Motorschutzschalter als "Vorsicherung" für 16A CEE

Diskutiere Motorschutzschalter als "Vorsicherung" für 16A CEE im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin! Leider habe ich zu meiner Frage keinen Thread gefunden, weil das Thema wohl selten bis gar nicht vorkommt. Zu mir: Ich bin gelernter...

  1. #1 benebelter, 10.08.2019
    benebelter

    benebelter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Leider habe ich zu meiner Frage keinen Thread gefunden, weil das Thema wohl selten bis gar nicht vorkommt.

    Zu mir: Ich bin gelernter Elektromechaniker (Ausbildung 1993 bei der Post beendet) und seitdem eher selten in Sachen Elektrorechnik unterwegs.

    Ich betreibe aktuell eine mobile Schmalzbäckerei. Oftmals bin ich an Standorten mit 16A-CEE Steckdosen mit erschwertem oder gar keinem Zugang zum Sicherungskasten (zB Flohmärkte an Einkaufsgebäuden mit außenliegenden CEE-Steckdosen)
    Oftmals komme ich dann an die Grenze der 16A (Friteuse: ~ 6,5 kW, Kaffeemaschine 2kW läuft und der 1500w Tauchsieder steckt vielleicht auch gerade drin).

    Im Falle eines Ausfalls einer Phase ist für mich dann leider auch Feierabend, da meine Knetmaschine mit Drehstrom arbeitet und die Friteuse dann auch nur noch auf halbe Kraft laufen würde.

    Meine Idee ist es deshalb ein MSS im Gehäuse zwischen die Zuleitung zu schalten (Ein-/Ausgang 16A CEE-Stecker/Kupplung).

    Den MSS würde ich gerne auf 15 A einstellen, damit dieser vor dem eigentlichen Leitungsschutzschalter auslöst.

    Da mein elektrotechnisches Wissen etwas eingerostet ist, würde mich eure Einschätzung dazu interessieren.
    Würde das funktionieren oder ist die Schaltzeit des MSS zu langsam für die Sicherungen?

    Danke fürs Lesen ;-)
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rockylangohr, 11.08.2019 um 11:32 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2019 um 11:49 Uhr
    Rockylangohr

    Rockylangohr Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    9
    Hallo zusammen,

    in der Tat stößt Du bei der Anzahl an Gerätschaften an die Leistungsgrenze von 3680 Watt (pro Phase).
    Ich geh mal davon aus, dass die Friteuse jeweils 2 separate 230V Stecker hat.
    Mögliche Aufteilung der 3 Phasen:
    Phase 1 > Friteuse Nr.1 =3250 Watt
    Phase 2 > Friteuse Nr.2 =3250 Watt
    Phase 3 > Kaffeemaschine + Tauchsieder =3500 Watt

    Bei der Aufteilung sollte noch kein B16 oder C16 Automat auslösen.
    Wenn natürlich jetzt noch die Knetmaschine dazukommt (Leistung?),
    wird´s eng und es kommt früher oder später zur Auslösung eines
    bzw. mehreren LS Schalters.

    Die Idee mit dem einstellbaren Auslösestrom durch einen MSS ist eigentlich nicht schlecht, es kommt eben darauf an, wann bzw. bei
    welchem Überstrom dieser auslöst.
    Soweit ich weiß, löst ein MSS bei ca. 1,2 fachem Nennstrom aus.
    Da gibt es aber auch Unterschiede, je nach Typ des MSS.
    Du sprichst hier von 15A, das wären bei 1,2 fachem Nennstrom ca. 18A.
    Ein LS Automat der B oder C Gruppe würde minimal bei ca. 1,13 fachem Nennstrom (bei 16A wären das auch ca.18A Auslösestrom)
    nach ca.1 Stunde auslösen (laut Kennlinie).
    Ein MSS sollte aber wesentlich früher beim genannten 1,2 fachen Nennstrom auslösen, also könnte das mit den genannten
    Einstellungen klappen, vorrausgesetzt man hat den richtigen MSS.
    Evt. würde es auch mit LS Automaten der K-Charakteristik funktionieren (lösen bei Überstrom etwas früher
    aus als B-Automaten).

    Aber wie so oft sind Theorie und Praxis 2 paar Schuhe.

    Mal abwarten, was die anderen Experten dazu sagen..

    Gruß Rockylangohr
     
  4. DB1VT

    DB1VT Strippenstrolch

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    10
    der Motorschutzschalter löst aber auch bei ungleicher Phasenbelastung aus, also wenn dann mal ein Friteuse ausgeschaltet wird, schaltet er nach kurzer zeit ab, da auf einer phase die last fehlt...
     
  5. Siggi S

    Siggi S Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    6
    Friteuse 400 V/6,5 kW
    L 1-2,2 kW
    L 2-2,2 kW
    L 3-2,2 kW
    Kaffeemaschine 230 V/2 kW
    L- ?
    Tauchsieder 230 V/1,5 kW
    L-?
    Zuleitung muss auf CEE 32 A, min . Querschnitt 4 qmm
    auf seperaten Sicherungs-Verteiler mit RCD 40/0,300 A
    Abgangs- Sicherungen Geräte B16 A ausreichend
    Beachte symetrische Lastaufteilung/Dauerlast/Gleichzeitigkeits-Faktor
     
  6. Rockylangohr

    Rockylangohr Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    9
    Hallo zusammen,

    da hat DB1VT wohl Recht, die meisten Motorschutzschalter haben eine Art Phasenausfallerkennung,
    die auf unsymmetrische Strombelastung der 3 Kontaktbahnen reagiert.
    Normalerweise löst bei Phasenausfall ein Motorschutzschalter aus, da dann in den Motorwicklungen
    ein erhöhter Strom fließt.
    Hier haben wir es aber mit ohmschen Verbrauchern zu tun.
    Und wenn dann mal kein oder weniger Strom auf einer Phase fließt, könnte das ebenfalls zum Auslösen
    des MSS führen.
    Wie gesagt, evt. wären K-Automaten eine Option..

    Gruß Rockylangohr
     
  7. Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.178
    Zustimmungen:
    187
    Was soll das bringen ?
    Es geht nicht um die Absicherung von seinem Stand sondern vom Anschluss der jeweiligen Gebäudes bzw Verteiler..
    Und ob da dann Neozed, B-LSS, H-LSS oder Nägel drin sind weiß man i.d.r nicht, so meine Erfahrung nach x Jahren auf Märkten die keine festen Standverteiler haben die geprüft und überwacht sind


    Also entweder reduzierst du deine Verbraucher, wie auch immer oder du brauchst einen größeren Anschluss bzw 2 Anschlüsse

    Alternative ist: Stromüberwachungsrelais ( gibt es mit und ohne fest verbauten Wandler )verbauen, auf z.B 13A einstellen und dazu dann den Meldekontakt nutzen um eine Warnmeldung auszugeben als Licht oder auch Summer. Teilweise auch mit Verzögerungszeit die man einstellen kann usw

    Ob man nun alle 3Phasen gesamt oder einzeln überwacht, automatisch dann z.B Geräte mit weg schaltet oder dies dann manuell macht muss man für sich selbst entscheiden.

    Mfg Dierk
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    78
    Ziel ist, das der Überstromauslöser in seiner Bude eher kommt, als der im festen Verteiler. Und da ist ein K-LS eine mögliche Option!
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.140
    Zustimmungen:
    208
    Im Prinzip hast du da wenig Chancen etwas zu bauen, was sicher funktioniert. Am Ende weist du ja nicht mal, ob auf dem gleichen Stromkreis nicht noch 5 weitere CEE 16A hängen.
    Ist zwar etwas Aufwand, aber ich würde das wahrscheinlich mit 3 Hutschienenzählern lösen und einer Siemens Logo. Durch Auswertung der Impulse kann ich auf jeder Phase den Strom überwachen und auch anzeigen. Und Bei Überschreitung auch z.B. eine Warnung los lassen oder auch gleich das eine oder andere Gerät abschalten. Aber wie gesagt, wenn der Gemüsehändler nebenan zwar eine eigene Steckdose hat, selbige aber an der gleichen Sicherung hängt, nützt das am Ende gar nichts
     
Thema:

Motorschutzschalter als "Vorsicherung" für 16A CEE

Die Seite wird geladen...

Motorschutzschalter als "Vorsicherung" für 16A CEE - Ähnliche Themen

  1. einphasiger motor Motorschutzschalter pkzm anschliessen...

    einphasiger motor Motorschutzschalter pkzm anschliessen...: hallo, noob benötigt hilfe beim anschliessen. ich habe folgenden motor.... [IMG] (dieser dient als umwälzpumpe für einen wasserfilter) der...
  2. Motor an 380 V mit Motorschutzschalter verbinden

    Motor an 380 V mit Motorschutzschalter verbinden: Hallo Leute Problemlösungen zu finden ist gar nicht so einfach, deshalb versuche ich es mal bei Euch. Forum ist sehr übersichtlich aber leider...
  3. Einstellbereich motorschutzschalter

    Einstellbereich motorschutzschalter: Hallo, Ich arbeite auf einem prüffeld, wo auch Motoren der unterschiedlichsten grösse zum Einsatz kommen. Je nach Prüfling sind andere Motore...
  4. Motorschutzschalter oder Leistungsschalter

    Motorschutzschalter oder Leistungsschalter: Hallo, der Siemens 3VU1600-1MN00 läuft gebraucht mal unter Motorschutzschalter mal unter Leitungsschutzschalter. Äußerlich kann ich Ihn nicht von...
  5. Motorschutzschalter welche Vorsicherung

    Motorschutzschalter welche Vorsicherung: Hallo Leute, Ich hab folgende Frage und zwar ich möchte einen Motor (wie auf typenschild steht) an einem Motorschutzschalter anschließen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden