Motorenwärme kontrollieren mit PTC

Diskutiere Motorenwärme kontrollieren mit PTC im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Ich bin neu hier im Forum und ich hoffe das die Frage noch nicht da war. Ich möchte eine Brunnenpumpe mit 2,2 kw über einen FU steuern.(FU...

Schlagworte:
  1. #1 NoBriteHarry, 17.08.2020
    NoBriteHarry

    NoBriteHarry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich bin neu hier im Forum und ich hoffe das die Frage noch nicht da war.

    Ich möchte eine Brunnenpumpe mit 2,2 kw über einen FU steuern.(FU bereits vorhanden, Simovert 6SE2105 3AA21)
    Steuern bedeutet bei mir das der Motor bzw die Pumpe eine Anlauframpe und eine Ablauframpe hat (ca jeweils 10 sekunden)(wegen des harten Schlages bei stoppen der Pumpe).
    Der FU hat einen automatischen stopp wenn die Temperatur bzw der Widerstand größer wird als.......
    Zitat:
    Motorkaltleiter nach DIN 44081/44082. Ansprechschwelle 1KiloOhm<=RT<=2KiloOhm oder externe Störung.
    Um diesen Motorkaltleiter geht es mir.
    Diesen Kaltleiter möchte ich an der Motoroberfläche befestigen um diesen vor Überhitzung zuschützen.Wenn möglich soll die Temperatur an der Oberfläche nicht mehr als 50(fiktiver Wert ,etwas mehr als Handwarm) Grad Celsius betragen.
    Welchen Kaltleiter ist für diese Anwendung nehmbar?Ich habe mir schon viel PTC`s angeschaut aber nichts richtiges gefunden.
    Für eure Anworten bin ich dankbar.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Allstromer, 18.08.2020
    Allstromer

    Allstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    56
  4. #3 NoBriteHarry, 18.08.2020
    NoBriteHarry

    NoBriteHarry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Das scheint ja genau das zusein was ich suche......(warum habe ich das nicht gefunden)
    Vielen Dank für die schnelle Antwort
     
  5. #4 _Martin_, 19.08.2020
    _Martin_

    _Martin_ Hülsenpresser

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    52
    Normalerweise wird doch die Wicklungstemperatur überwacht.

    Du schreibst was von einer Brunnenpumpe, also eine Tauchpumpe die im Wasser steht.
    Inwieweit erwärmt sich den das Gehäuse der Pumpe wenn es durch das Wasser gekühlt wird?
    Und ist der Fühler und dessen Anschluß für einen dauerhaften Betrieb unter Wasser geeignet?
     
    xeno gefällt das.
  6. #5 Allstromer, 19.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2020
    Allstromer

    Allstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    56
    Also @_Martin_ eine Brunnenpumpe ist nicht unbedingt eine Tauchpumpe.
    Die beinhalten auch oft einen Motorvollschutz, also PTC Widerstände.
    Das ist u. a. auch durchaus sinnvoll.
    Dass die PTC´s normal an der Wicklung angebaut sind ist klar und steht auch in der verlinkten Info.

    MfG
    Allstromer
     
  7. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 _Martin_, 19.08.2020
    _Martin_

    _Martin_ Hülsenpresser

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    52
    Wenn ich in die Suchmaschine Brunnenpumpe eingebe bekomme ich so etwas angezeigt:
    Brunnenpumpe.PNG
    und das ist halt eine Tauchpumpe.
     
  9. #7 Allstromer, 20.08.2020
    Allstromer

    Allstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    56
    Ach @_Martin_ , versuchst du dich im hellsehen oder ist es einfach nur Ahnungslosigkeit!
    Im Start- Beitrag ist die Rede von eine Brunnenpumpe und dieser Begriff steht i. A. nicht für eine bestimmte Bauform.
    Eine Brunnenpumpe bezeichnet eher den Einsatzzweck und die Bauart ist sehr vielfältig.
    Es gibt auch Pumpen, da ist nur das Pumpengehäuse unter Wasser und über eine Welle wird der Motor angekuppelt.
    Dieser steht dann nicht zwangsläufig unter Wasser.
    An einer zyl. Pumpe, wie von dir verlinkt, lässt sich kaum ein PTC nachrüsten

    MfG
    Allstromer
     
Thema:

Motorenwärme kontrollieren mit PTC

Die Seite wird geladen...

Motorenwärme kontrollieren mit PTC - Ähnliche Themen

  1. Berechnung kontrollieren von Grundlagen

    Berechnung kontrollieren von Grundlagen: Kann mir jemand sagen ob ich richtig vorgegangen bin. lg
  2. R/C Fernbedienung über PC kontrollieren

    R/C Fernbedienung über PC kontrollieren: Hey! Ich hab mir gerade mal das Innere der Fernsteuerug eines alten RC Autos von Nikko angesehen. Hier findet nur ein einfaches Kontaktschließen...
  3. Gespeichterte Ladung berechnen ( nur kontrollieren) bitte

    Gespeichterte Ladung berechnen ( nur kontrollieren) bitte: Hallo, ich hab eine Frage : Eine Autobatterie wird in 25 Stunden mit 2,5A geladen. Berechnen die sie gespeicherte Ladung!! Meine Rechnung :...