Neubau mit 2 FI - einer an PE statt N

Diskutiere Neubau mit 2 FI - einer an PE statt N im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo miteinander, mein erster Post! :biggrin: Und gleich eine dumme Frage. Ich habe 2019 einen Neubau bezogen, der Elektriker war ein...

  1. #1 ckohrt, 11.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2021
    ckohrt

    ckohrt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hallo miteinander,
    mein erster Post! :biggrin:

    Und gleich eine dumme Frage. Ich habe 2019 einen Neubau bezogen, der Elektriker war ein auferzwungener Elektriker und nicht meines Vertrauens. Mir ist im Verteilerschrank aufgefallen, dass er die beiden FIs nicht so angeschlossen hat wie ich vermutet hätte.
    Mein Ziel ist, einen weiteren FI mit Sicherung mit nur einer Einheit breite zusätzlich zu installieren. Ich hab mal Elektrotechnik studiert (hätte wohl mal lieber eine Lehre machen sollen), verstehe aber die bereits existierende Verschaltung nicht: Am 2. FI geht PE an N am Eingang! (PE an FI2JPG.JPG)

    So, Bild 1 zeigt die aktuelle Verschaltung, Bild 2 die Verschaltung wie ich sie vermutet hätte. (FI normal.JPG)

    Ich wäre überaus dankbar, nachdem ich mir die Finger wund gesucht habe, eine Erklärung zu bekommen. Dann könnte ich mich daran wagen und ein 3. Bild anfertigen mit dem 3. FI.

    Vielen lieben Dank!

    PS
    Ich hab noch eine 3. Unterverteilung, die ist so angeschlossen wie ich vermutet hätte. Das macht mich wahnsinnig!

    PPS
    Jetzt konnte ich es nicht lassen, und hab auch gleich mal den 3. FI rein gemalt.... (FI3mitLS.JPG)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    262
    Die Erklärung kann nur sein, das der Installateur ein Idiot ist!
     
    Damien und Lasttrennschalter gefällt das.
  4. ckohrt

    ckohrt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hallo und danke für die Antwort. Nur hilft mir die nicht wirklich, weil ich immer noch nicht weiß was das soll und warum das falsch ist.
    Dass der Elektriker wohl ein I.... war wusste ich damals schon und hab ihn raus geworfen. Jetzt steh ich mit dem Problem da und weiß nicht was das soll....
     
  5. toshi

    toshi Leitungssucher

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    21
    Sehe es so wie @ego - Ich würde es korrigieren (oder korrigieren lassen).
    Funktionieren tut es auch so. Im HAK ist ja im TN-C-S der PE aus N abgeleitet.
     
  6. ckohrt

    ckohrt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ja das denke ich auch, d.h. mein 2. Bild ist richtig und alle N müssen an N vom EVU.
    Komisch ist nur, dass es im Netz tatsächlich auch solche Schaltungen gibt, aber ich denke die verzweigen dann erst im Schaltschrank. Und sind dann auch konsequent so. Bei mir ist es durcheinander.
    Ist Bild 2 korrekt?

    Danke an euch!
     
  7. toshi

    toshi Leitungssucher

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    21
    Ich kann mir keinen Grund vorstellen warum man das macht (Außer Faulheit, Ader lag grade günstig,....)

    Die Funktion ist auch so gegeben, weil der PE im Hausanschlußkasten aus dem PEN abgeleitet ist und beide danach auf dem gleichen Potential liegen.

    Der PE gehört aber nicht geschaltet, meines Wissens nach. Und das tut der FI wenn er auslöst.
     
  8. #7 Lasttrennschalter, 12.10.2021
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    78
    Ich würde in Erwägung ziehen das dem Kollegen bei der Montage die blaue Strippe ausgegangen ist und er dafür kurzerhand einen Restbestand grün/gelb eingebaut hat.
    Einfach mal schauen wo der genau oben her kommt. Pfusch ist es trotzdem und sollte auch ersetzt werden.
     
    Brummer66 und toshi gefällt das.
  9. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    262
    Mach doch mal Bilder davon!
     
  10. ckohrt

    ckohrt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    gerne doch auch mit Bild!
    VG
    Christian
     

    Anhänge:

  11. toshi

    toshi Leitungssucher

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    21
    Ok, sehe da eine blaue Aderleitung 10mm2 die von der PE Klemme zum N Eingang des RCDs führt. Also so wie oben im Schaltbild zu sehen.

    Btw, Aderendhülsen sind keine verwendet? Auch wenn man bei Käfigklemmen wohl drüber streiten kann ob es lt. Norm sein muß (also wenn nicht direkt die Schraube auf die Drähte drückt), gute handwerkliche Praxis wäre für mich trotzdem AEHs zu verwenden. und vor allen Dinge so zu arbeiten, daß nicht unisolierte Millimeter Draht sichtbar sind, das finde ich einfach nicht schön gearbeitet.
     
    ckohrt gefällt das.
Thema:

Neubau mit 2 FI - einer an PE statt N

Die Seite wird geladen...

Neubau mit 2 FI - einer an PE statt N - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit DSL-Anschluss im Neubau

    Probleme mit DSL-Anschluss im Neubau: Guten Morgen zusammen, am vergangenen Freitag wurde in unserem neuen Heim der DSL-Anschluss installiert. Seitdem gibt es Probleme. Im Haus gibt...
  2. Null-Leiterklemme mit Heißkleber in Zählerschrank "montiert" bei Neubau

    Null-Leiterklemme mit Heißkleber in Zählerschrank "montiert" bei Neubau: Hallo Leute, hab da mal eine Frage zur fachgerechten Elektroinstallation bei Neubauten. Mein Nachbar hat einen Neubau, welchen er nun knapp 6...
  3. Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk

    Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk: Hi Community, letzte Woche hatte ich einen Termin mit unserem zukünftigen Elektriker der für unser EFH (EG+OG) die Elektroinstallation übernimmt....
  4. LS-Schalter mit L-Charakteristik im "Neubau"?

    LS-Schalter mit L-Charakteristik im "Neubau"?: Hallo! Ich war die Tage an einem Zählerschrank in einem vor 3 Jahren kernsanierten Altbau, alles auf dem neusten Stand der Technik. Alles ab dem...
  5. Neubau & Netzwerkanschlüsse - Probleme mit den Elektrikern

    Neubau & Netzwerkanschlüsse - Probleme mit den Elektrikern: Hallo, meine Eltern bauen derzeit neu und sie haben ein kleines Problem mit der Netzwerkverkabelung und den Elektrikern. Derzeit ist es so, dass...