1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Merkwürdiges Problem mit dem FI Schalter

Diskutiere Merkwürdiges Problem mit dem FI Schalter im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Tag miteinander Ich habe ein Problem mit dem FI Schalter. Da ich selbst nicht allzu erfahren bin, was Hauselektrik angeht, habe ich schon...

  1. Strupi

    Strupi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag miteinander

    Ich habe ein Problem mit dem FI Schalter. Da ich selbst nicht allzu erfahren bin, was Hauselektrik angeht, habe ich schon lange mal meinen Elektriker um Rat gefragt. Das Problem war folgendes:

    Ich hatte vor ein paar Jahren einen PC inkl. TV Karte. Die TV Karte war im PC im Keller in Betrieb und lief problemlos. Als ich sie allerdings mal umbauen wollte in einen PC im Wohnbereich geschah folgendes: Der FI Schalter triggerte, sobald ich das TV Kabel einstecken wollte (soweit ich mich erinnern kann, musste dabei der PC nicht mal laufen). Wenn ich allerdings diesen Wohnzimmer PC im Keller einsteckte, lief wieder alles problemlos.

    Etwas ähnliches geschah mit einem Beamer, den ich mal ausleihen durfte: Wenn ich diesen im Wohnzimmer einsteckte und mit dem PC verbinden wollte (Monitorkabel), fiel der FI Schalter raus - wenn man den Beamerstrom vom Keller holte, klappte es. Der Elektriker sagte damals ich müsse den PC überprüfen, da kann was nicht stimmen. Ich bin mir nun ziemlich sicher, dass es nicht am PC lag.

    Es sind unterdessen ein paar Jahre vergangen, das Problem habe ich vergessen und habe nun einen neuen PC gekauft - inkl. TV Karte. Doch siehe da, das Problem besteht immernoch. Sobald ich die TV-Karte per TV-Kabel verbinde, fällt der FI Schalter aus.

    Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte? Ich wohne übrigens in der Schweiz, aber die FI Technik ist da ja glaub ich diesselbe.

    Vielen Dank, Pascal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Johnston, 31.10.2008
    Johnston

    Johnston Guest

    AW: Merkwürdiges Problem mit dem FI Schalter

    Das heißt der Fi fliegt dann raus wenn du das TV kabel in die karte einsteckst und ohne tv kabel läuft der rechner ohne probleme?
     
  4. Strupi

    Strupi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Merkwürdiges Problem mit dem FI Schalter

    Genau.... an was kann das liegen?
     
  5. #4 Elektro, 31.10.2008
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Merkwürdiges Problem mit dem FI Schalter

    Hallo zusammen,
    möglich das hier noch eine Steckdose im TN-C Vorhanden ist.
    Über den Schirm fließt dann ein Teilstrom ab.
    Kanst mal die Abdeckung der Steckdose öffnen und nachstehen ob genullt wurde? bzw Bild machen. Vorsicht Strom abschalten.
     
  6. #5 Johnston, 31.10.2008
    Johnston

    Johnston Guest

    AW: Merkwürdiges Problem mit dem FI Schalter

    Das mit dem schirm wäre eine möglichkeit versuch mal das tv kabel zu erneuern also ein anderes nehmen wenn das nicht klappt bau mal die tv dose aus und schau mal ob der schirm richtig sitzt also das der nicht mit dem innen leiter verbunden ist
     
  7. #6 Elektro, 31.10.2008
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Merkwürdiges Problem mit dem FI Schalter

    Nein nicht das TV kabel.
    Ich meine das von der Steckdose Strom über den schirm fließt.,
    Also die Steckdose Prüfen.
     
  8. #7 Johnston, 01.11.2008
    Johnston

    Johnston Guest

    AW: Merkwürdiges Problem mit dem FI Schalter

    Wie soll den über den schirm vom koax strom von der steckdose fließen?
     
  9. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Merkwürdiges Problem mit dem FI Schalter

    PC Gehäuse ist mit dem Schutzleiter verbunden und der Antennenbuchse der TV Karte.

    Lutz
     
  10. #9 Johnston, 02.11.2008
    Johnston

    Johnston Guest

    AW: Merkwürdiges Problem mit dem FI Schalter

    achso stimm´t
     
Thema:

Merkwürdiges Problem mit dem FI Schalter

Die Seite wird geladen...

Merkwürdiges Problem mit dem FI Schalter - Ähnliche Themen

  1. Merkwürdiges - kann das auch gefährlich sein ?

    Merkwürdiges - kann das auch gefährlich sein ?: Hallo, es wird hier bei mir zu Hause immer kurioser. Es ist mir erst richtig aufgefallen seitdem ich einen neuen Monitor (Samsung S22C570H 55,8...
  2. Merkwürdiges Verhalten eines Kontrollschalters! Glimmlampe leuchtet bei Stromzufuhr..

    Merkwürdiges Verhalten eines Kontrollschalters! Glimmlampe leuchtet bei Stromzufuhr..: Hallo Ich habe ein Kontrollwechselschalter (peha up) in meiner Installation. Dieser sitzt an meinen Bewegungsmelder Steinel 180-2. Habe dies so...
  3. Baustromverteiler / FI-Problem

    Baustromverteiler / FI-Problem: Hallo zusammen, folgende Situation: Eine teilweise abgebrannte Stallung wird durch einen Baustromverteiler gespeisst. Dabei hat der...
  4. Logo 8 Probleme

    Logo 8 Probleme: Hallo. Ich möchte zuerst mal sagen, das ich lange Jahre schon ein Fan der Siemens Logo bin. Meine 1. Logo war eine 0BA3. Seit 2 Jahren gibt es...
  5. Problem mit DS Lite Anschluss

    Problem mit DS Lite Anschluss: Hallo, folgendes Problem bei mir zuhause habe ich einige netzwerkhardware die ich von überall aus erreichen möchte wie da wären die video...