1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit Funkklingel LED´s schalten

Diskutiere Mit Funkklingel LED´s schalten im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich wollte wissen ob mir jemand sagen kann ob ich eine 433 Mhz Funkklingel zu einem ganz normalen Schalter umbauen kann so dass ich ein...

  1. #1 Guardini, 06.11.2007
    Guardini

    Guardini Guest

    Hallo, ich wollte wissen ob mir jemand sagen kann ob ich eine 433 Mhz Funkklingel zu einem ganz normalen Schalter umbauen kann so dass ich ein paar 2V LED´s damit schalten kann? Vielen dank im vorraus für Eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PatBonner, 06.11.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Funkklingel umbauen

    Hallo Guardini und Willkommen im Forum.

    Für jemanden der Kenntnisse in elektronik hat, ist das sicher kein Problem. Aber einem Laien dieses Fachwissen zu vermitteln wird im Forum sehr schwer.


    Grüsse
    Paddy
     
  4. #3 kalledom, 06.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Mit Funkklingel LED´s schalten

    Hallo,
    im Prinzip kann man den Empfänger vom Melodien-Teil trennen und stattdessen LEDs ansteuern.
    Das erste Problem ist da, wenn der Funk-Gong nur eine 1,5V-Batterie hat; selbst eine rote LED benötigt ca. 1,8V :-(

    Bedeutet, Du benötigst auch noch ein Netzteil 9...12V= für die LEDs und einen Schalttransistor zum Schalten.

    Wenn Du überhaupt keine Erfahrung mit Elektronik hast, dürfte es etwas schwierig werden.
    Verrate einfach, ob Du Dir das zutraust ? Große Verluste kannst Du nicht machen, weil Dir im Baumarkt so ein Funk-Gong nachgeschmissen wird :-)
     
  5. #4 Guardini, 07.11.2007
    Guardini

    Guardini Guest

    AW: Mit Funkklingel LED´s schalten

    Hallo und danke für eure Antworten, ich bin kein Experte aber möchte es gern mal trotzdem versuchen. Die Funkklingel hat 3 Volt und ich hab schon versuchsweise eine LED an den Melodien-Teil gehalten was auch funktioniert hat, doch die LED leuchtet nur 2mal kurz auf, eben so wie die Klingel klingelt.Danke nochmal für eure rasche und freundliche Antwort.
     
  6. #5 kalledom, 07.11.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Mit Funkklingel LED´s schalten

    Hallo,
    dann hast Du ja schon mal die richtige Stelle rausgefunden.
    Die LED nur mit Vorwiderstand betreiben, sonst fließt zu viel Strom, so daß die LED und / oder der Empfänger zerstört werden könnten.

    Der Empfänger liefert zwei kurze Impulse, mit denen der Melodien-Teil gestartet wird.
    Diese Impulse kommen vom Sender, weil der nicht dauernd senden darf.

    Damit die LED etwas länger an bleibt, benötigst Du ein MonoFlop (monostabile Kippstufe). Das ist ein Bauteil, was nach einem kurzen Impuls für eine gewisse Zeit 'ein' bleibt.

    Das wäre z.B. ein CMOS 4047, ein Widerstand (oder Poti) und ein Kondensator. Die Zeit wird mit den Werten von R und C bestimmt.
    Wenn Du mehrere LEDs schalten möchtest, geht das nur mit einem zusätzlichen Schalt-Transistor mit Basis-Vorwiderstand und evtl. Netzteil.
    Dazu muß geklärt sein, ob am Empfänger-Ausgang die Spannung nach Null oder nach Plus geht (auf Minus-Pol der Batterie bezogen), wenn jemand klingelt.

    Wird das zu schwer ?
     
  7. Spinty

    Spinty Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mit Funkklingel LED´s schalten

    Hallo,
    hab genau das gleiche vor wie Guardini.
    Hier ein paar fragen.
    Wie sieht der melodienteil aus?
    kann mir jemand ein Schaltplan mit dem MonoFlop schicken?
     
  8. #7 kalledom, 29.07.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Mit Funkklingel LED´s schalten

    Na ja, je nach Funkgong ein kleines Platinchen mit einem IC drauf.
    Bisher ist mir nicht bekannt, ob Plus oder GND geschaltet wird, welche Spannung vorhanden ist, ...... Daher kann ich auch keinen Schaltplan liefern.
     
  9. Spinty

    Spinty Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mit Funkklingel LED´s schalten

    Eingangsspannung 3V/DC
    GND wird geschalten
    Hab das Melodienteil gefunden:stupid:,
    hatte es zwar vorher schon gesehen, war mir aber nicht 100% sicher
    Dann brauche ich den MonoFlop doch nicht (oder sehe ich das jetzt falsch?)

    Brauche eigentlich ja nur ein kurzes Ausgangssignal
     
  10. #9 kalledom, 29.07.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Mit Funkklingel LED´s schalten

    Ob Du ein MonoFlop brauchst oder nicht, das kann ich Dir nicht sagen, weil mir nicht bekannt ist, was Du vor hast und ob für Dein Vorhaben ein kurzer Impuls reicht :confused:
     
  11. Spinty

    Spinty Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mit Funkklingel LED´s schalten

    Bin Modelbauer :)
    Ich will über funk ein Brückenzünder für eine Modelrakete zünden.
    Der Brückenzünder löst laut Datenblatt schon bei 1,5V aus.
    eigentlich sollte der kurze Impuls ja reichen, um ihn zu zünden.

    Wie kurz ist den dieser Impuls und kann man ihn auch ohne Flop verlängern?
     
Thema:

Mit Funkklingel LED´s schalten

Die Seite wird geladen...

Mit Funkklingel LED´s schalten - Ähnliche Themen

  1. RITTO 4210 mit Funkklingel

    RITTO 4210 mit Funkklingel: Hallo an Alle, im Wohnblock mit 64 Wohneinheiten wurde irgendwann RITTO-Twinbus-Anlagen eingebaut. Eine Frau hört sehr schwer und ich möchte ihr...
  2. Funkklingel (6V DC) mit Klingelspannung (4,4V AC) betreiben?

    Funkklingel (6V DC) mit Klingelspannung (4,4V AC) betreiben?: Hallo, Ich bin neu hier im Forum und meine Elektronikkenntnisse sind eher geringer, daher hoffe ich, dass man mir weiterhelfen kann :-) Und...
  3. Mit Funkklingel triggern

    Mit Funkklingel triggern: Hallo! Ich hab eine dringende Frage... Funkklingel, Empfänger mit Batterie, 4,5V. Dran hängt ein Lautsprecher mit 8 Ohm, 0,6W. Der spielt eine...
  4. Neutralleiter mit grauer Farbe

    Neutralleiter mit grauer Farbe: Ich weiß, dass Strom farbenblind ist aber die VDE nicht. Welche Konsequenzen hat es, wenn in einem Kabel 5x2mm² mit...
  5. Schalter mit Kontrollleuchte

    Schalter mit Kontrollleuchte: <p>HAllo, ich habe ein Problem. Ein Schalter in unserem gekauften Haus ist defekt. Nun wollte ich Ihn ersetzen. Ich bekomme ihn aber nicht...