netzteil oder ladegerät

Diskutiere netzteil oder ladegerät im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; hallo expertenteam ich habe eine frage. ich entwerfe zur zeit eine LED leuchte. diese soll mit 1,2v 3500mAh akkus betrieben werden. ich möchte...

  1. oriko

    oriko Guest

    hallo expertenteam

    ich habe eine frage. ich entwerfe zur zeit eine LED leuchte. diese soll mit 1,2v 3500mAh akkus betrieben werden. ich möchte diese lampe geren auf einer station laden können. gleichzeitig sollen aber auch die leds leuchten können. kann ich einfach ein ladegerät per kabel anschließen und die leds nehmen sich ihren strom weiter von den akkus, oder muss brauche ich beides, ein netzteil und ein ladegerät? wer weiß das?
    vielen dank schon mal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: netzteil oder ladegerät. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Danny65, 22.05.2006
    Danny65

    Danny65 Guest

    AW: netzteil oder ladegerät

    ladegerät = netzteil in dem fall. der ladevorgang würd dann halt länger dauern. solang du die leistung deines ladegeräts nicht übersteigst geht das.
     
  4. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    AW: netzteil oder ladegerät

    Hallo oriko,

    ein Netzteil je nach Ausführung liefert eine einstellbare Spannung oder einen einstellbaren Strom, be höherwertigen Geräten auch stabilisiert. Ladegeräte gibt es in diversen Ausführungen. Für das Laden von Akku´s reicht im einfachsten Fall ein stabilisiertes Netzteil. Um Akku´s jedoch dauernd und in größerer Zahl zu laden, ggf. Schnellladen gibt es spezielle Akkuladegeräte. (ELV;Conrad).


    P.S. ab morgen bin ich weg.
     
  5. oriko

    oriko Guest

    AW: netzteil oder ladegerät

    ok hab bei conrad ein netzteil gefunden.
    UNIVERSAL NETZTEIL 1,5-12 V 500 MA von ebro


    oder das

    STECKERNETZGERÄT PA 600 von voltcraft


    die könnte ich also nehmen. und die würden dann die akkus laden und wenn ich gleichzeitig die leds anschalte würde das laden einfach länger dauern. hab ich das so richtig? dann brauch ich einfach eine entsprechende buchse wo ich das netzteil anschließe und dann läuft das?!
     
  6. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    AW: netzteil oder ladegerät

    Hallo oriko,

    das ebro Teil ist besser, da stufenlos regelbar. Dann brauchst du zum Einstellen jedoch ein Spannungsmessgerät. Akku´s mögen keine Überspannung. Ladespannung sollte nicht über 3,9V gehen.
     
Thema:

netzteil oder ladegerät

Die Seite wird geladen...

netzteil oder ladegerät - Ähnliche Themen

  1. Netzteil oder Batterie? 12 Volt Bürstenmotor mit maximal 6 Ampere.

    Netzteil oder Batterie? 12 Volt Bürstenmotor mit maximal 6 Ampere.: [h=1]Welche Energiequelle für Modellzug?[/h] Zum Aufbau: 1x Schienenrundkreis (LGB-Eisenbahn Schienen Outdoor), 1x Wagon, 1 x12...
  2. Netzteil nicht gleich Netzteil ? Anforderungen von Teichpumpe seltsam

    Netzteil nicht gleich Netzteil ? Anforderungen von Teichpumpe seltsam: Hallo an die guten Helfer, Kurz: Betrieb Teichpumpe funktioniert nicht mit verschiedenen Netzteilen. Die Teichpumpe geht an und aus. Anforderung...
  3. 2 Netzteile zusammen nutzen für mehr Ampere?

    2 Netzteile zusammen nutzen für mehr Ampere?: Hallo an die Fachleute, ich habe 2 Netzteile mit 12 V. Eins hat 12V 5A und das andere 12V 10A. Kann ich die beiden Netzteile wie in der Skizze...
  4. Wie Ampere von 12V Netzteil messen/prüfen? Was mache ich falsch?

    Wie Ampere von 12V Netzteil messen/prüfen? Was mache ich falsch?: Hallo, ich wollte gern prüfen, wieviel Ampere diese Netzteile wirklich haben. Netzteil 1 ist regelbar von 10 -24V 3A. Gemessen habe ich bei...
  5. Teichpumpe Netzteil wie Netzteil Ampere messen/prüfen?

    Teichpumpe Netzteil wie Netzteil Ampere messen/prüfen?: Hallo in die Runde, ich habe eine kleinere und eine größere Teichpumpe. Die Kleine pumt 2500L/h die Große 5000L/h. Beide Pumpen funktionieren mit...