1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microprozessor der mit RS232 kommuniziert

Diskutiere Microprozessor der mit RS232 kommuniziert im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Microprozessor der mit RS232 kommuniziert Das klingt doch ganz nach einem Überlauf. Der Datentyp int ist nur 16 bit breit. Weil du einen...

  1. muchh

    muchh Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Microprozessor der mit RS232 kommuniziert

    Danke für deinen Tipp
    ich werds mal mit ner anderen Variable Probieren
    Aber da erklärt noch nicht wieso sich die Zahl beim dirtten und vierten mal jeweils um 1 veringert

    5678

    8 = 8
    78= 78
    678 = 677
    5678 = 5676
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. muchh

    muchh Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Microprozessor der mit RS232 kommuniziert

    Bitte Bitte helft mir!
     
  4. #23 scout-cgn, 06.01.2009
    scout-cgn

    scout-cgn Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    AW: Microprozessor der mit RS232 kommuniziert

    Ich warte auf deine Rückmeldung bezüglich dem anderen Datentyp. Was passiert jetzt?
     
  5. muchh

    muchh Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Microprozessor der mit RS232 kommuniziert

    Also ich hab jetz mit long int und idata int probiert aber mit beiden
    kommt irgendeine Zahl raus dia auch bei den ersten stellen nicht mehr stimmt...
     
  6. #25 scout-cgn, 06.01.2009
    scout-cgn

    scout-cgn Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    AW: Microprozessor der mit RS232 kommuniziert

    Was gibt denn sizeof(long int) für ein Ergebnis? Und welche Eingabe hast du ausprobiert und welche Ausgabe erhalten?
     
  7. muchh

    muchh Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Microprozessor der mit RS232 kommuniziert

    Was meinst du mit sice of(long int)?
    Muss ich das einfach so hinschreiben?
    Aber jetz hab ich die zahl in zwei vierstellige int-Zahlen aufgeteilt und so funktioniert es
    Ich Gebe einen 8 Bit string ein und erhalte
    12345678 = 1234 5678
    string int2 int1
     
  8. #27 scout-cgn, 07.01.2009
    scout-cgn

    scout-cgn Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    AW: Microprozessor der mit RS232 kommuniziert

    Ich meine es genau so wie ich es geschrieben habe: sizeof(long int)
    sizeof() ist eine Funktion, die dir die Größe des als Parameter angebenen "
    Objekts" in Byte zurückgibt das kann eine Variable sein oder eben auch ein Datentyp. Daran kannst du dann sehen, wie gross der Datentyp auf deinem Controller ist. Kannst du dann ja mit print_lcd() ausgeben.
    Dass es mit zwei getrennten Variablen funktioniert spricht noch mehr dafür, dass das Problem ein zu kleiner Datentyp ist.
     
  9. muchh

    muchh Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Microprozessor der mit RS232 kommuniziert

    Ja...
    Danke ich werds schnell probieren
    Noch eine Frage wenn ich dann einen Port mit der Variablen setzen will kann ich dann einfach zB: P2 = zahl; schreiben?
    Die Variable muss ich ja irgendwie in eine Hex Zahl umformen zuerst oder?
    Und bschränken auf 256
     
  10. #29 scout-cgn, 07.01.2009
    scout-cgn

    scout-cgn Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    AW: Microprozessor der mit RS232 kommuniziert

    Wenn P2 dein Augangsport ist funktioniert das so. Umwandeln in Hex musst du da nichts. Für den Controller ist ohnehin alles binär.
    "Beschränken" auf 256 musst du auch nicht explizit. Beim Zuweisen macht du einen impliziten typecast (-> google). Das gibt vermutlich eine Compilerwarnung, funktioniert aber. Die hohen Stellen werden dann einfach abgeschnitten.
    Probier das mit dem sizeof() mal für verschiedene Datentypen aus. Vielleicht ist int nur so breit wie ein Port (8 bit?). Versuch mal long, long long, double usw. Eventuell hilft aber auch ein Blick in die Headerdatei (ADUC831.h).
     
  11. muchh

    muchh Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Microprozessor der mit RS232 kommuniziert

    OK Danke
    Jetz hab ich das so gemacht

    leng = sizeof(zahl);
    while(1)
    {

    printf("Leng: %d\n", leng);

    }

    Und dan gibt er aus: Leng: 2
     
Thema:

Microprozessor der mit RS232 kommuniziert

Die Seite wird geladen...

Microprozessor der mit RS232 kommuniziert - Ähnliche Themen

  1. Gira E2 flache Montage - wo ist der Unterschied?

    Gira E2 flache Montage - wo ist der Unterschied?: hi, es gibt ja: https://www.gira.de/service/presse/artikel.html?a2cid=2754 das sieht ja sehr gut aus. Aber wo ist der Unterschied bei der...
  2. Der Neue Alte

    Der Neue Alte: Hallo Forum... ... ich bin wieder da ... :hello: ... hatte mich aus privaten Gründen abgemeldet, die jetzt aber wieder geregelt sind ......
  3. Wahl des richtigen Bewegungsmelders

    Wahl des richtigen Bewegungsmelders: Hallo zusammen, ich bin neu hier und würde mich über ein wenig Hilfe freuen. Hier ist mein Anliegen. Ist-Situation (s. beigefügtes Bild): Zwei...
  4. Steckdosenschaltung 1,5 mm² oder 2,5 mm² in einem EFH

    Steckdosenschaltung 1,5 mm² oder 2,5 mm² in einem EFH: Hallo zusammen, ich habe ein Haus von 1960 und erneuere die komplette Elektroinstallation. Ich bin gelernter Energieanlagenelektroniker und den...
  5. Kerbverbinder für 2,5mm² und 1,5mm²-Leitungen

    Kerbverbinder für 2,5mm² und 1,5mm²-Leitungen: hi, ich brauche Kerbverbinder für 1,5 mm² und für 2,5mm²-Kabel. Sind das die richtigen?...