1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Minikran Elektroantrieb

Diskutiere Minikran Elektroantrieb im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe einen Minikran der mit einem Elektoantrieb ausgestattet ist. Elektroantrieb: 380V/AC 50/60Hz Leistung: 7,5kW Jetzt habe ich...

  1. rico81

    rico81 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe einen Minikran der mit einem Elektoantrieb ausgestattet ist.
    Elektroantrieb: 380V/AC 50/60Hz
    Leistung: 7,5kW
    Jetzt habe ich folgendes Problem, an dem Kran ist ein Elektrokasten mit einem Anschluss für das Kabel, dann hat er noch einen Notausknopf und einen Taster um das Gerät einzuschalten.
    Normal wenn ich das Kabel in die Dose stecke, der Notaus draußen ist und ich auch den grünen Taster drücke geht der Elektoantrieb an.
    Aber jetzt läuft der Elektroantrieb nur noch so lange ich den grünen Taster gedrückt halte und sobald ich den los lasse geht er wieder aus. Der Schütz zieht auch an aber er hält nicht mehr.
    Hättet ihr ein paar Tipps woran es liegen könnte? Ich habe den kompletten Elektrokasten schon mal ausgetauscht um ein defekt von einem Bauteil auszuschließen. Er hat bei einem neuen E-Kasten das selbe Problem.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Minikran Elektroantrieb

    Am besten zeigst du mal ein paar Fotos von alldem...

    gruss
     
  4. #3 rnowotny, 21.09.2011
    rnowotny

    rnowotny Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    AW: Minikran Elektroantrieb

    Irgendwo muss es ja eine Selbsthalteschaltung geben die den Schütz angezogen hält. In diesem Kreis können Sicherheitsschalter etc. eingeschliffen sein - und einer dieser Schalter wird eben offen statt geschlossen sein. Da hilf nur Schaltplan herauszeichnen und systematisch nachmessen ...
     
  5. #4 kierownik, 25.09.2011
    kierownik

    kierownik Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Minikran Elektroantrieb

    Moin,
    wenn er einen Taster zum einschalten hat, sprich er sollte in die Selbsthaltung gehen, müsste er dann logischerweise auch eine Aus-Taster haben, der NOTAUS wird wohl nicht als Aus-Taster verwendet. Also würde ich jetzt spontan an einen Todmanschalter denken.
    Gruß
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Minikran Elektroantrieb

    Das Teil ist schon alt und nicht jeder Rote Pilztaster muss zwangsläufig ein Not-Aus sein, auch wenn er oft fälschlicherweise so bezeichnet wird.

    Aber so ist das nur Kristallkugellesen. Wir brauchen zumindest ein paar Fotos vom Schaltkasten und auch vom Kran.
     
Thema:

Minikran Elektroantrieb