1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neubau, Details nach DIN 18015

Diskutiere Neubau, Details nach DIN 18015 im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Neubau, Details nach DIN 18015 Inzwischen hat wie oben geschrieben der Bauträger auch eingesehen, dass die DIN 18015 Vertragsbestandteil und...

  1. #11 Strippentod, 14.04.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Neubau, Details nach DIN 18015

    Wenn das so ist, dann sollte sich euer Eli auch langsam damit abfinden. Klar das er sich jetzt rauswindet, denn kalkuliert hat er diesen (doch sehr immensen) Mehraufwand sicher nicht.
    Ja, in der Mindestausstattung nach 18015 gibt es je einen Telefon/Datenanschluss in Flur, WZ, SZ, KZ´s und wenn vorhanden in Ess-Gäste,-und Hobbyzimmern. Radio/TV ebenso pro Raum ein Anschluss (ausser Flur) und im WZ sogar zwei Anschlüsse.
    Die RAL-RG 678 baut auf die 18015 auf und beschreibt dann neben der Mindestausstattung (1) noch die Standartausstattung (2) und die Kompfortausstattung (3).
    Seit der Neuauflage der 18015 von 2010 werden in der RAL sogar noch 3 weitere Standarts (1+,2+,3+) beschrieben, diese müssen aber auch vertraglich vereinbart sein, sonst bleibts bei der Mindestausstattung nach 18015-02.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.739
    Zustimmungen:
    80
    AW: Neubau, Details nach DIN 18015

    Leitungen einziehen muss er evtl. beim Telefon nicht. Die Leitung samt TAE Dose gibt es nach wie vor von der Telekom oder anderen Unternehmen. Die sind in der Anschlußpauschale mit drin. Wie das bei Kabelnetzbetreibern ist, weis ich nicht.
     
Thema:

Neubau, Details nach DIN 18015

Die Seite wird geladen...

Neubau, Details nach DIN 18015 - Ähnliche Themen

  1. Neubau ohne Fundamenterdung

    Neubau ohne Fundamenterdung: Hallo Leute! Bitte um eure Hilfe. Ein guter Bekannter hat sich von seinen Arbeitern einen Rohbau bauen lassen. Da er dies ohne Baumeister oder...
  2. Planung Installation Neubau

    Planung Installation Neubau: Hallo zusammen, ich bin gerade an der Elektroplanung unseres Neubaus. Es wird eine gewöhnliche Standartinstallation, ohne Bussystem, werden. Nun...
  3. Neubau: Fundamenterder vorhanden und Funktionspotentialausgleichsleiter fehlt

    Neubau: Fundamenterder vorhanden und Funktionspotentialausgleichsleiter fehlt: Hallo Zusammen, ich benötige dringend in einer Problemstellung die Auskunft von Sachkundigen. Bei einer Diskussion unter Arbeitskollegen ist...
  4. Prüfprotokoll bei Neubau Pflicht?

    Prüfprotokoll bei Neubau Pflicht?: Hallo liebe Elektriker, als Häuslesbauer habe ich eine Frage. Da die Elektroinstallation fehlerhaft war (Potenzialausgleich war nicht...
  5. Null-Leiterklemme mit Heißkleber in Zählerschrank "montiert" bei Neubau

    Null-Leiterklemme mit Heißkleber in Zählerschrank "montiert" bei Neubau: Hallo Leute, hab da mal eine Frage zur fachgerechten Elektroinstallation bei Neubauten. Mein Nachbar hat einen Neubau, welchen er nun knapp 6...