1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neubau ohne Fundamenterder

Diskutiere Neubau ohne Fundamenterder im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Neubau ohne Fundamenterder PS. Ich hab zwar nichts mehr mit Installation zu tun, aber wie sieht denn eine Dokumentation des Fundamenterders...

  1. Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    9
    AW: Neubau ohne Fundamenterder

    Klick ,Formular auf Seite 70
    ELEKTRO+ / Der Fundamenterder
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Strippentod, 08.10.2013
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Neubau ohne Fundamenterder

    Und noch viel länger wird es dauern, bevor Grundsätzlichkeiten in den Köpfen der restlichen 90% der Elis (welche nicht in Fachforen unterwegs sind), angekommen sind.

    Als letztes Glied in der ganzen Kette, mach ich mir von all den Vor-Ort- Beteiligten wohl den meisten Kopf, obwohl ich das gar nicht müsste. Ich bin angestellte EFK, hier: bauleitender Monteur und letztendlich auch Prüfer der Anlage.
    Meiner Pflicht, den fehlenden Erder anzuzeigen bin ich längst nachgekommen. Vor mir hat es irgendwie keiner gemerkt. Und da waren jede Menge Elis auf dem Bau...:mad:

    Mir selbst ist klar, das bei einem Neubau ein Fundamenterder Pflicht ist, nur ist hier schon ein ganzer Kindergarten in den Brunnen gefallen und ich beginne lediglich erstmals zu hinterfragen wo eigentlich die technischen Vorteile eines (wirksamen) Fundamenterders gegenüber Ring -oder Tiefenerder liegen.
    Das tut man halt erst, wenn man mit entsprechendem Murks konfrontiert wird und eine Alternativlösung her muß.
    Man darf nicht vergessen, das wir hier ein fatalen Schaden begrenzen müssen und nichts wegdiskutieren wollen.


    Trotzdem danke Dipol für die verlinkten Dateien. Vieles war schon klar, hab aber wieder das ein-oder andere dazu gelernt.
    Es bestätigt sich allerdings auch, das ein Tiefenerder tatsächlich eine Alternative zu einem vergessenem Fundamenterder darstellen kann:

    In diesem Sinne,
    Danke & gute Nacht.
     
  4. #23 Strippentod, 10.10.2013
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Neubau ohne Fundamenterder

    Da brat mir doch einer ein Storch. Wie es der Zufall will, gibt es brandaktuell zu dem Thema eine Leseranfrage im neuen EP.

    Zitatauszug:
    FAZIT: Der Tiefenerder stellt in dem Fall eine nicht normengerechte Schadensbegrenzung in Absprache mit allen Beteiligten dar.

    Dokumentation/Messprotokoll des Erders wird angefordert.
    Vermerk im Prüfprotokoll der E-Anlage.
    Schriftliche Aufklärung des Anschlussnehmers/ Eigentümers über die Normen und Konsequenzen deren Nichteinhaltung.

    Update folgt...
     
  5. Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    9
    AW: Neubau ohne Fundamenterder

    Wie immer wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist kann es nur noch um die bestmögliche Krückenlösung gehen.

    Ein Ringerder muss sich definitionsgemäß zu 80 % im Erdreich befinden. Wo der nicht mehr möglich ist, bleibt alternativ nur die Nachinstallation von Vertikal- oder Band-Erder vom Typ A oder eine Kombination von beiden. Nach DIN EN 62305 (VDE 0185-305) müssen Banderder doppelt so lang wie Vertikalerder sein.
     
  6. elo22

    elo22 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    10
    AW: Neubau ohne Fundamenterder

    Wobei mir an der Anschlussfahne im Bild der Korossionsschutz fehlt…

    Lutz
     
  7. #26 Dipol, 11.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2013
    Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    9
    AW: Neubau ohne Fundamenterder

    Wenn das Bandeisen in der betonierten Außenwand hochgeführt wird und an einem Erdungsfestpunkt endet, ist weder eine Isolierung noch V4A erforderlich.

    Im vergrößerten Bild sind zwei andere Fehler zu entdecken.

    Anschlussfahne+Keilverbinder.jpg
     
  8. #27 ninafant, 11.10.2013
    ninafant

    ninafant Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    AW: Neubau ohne Fundamenterder

    Ich tippe mal.

    Wenn es ein Keilverbinder ist dürfte dieser nicht eingesetz werden, falls der Beton maschinell Verdichtet wird (Rüttler).
     
  9. #28 oberwelle, 11.10.2013
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Neubau ohne Fundamenterder

    Moin..

    ich rate auch mal..

    muß nicht ein Abstand nach "Außen" eingehalten werden, wg. Korrosion ?!


    OW
     
  10. Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    9
    AW: Neubau ohne Fundamenterder

    100 Punkte!

    HEA/Elektro + hat auf den Hinweis, dass ein Keilverbinder dargestellt ist, schnell wie die Feuerwehr reagiert und das Bild von der Homepage genommen.

    Logo, mindestens 5 cm Betondeckung. Durch die Anbindung mit Rödeldraht an die äußeren Armierungsstähle dürfte der Abstand zumindest teilweise unterschritten sein.
     
Thema:

Neubau ohne Fundamenterder

Die Seite wird geladen...

Neubau ohne Fundamenterder - Ähnliche Themen

  1. Prüfprotokoll bei Neubau Pflicht?

    Prüfprotokoll bei Neubau Pflicht?: Hallo liebe Elektriker, als Häuslesbauer habe ich eine Frage. Da die Elektroinstallation fehlerhaft war (Potenzialausgleich war nicht...
  2. Null-Leiterklemme mit Heißkleber in Zählerschrank "montiert" bei Neubau

    Null-Leiterklemme mit Heißkleber in Zählerschrank "montiert" bei Neubau: Hallo Leute, hab da mal eine Frage zur fachgerechten Elektroinstallation bei Neubauten. Mein Nachbar hat einen Neubau, welchen er nun knapp 6...
  3. Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk

    Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk: Hi Community, letzte Woche hatte ich einen Termin mit unserem zukünftigen Elektriker der für unser EFH (EG+OG) die Elektroinstallation übernimmt....
  4. Produktempfehlung und gerechtfertigter Preis Videotürsprechanlage Neubau

    Produktempfehlung und gerechtfertigter Preis Videotürsprechanlage Neubau: Hallo zusammen, "ich" befinde mich gerade im Bau einer DHH mit einem Bauträger, so dass ich vor Übergabe keine Eigenleistungen erbringen kann und...
  5. Elektroabnahme Neubau: Dokumentation - Was ist üblich?

    Elektroabnahme Neubau: Dokumentation - Was ist üblich?: Hallo zusammen! Bei unserem Neubau steht demnächst die Abnahme der Elektroinstalation statt. Dazu hätte ich zwei Fragen: 1. Welche Dokumentation...