1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

Diskutiere Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden? im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden? Wie wäre es mit Teamspeak Chat für alle die Lust haben ?? ich hab nen Server offen ;)...

  1. #21 Kaffeeruler, 19.08.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    92
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    Wie wäre es mit Teamspeak Chat für alle die Lust haben ?? ich hab nen Server offen ;)

    So können evtl ehr als ein Aspekt besprochen werden


    Mfg Dierk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 kabelmafia, 20.08.2009
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    Moin,

    wie funktioniert den sowas? Muss ich mir mal ansehen... Bisher arbeite ich nur mit skype....

    Nächste Woche können wir machen, am liebsten ist mir Mittwoch Abend oder Sonntag.
     
  4. gmhilp

    gmhilp Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    Hallo zusammen,
    Also ich glaube man könnte bei diesen Thema alles in die Unendlichkeit treiben.
    Letztlich würde auch die einfachste Tätigkeit zum Unbezahlbaren Moloch ausarten.

    Ich hätte kein Problem damit meinen Kunden eine selbstgefertigte Verlängerung,
    selbstverständlich geprüft und zb. mit Prüfaufkleber versehen, auszuhändigen.
    Eine Hersteller Erklärung ist meiner Meinung nach in diesen Fall absoluter Unsinn.


    Gruß


    gmhilp
    Ersatzteile Haushaltsgeräte - Ersatzteile Video und TV
     
  5. #24 Hektik-Elektrik, 21.08.2009
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    Hallo,

    eine Verlängerung ist aber ein elektrisches Betriebsmittel und unterliegt somit auch der CE-Kennzeichnung.

    Schau Dir doch mal die gekauften Teile an. Ist eigentlich immer ein CE-Zeichen drauf. z.B. Tischsteckdosen.

    CE-Kennzeichnung ? Wikipedia

    (Ich halte es allerdings auch - im Gegesatz zu den VDE-Messungen - für albern)

    MfG
     
  6. gmhilp

    gmhilp Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    Hallo,

    Über die CE Kennzeichnung kann man lange streiten. Das Problem ist, daß jeder Hersteller
    der innerhalb Gemeinschaft ansässig ist, diese Kennzeichnung vergeben kann.
    Leider sehe ich immer wieder das diese Kennzeichnung von vielen Firmen höchstens
    als "Willenserklärung" zu werten ist.
    Allerdings ist es überhaupt kein Verbrechen wenn man eine ordnungsgemäß geprüfte
    Verlängerung mit dem CE Kennzeichen versieht. Habe ich allerdings noch nicht erlebt.

    Gruß

    gmhilp



    Haushaltsgeräte Ersatzteile
     
  7. #26 UdoausLu, 02.09.2009
    UdoausLu

    UdoausLu Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    Hallo Freunde der Elektrotechnik!

    Bei uns in der Firma muss JEDES Gerät das einen Stecker hat geprüft werden.
    (Dafür haben wir ein extra Prüfgerät bekommen)

    UDO
     
  8. #27 Badcore, 05.12.2009
    Badcore

    Badcore Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    Bei uns im Betrieb wird jede Leitung geprüft "Sichtkontrolle Isomessung" dann bekommt die Leitung ein Aufkleber geprüft am ***** nächste Prüfung***** und wird ins Prüfprotokoll geschrieben.....

    Auf meinen Baustellen gibt es kein Kabel keine Leiter kein Baustromverteiler der nicht geprüft ist..... zumal ja auch der Sigeko dies Kontrolliert..... hab schon einige Jungs gesehen die von anderen Gewerken dann ihre Baumarktkabeltrommel ins Auto schleppen Konnten......

    Und die Prüfung kann jeder machen dazu Brauch mann kein Meister zu sein
     
  9. gmhilp

    gmhilp Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    Hallo,
    Freut mich daß es auch so was gibt, ist leider
    eher die Ausnahme. Vor allen bei kleineren Betrieben.

    Gruß
    gmhilp



    Haushaltsgeräte Ersatzteile
     
  10. #29 Badcore, 05.12.2009
    Badcore

    Badcore Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    Jup das stimmt wobei wir haben 15 mann inkl. 6 Lehrlinge plus noch 5 im Büro.....

    Aber die Sicherheit sollte immer vor gehen egal was wie wer sagt! Das sollte man sich immer im hinterkopf halten.... Deswegen bin ich froh das wir auf meiner Baustelle den Sigeko täglich sehen und auch mindestens einmal die Woche da die BG rumfällt......
     
Thema:

Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

Die Seite wird geladen...

Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden? - Ähnliche Themen

  1. Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?

    Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?: Liebe Foren-Mitglieder, sollte ich mich mal fachunkundig ausdrücken, bitte ich das zu entschuldigen. Ich bin nicht fachkundig =) Im Zweifel...
  2. Elektrowerkstatt: Was muss gesetzlich vorhanden sein?

    Elektrowerkstatt: Was muss gesetzlich vorhanden sein?: Hallo, ich bin als Elektroniker für Betriebstechnik (ab 2014 Techniker) in ein Unternehmen gekommen, das, nachdem der letzte Elektriker vor...
  3. Wie lang darf/muss ein kabel ab Stromzähler sein bis zum Verbraucher.

    Wie lang darf/muss ein kabel ab Stromzähler sein bis zum Verbraucher.: Guten tag, ich bin nicht der Profi, muss mir aber trotzdem weiter helfen. Ich habe ein großes Grundstück(wohlbemerkt nicht in Deutschland) mit 2...
  4. Muss ich den Schaltschrank einer Maschine wegen 2 CEE Dosen mit FI/RCD ausrüsten?

    Muss ich den Schaltschrank einer Maschine wegen 2 CEE Dosen mit FI/RCD ausrüsten?: Guten Tag, ich konzipiere gerade eine Maschine, welche am Einspeisepunkt über einen Festanschluss (63A Absicherung) später vom Kunde...
  5. Staubsauger Neukauf: Muss es der neueste Stand der Technik sein? (Saugroboter)

    Staubsauger Neukauf: Muss es der neueste Stand der Technik sein? (Saugroboter): Hallo allerseits, auch ich als Mechatroniker bin ehrlich gesagt kein Experte in Haushaltsgeräten, dafür war bisher meist immer meine Frau...