1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Müssen Verlegezonen vom Elektrofachbetrieb eingehalten werden?

Diskutiere Müssen Verlegezonen vom Elektrofachbetrieb eingehalten werden? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich wollte mal fragen, ob die Verlegezonen von einem Elektrofachbetrieb (Meisterbetrieb) in einem privaten Einfamilienhaus einzuhalten...

  1. Thommy

    Thommy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte mal fragen, ob die Verlegezonen von einem Elektrofachbetrieb (Meisterbetrieb) in einem privaten Einfamilienhaus einzuhalten sind?

    Die gesamte Elektroverkabelung in dem Haus wurde von einem Elektrofachbetrieb gemacht, deshalb habe ich mich auch nicht weiter damit beschäftigt. Erst der Treppenbauer sagte mir, dass er noch nie eine solche Verkabelung gesehen hätte. Alle Kabelverlegungen sind ohne Schlitze gemacht worden, d. h. nur mit Nagelschellen auf dem Mauerwerk befestigt und laufen z. B. im Treppenhaus schräg quer über die Wand vom Erdgeschoss bis ins Dachgeschoss, so dass der Treppenbauer gar nicht wusste, wie er das Treppengeländer befestigen sollte, da die Kabel genauso verlaufen, wie das Treppengeländer angebracht werden sollte. Außerdem sind z. B. Steckdosen und Schalter zwar in Entfernungen von 10 cm von Türen verlegt worden, aber es sind dann bis zu 5 Kabel um die Dosen herum verlegt worden, dass die Kabel über teilweise über mehrere Zentimeter Breite verlaufen.

    Ich habe daher jetzt hier im Forum gesucht und viele Informationen gefunden, wie es sein sollte, aber nicht, ob die Verlegezonen eingehalten werden müssen.

    Vielen Dank im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trekmann, 11.03.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Müssen Verlegezonen vom Elektrofachbetrieb eingehalten werden?

    Hallo,

    es wurde sicherlich ein Vertrag abgeschlossen mit dem Elektrobetrieb? Guck ihn dir ab dort drin steht "Installation nach DIN 18015". Wenn das drin steht, muss es eingehalten werden. An sonsten sollte es nur eingehalten werden.

    Mfg MArcell
     
  4. #3 Lötauge35, 11.03.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Müssen Verlegezonen vom Elektrofachbetrieb eingehalten werden?

    hab mal was gelesen, das die Verlegung parallel zu Gebäudekonstruktionen ( Schrägen ) erfolgen kann.

    Hilfreich sind natürlich Fotos vor dem Verputzen zu erstellen.

    Ansonsten gehört zu jeder Bohrmaschine ein Leitungssucher.
     
  5. Thommy

    Thommy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Müssen Verlegezonen vom Elektrofachbetrieb eingehalten werden?

    Hallo trekmann,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Wenn im Vertrag steht "Die Anlage wird nach VDE-Vorschriften installiert" muss es dann auch eingehalten werden? Von einer "DIN 18015", die du genannt hast, steht nichts im Vertrag.

    Vielen Dank im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen

    Thomas
     
  6. #5 Hektik-Elektrik, 11.03.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Müssen Verlegezonen vom Elektrofachbetrieb eingehalten werden?

    Hallo,

    meiner Meinung muß die DIN 18015 bei der Installation von Wohngebäuden auch eingehalten werden, auch wenn dies nicht extra im Vertrag erwähnt wird.

    MfG
     
  7. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Müssen Verlegezonen vom Elektrofachbetrieb eingehalten werden?

    Stell doch mal ein paar Fotos ein. Nur weil der Treppenbauer das so noch nie gesehen hat, bedeutet das ja nicht gleich das es so nicht in Ordnung ist.
     
  8. Thommy

    Thommy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Müssen Verlegezonen vom Elektrofachbetrieb eingehalten werden?

    Hallo Ego,

    hier mal zwei Bilder, einmal von der beschriebenen Verkabelung an der Treppe und dann ein Bild das zeigt, auf welcher Breite die Kabel oft verlegt wurden.

    Viele Grüße

    Thomas
     

    Anhänge:

  9. #8 trekmann, 11.03.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Müssen Verlegezonen vom Elektrofachbetrieb eingehalten werden?

    Hallo,

    hmm auf dem zweiten Bild sehe ich so direkt nichts, die Leitung direkt über dem Sturz ist nicht schön ... aber selten. Es sieht wie eine 11,5mm Wand aus. Dort ist Schlitzen nur in bestimmten Bereichen erlaubt. Stelll dir mal vor es wird rings herrum ein Schlitz von beiden Seiten gemacht. Wie lange bleibt die Wand wohl stehen?
    Aber dadrüber kann man sich streiten.

    Das zweite Bild finde ich allerdings heftig. Das würde ich keinesfals so abnehmen. Besteh einfach drauf das die es ändern. Nimm denen die Anlage so einfach nicht ab. Dann müssen sie es ändern.

    Mfg Marcell
     
  10. #9 AC DC Master, 11.03.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Müssen Verlegezonen vom Elektrofachbetrieb eingehalten werden?

    also ganz ehrlich, auf dem foto mit der treppe da bin ich auch nicht einverstanden. hatten die jungs keinen bock andere wege zu gehen. mit dem schlitzen in dem mauerwerk würde ich auch nicht gerade gerne tun. ruckzuck machste aus 3cm x 4 cm das 3-fache davon. mit etwas geschick hätte man auch die leitungen in schlitze verlegen können. um die schalterdose aber selbst ist das in ordnung. liegt ja schließlich mitten in der inst.zone und da gut im rennen. was mich dann aber wiederum ein fragezeichen aufblenden läßt, wie dick kommt den der putz? der putzer sieht nämlich mehr arbeit und mehr material auf sich zu kommen. der heult doch gleich wenn der sowas sieht.
    zu inst.zonen: manchmal läßt sich nicht immer, aus irgendwelchen gründen, die inst.zone einhalten.
    da sollte man doch lieber fotos machen mit einem gliedermaßstab als orientierungshilfe.
     
Thema:

Müssen Verlegezonen vom Elektrofachbetrieb eingehalten werden?

Die Seite wird geladen...

Müssen Verlegezonen vom Elektrofachbetrieb eingehalten werden? - Ähnliche Themen

  1. Gerücht/Wahrheit ? bestimmte Gasmelder müssen in Bodennähe montiert werden?

    Gerücht/Wahrheit ? bestimmte Gasmelder müssen in Bodennähe montiert werden?: Moin moin, Hab's im Internet und hier (über die Suchfunktion) versucht - ohne Erfolg. Einige Gase sind schwerer als Luft (höhere Dichte) fallen...
  2. Bad-Lichtschalter im Flur. Müssen da ALLE Kabel zusammenlaufen?

    Bad-Lichtschalter im Flur. Müssen da ALLE Kabel zusammenlaufen?: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Wir haben kürzlich eine neue Wohnung bezogen. Im Badezimmer gibt es eine abgehängte Decke mit...
  3. Müssen Altinstallationen TAB 2007 erfüllen?

    Müssen Altinstallationen TAB 2007 erfüllen?: Hallo! Wir hatten haben heute in der Schule gesagt bekommen, dass Installationen heute nach TAB 2007 ausgeführt werden müssen. Soweit sogut. Aber...
  4. VDE 0702 müssen Protokolle ausgedruckt werden und welches Programm ist zu empfehlen

    VDE 0702 müssen Protokolle ausgedruckt werden und welches Programm ist zu empfehlen: Hi soll bei uns die VDE0702 machen, bei dem Messgerät bin ich schon fündig geworden, ein Fluge 6500, wie sieht es mit der Sofware aus, kann mir da...
  5. Verlegezonen in der Badewanne

    Verlegezonen in der Badewanne: Hallo Ich hätte eine für mich wichtige Frage? Die Decke ist in der Badewanne und im Gäste-WC ca.80cm kürzer. Sprich es ist eine Gipsplatte die...