Netzform gesucht

Diskutiere Netzform gesucht im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leute, kann jemand von euch anhand des folgenden Bildes die Netzform von meinem Zählerkasten erkennen? Ich habe den Eindruck, da fehlt...

  1. #1 selbermachen?, 17.12.2020
    selbermachen?

    selbermachen? Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.12.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    kann jemand von euch anhand des folgenden Bildes die Netzform von meinem Zählerkasten erkennen?
    Ich habe den Eindruck, da fehlt etwas blaues. Oder?

    Dankeschön!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 17.12.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.168
    Zustimmungen:
    489
    Ein TN-C Netz, ob es danach generell als TN-S läuft kann man nicht erkennen

    Die defekten Automaten sollte man mal tauschen, ebenso die Phasenschiene abdecken. Evtl. kann man auch gleich ein paar FI´s setzen

    Mfg Dierk
     
    elo22 gefällt das.
  4. #3 selbermachen?, 18.12.2020
    selbermachen?

    selbermachen? Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.12.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaffeeruler,

    vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.
    Ich habe vermutlich noch weitere Fragen, aber diese müssen erstmal reifen und gut formuliert sein.
    Ich will hier ja niemanden nerven!

    Grüße
    Thomas
     
  5. xeno

    xeno Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    68
    Ideal Standard TN-C-S würde ich mal sagen
     
    selbermachen? gefällt das.
  6. #5 selbermachen?, 19.12.2020
    selbermachen?

    selbermachen? Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.12.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    also eigentlich geht es um folgendes:

    1. Schritt:
    Installation einer Wallbox inkl. SMA Sunny Home Manger 2.0 in Eigenleistung.

    (Übrigens:
    Ich bin im letzten Jahrhundert zum Energieanlagenelektroniker ausgebildet worden und habe mir danach eine Dipl.-Ing. FH Urkunde ausgeliehen und bin deshalb nicht mehr so ganz im Thema drin und erhoffe mir ein paar Hinweise von euch.
    Mit einem ortsansässigen Elektriker ist schon eine spätere Abnahme und Anmeldung der Installation vereinbart, ich will ihn aber jetzt nicht mit Fragen nerven...)

    2. Schritt:
    Installation einer PV-Anlage (ca. 8KWp) durch einen anderen Anbieter (ohne Speicher, aber ggfs. mit entsprechender Vorbereitung...).


    Insgesamt müssen für beide Schritte im Zählerschrank (siehe Bild ganz oben) nach meinem Kenntnisstand folgende Komponenten installiert werden:
    1. SMA Sunny Home Manager 2.0 (für PV + Wallbox + restliche Verbraucher)
    2. -> Abgang zu den vorhandenen sonstigen Verbrauchern
    3. FI 4-pol. (nur Wallbox (und optional PV-Speicher))
    4. Sicherungsautomat 3-pol. (nur für Wallbox)
    5. Sicherungsautomat 3-pol. (nur für PV-Wechselrichter)
    6. Sicherungsautomat 3-pol. (nur für PV-Speicher, optional, angeschlossen nach FI (Punkt 3)?


    Die Frage ist nun, wie schließe ich die Komponenten für Schritt 1 (Wallbox) in dem oben abgebildeten Zählerschrank möglichst optimal an. Im Detail habe ich dazu folgende Fragen:
    1. Da das rechte Feld des Zählerschranks schon ziemlich voll ist, würde ich das linke Feld für diese Komponenten verwenden. Kann/darf/soll man das so machen?

    2. Wo genau hole ich mir den Nullleiter zum Anschluss an den SMA Sunny Home Manager?
      Außerdem: Wenn ich meinen Zählerschrank mit der Abbildung in der Anleitung des SMA Sunny Home Manager vergleiche dann stelle ich diverse Unterschiede fest:
      - Bei mir (von unten nach oben):
      Trennschalter - Zähler - Hauptsicherungen - kein Nulleiter im Zählerfeld
      - SMA (ebenfalls von unten nach oben):
      Hauptsicherung - Zähler - Trennschalter

    Vorab schon mal vielen Dank!!!

    Grüße
    Thomas
     

    Anhänge:

  7. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    250
    Wo siehst du links denn ein Verteilerfeld?

    Der Nullleiter ist die grün/gelbe Ader!
     
  8. #7 selbermachen?, 19.12.2020
    selbermachen?

    selbermachen? Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.12.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ego,
    ok, der PEN in der Mitte ist auch der Nulleiter, klar. Die Frage ist, wie verdrahte ich das sinnvoll/korrekt?

    Was meinst du mit "Wo siehst du links denn ein Verteilerfeld"?

    Ich sehe ein freies rechtes Drittel in meinem Schrank und möchte das gerne nutzen. Geht das?
     
  9. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    250
    Also ich sehe rechts eine freie Hutschiener über dem Reserveplatz(welche 1/6 wäre).
    Und nein, über den Zählern darf nichts montiert werden, außer Hauptschalter/Vorsicherung Hauptleitung z.B.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 selbermachen?, 19.12.2020
    selbermachen?

    selbermachen? Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.12.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, verstehe ich nicht.
    Wenn ich hier draufklicke, dann sehe ich ein Bild von meinem Zählerschrank mit drei Felder:
    https://www.elektrikforen.de/attachments/20201128_zaehlerschrank_-jpg.19003/

    - Rechts: Ca. 30 Sicherungen und etwas für die Haustüre
    - Mitte: Zweirichtungszähler mit Hauptschalter unten und Hauptsicherung oben
    - Links: Frei

    Frage:
    Kann ich das linke Feld verwenden?
    Wo/wie hole ich mit den Nullleiter von rechts nach links?

    - Den PEN in der Mitte ganz oben auf die Leiste legen und dann einmal nach rechts (für die vorhandenen sonstigen Verbraucher und einmal nach links für PV-Anlage und Wallbox?
     
  12. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    250
    Nochmal:
    Nein!
    Begründung siehe oben!
     
Thema:

Netzform gesucht

Die Seite wird geladen...

Netzform gesucht - Ähnliche Themen

  1. Wechselrichter / Netzform?! / RCD / Hilfe!

    Wechselrichter / Netzform?! / RCD / Hilfe!: Hallo Leute! Habe 2 100w Panele auf dem Dach meiner Hütte installiert. Die beiden laden per Laderegler bisher eine 12V 100ah Solarbatterie auf,...
  2. Netzformen - mh denkfehler?

    Netzformen - mh denkfehler?: Moin, hab in Recklinghausen, den Zählerschrank gewechselt. Neuer Schrank mit Sammelschienen. SLS Schalter 50A. Vom Hausanschlusskasten geht ein...
  3. Fremdeinspeisung 230V, Netzform?

    Fremdeinspeisung 230V, Netzform?: Hallo, ich möchte in mein Womo eine 230V 1-phasige Netzeinspeisung einbauen. Mein Frage ist nur folgende: Ich möchte je nach Standort die 230V...
  4. Netzform

    Netzform: Hallo und frohe Weihnachten, ich habe mal eine Frage zu einer Netzform. Zur Erklärung: Ich habe einen Trafo, bei dem Der Sternpunkt geerdet...
  5. Frage zu Netzformen und Sternpukt

    Frage zu Netzformen und Sternpukt: Weshalb wird im Ortstransformator der Neutralleiter geerdet?:confused: Ich danke schon im Vorraus für die Antworten.