zuhause liegen, die mit DALI, DSI und Switch Dim funktionieren. Die will ich noch mit einbinden.


    Entweder ich realisiere das mit 1-10V mit den AOs der Logo oder mit Switch Dim.

    War eh schonmal am überlegen die Beleuchtung mit Luxmate oder irgendeine andere Dali Steuerung zu machen. Aber das ist mir dann zu teuer.

    Auf der anderen Seite kann ich ja mit der Logo auch super Lichtszenen machen. Mit mehreren AO Modulen kannst schon was machen das sich mit einen Tastendruck z.B. Die Hauptbeleuchtung im Wohnzimmer auf 10% dimmt und die z.B. Effektbeleuchtung auf 100% geht.

    Und was noch kommt. Es gibt einen TV Taster. Wenn der gedrückt wird, kommt der Fernseher automatisch aus den Hohlwandverbau heraus, die Geräte schalten sich ein und das Licht dimmt runterLicht AnLicht Aus

    Bin noch auf der Suche nach nen Spindelmotor o.Ä. mit 1m Hub damit ich das realisieren kann.

    mfg francy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 ebt'ler, 27.12.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Mein Subverteiler für die Haussteuerung

    Das ist ja eine Schwäche der LOGO, da diese maximal zwei Analogausgänge unterstützt :(
    Einige experimentieren dann mit Tastdimmern, das halt ich aber auch nicht für optimal. Du kannst uns ja mal auf den laufenden halten, was aus deinen Projekt wird.
     
  4. francy

    francy Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mein Subverteiler für die Haussteuerung

    Jo das ist doof.

    Naja mal sehen wie ich das löse. Ich habe 2 Logos. Also es gehen 4AQs. Das müsste reichen. Vlt kann ich ja ne Steuerung/Schaltung dazustricken, die durch die schnellen Ausgängen einen 1-10V Ausgang macht. z.B. Je schneller der Ausgang schaltet, desto höher die Spannung.



    mfg francy
     
  5. francy

    francy Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mein Subverteiler für die Haussteuerung

    Was brauche ich eigentlich beim Wago System?

    Netzteil, Feldbuskoppler und die E/A Erweiterungen.

    mfg francy
     
  6. #15 Matze001, 27.12.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    9
    AW: Mein Subverteiler für die Haussteuerung

    Hallo,

    Wago:

    Netzteil

    Wago 750-841 (CPU)
    Wago 750-430 8 DI 24V
    Wago 750-530 8 DO 24V 0,5A Transistor
    Wago 750-612 Busendklemme

    Alles weitere kannst du bei Wago.com suchen, Analoge, Dali und co.

    Bei Dali brauchst du noch einen DC/DC Wandler um die Dali-Typischen 18V bereitzustellen.

    Wenn du Fragen hast, wende dich gern an mich.

    MfG

    Marcel
     
  7. francy

    francy Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mein Subverteiler für die Haussteuerung

    Hallo

    Danke

    Die DI/DOs habe ich eh schon gefunden. Aber bei der CPU war ich mir nicht sicher. Da gibts ja viele verschieden auf der Homepage von Wago.


    Vom Preis her bleibt es sich ziemlich gleich ob man mit einer Logo oder der Wago arbeitet. Der größte Vorteil der Wago Technik ist der Anschluss über Netzwerk und die erweiterbarkeit.

    Die 24DI und 16 DO was man maximal bei einer Logo machen kann ist schon ziemlich mager.

    Naja wenn ich einen finde, der mir die Logo um nen guten Preis abnimmt, dann werde ich mir das aufjedenfall überlegen.

    Auf der anderen Seite kann ich ja alles mit meiner Steuerung machen was ich brauche. Abgesehen vom Dimmen. Und es war sehr viel Arbeit um das ganze zu verdrahten.

    Mal sehen ob ich ne Demoversion von Wago im Netz finde.


    mfg franc
     
  8. #17 Matze001, 27.12.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    9
    AW: Mein Subverteiler für die Haussteuerung

    Moin,

    CoDeSys Download - V3 und V2.3

    da musste dich aber erstmal registrieren soweit ich weis.

    Wenn du nicht mit klarkommst dann sag bescheid.

    MfG

    Marcel

    P.S: Programmieren kann ich dir helfen, Teile bekommste günstig in der Bucht...
     
  9. francy

    francy Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mein Subverteiler für die Haussteuerung

    Hallo

    Danke

    Werde ich gleich mal reinschauen. In der zwischenzeit habe ich mich mal im Logo programmieren versucht. Naja fürn Anfang zum testen reicht es. Ein paar Kreise werden dimmbar sein. Keine Ahnung ob ich da mit einen AQ arbeite oder mit Tastdimmer.

    Aber fürn Anfang mal alles mit Stromstoßschalter gemacht. Das ist alles mal für eine Logo. Die zweite ist dann hauptsächlich für die Schukos da. Aber da muss ich mir noch eine Konzept überlegen wie die angesteuert werden.

    Um alle 2 Logos zu vernetzen, brauche ich pro Logo nur einen Eingang und einen Ausgang. Somit kann ich auch mit einen Taster an der Logo 1 einen Ausgang an der Logo 2 schalten. Umgekehrt gehts auch. Also auch ganz praktisch.

    Hmm. Habe gerade bemerkt das die Boardsoft das Bild verkleinert. Jetzt sieht man es nicht so genau. Naja wann wer interesse hat, dann lade ich mir den WinZip runter und lade es dann hoch. Habe nur Win Rar.

    mfg francy
     

    Anhänge:

  10. francy

    francy Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mein Subverteiler für die Haussteuerung

    So

    Jetzt habe ich mich überwunden und WIN Zip runtergeladen.

    Hier mal das vorläufige Programm.

    mfg francy
     

    Anhänge:

    • Logo.zip
      Dateigröße:
      23,3 KB
      Aufrufe:
      208
  11. francy

    francy Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mein Subverteiler für die Haussteuerung

    Hier mal ein paar neue Fotos.

    Der Steuerungsteil ist zu 90% Verdrahtet. Die Eingänge über den PC schalten funktioniert auch schon tadelos. Sämtliche Relais reagieren und ziehen an. Für die Beleuchtung werden die Koppelrelais mit einen Schaltvermögen von 8A verwendet. Für die schaltbaren Schukos kommen 20A 2pol Relais rein.

    Morgen werde ich so ziemlich fertig werden.


    Was noch abgeht sind die Stromwandler und einige Sicherungsautomaten für einen weiteren FI Kreis.

    Aber morgen bin ich zumindest so weit das ich Saft auf den Verteiler lassen kann. Vorher noch ordentlich mit den Kompressor ausblasen das keine Metallspäne zwischen den Außenleitern liegtLicht Aus

    Den Überspannungsableiter und den Lasttrennschalter den man an der Unterseite sieht, kommen in die Hauptverteilung. In den Subverteiler kommt trotzdem noch ein Überspannungsableiter. Allerdings ohne Meldekontakt. Doppelt hält besser


    mfg francy
     

    Anhänge:

Thema:

Mein Subverteiler für die Haussteuerung

Die Seite wird geladen...

Mein Subverteiler für die Haussteuerung - Ähnliche Themen

  1. Motor 110 Volt meiner Nähmaschine

    Motor 110 Volt meiner Nähmaschine: Guten Tag, Meine gute alte Nähmaschine läuft leider nur auf 110 Volt, (mit dem dazugehörenden Trafo). Könnte ich die beiden Spulen des Stators...
  2. Schaltschrank allgemein

    Schaltschrank allgemein: Hallo ich brauche Hilfe, und zwar muss ich einen Bericht über einen Schaltschrank schreiben. Zum Beispiel über den Aufbau/Materialien/Verdrahtung...
  3. Geplante umstellung Allgemeinbeleuchtung auf LED

    Geplante umstellung Allgemeinbeleuchtung auf LED: In unserer Eigentums Wohnanlage gibt es in den 4 Wohnblöcken und einem Hochhaus in den Treppenhäusern, Kellergängen und Außen viel...
  4. Separater oder gemeinsamer FI-Schalter

    Separater oder gemeinsamer FI-Schalter: In meinem Verteilkasten hat der Elektriker die Schultzschalter auf zwei verschiedenen Schienen montiert. Die Schultzschalter auf der oberen...
  5. Antennenkabel, Lankabel gemeinsam mit 250 Volt in einen Kanal?

    Antennenkabel, Lankabel gemeinsam mit 250 Volt in einen Kanal?: Antennenkabel, Lankabel, gemeinsam mit 250 Volt Kabel in einen Kanal? Aus Platzgründen konnte ich da keinen zweiten machen. Würde es Störungsfreu...