1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neubau und kein Stromplan vom Elektriker!

Diskutiere Neubau und kein Stromplan vom Elektriker! im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo an alle, ich habe eine Frage und hoffe, Ihr kennt mir weiterhelfen. Wir haben gebaut und wohnen seit einigen Wochen in unserem Neubau. Ein...

  1. #1 Matrixx, 22.09.2011
    Matrixx

    Matrixx Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    ich habe eine Frage und hoffe, Ihr kennt mir weiterhelfen.

    Wir haben gebaut und wohnen seit einigen Wochen in unserem Neubau.
    Ein Bekannter von uns (Elektriker) hat uns bei der Elektrik unterstützt
    (inkl. KNX); die Stromabnahme erfolgte dann durch einen Elektromeister.

    Unser Bekannter kommt nun aber einfach nicht mit dem Stromplan
    rüber. Wir haben zwar einen Plan über die Sicherungen, und die KNX-
    Aktoren scheinen uns auch soweit klar.
    Aber die ganzen Reihenklemmen, die verbaut worden sind, können wir
    nicht zuordnen.

    Da wir letztens schon eine Elektrofirma wegen eines defekten Rollladen-
    motors hier hatten und diese meinte, so ein Plan wäre schon "nicht
    schlecht", versuchen wir nun, an diesen Plan zu kommen.

    Aber unser Bekannter schafft es einfach nicht (es sei so viel Arbeit und
    er hätte sich zu viele Notizen gemacht). Zudem sagt er, wenn was ist,
    könne er ja vorbeikommen.
    Aber das ist völliger Quatsch! Wir wollen nicht von ihm abhängig sein!

    Was meint Ihr: Sind wir nun von ihm "abhängig" oder können sich auch
    andere Elektriker durcharbeiten?
    Bzw. was benötigt man eigentlich für die Zukunft genau, wenn mal was
    mit der Elektrik sein sollte?

    Wir sind echt verzeifelt. Über Eure Hilfe freuen wir uns sehr.

    LG!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 22.09.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Neubau und kein Stromplan vom Elektriker!

    Den Plan erstellen kann jeder, kostet aber Geld und je nach VT/ Gebäude nicht wenig

    - Datensicherung EIB
    - Bed. Anleitungen und sonstiges
    - Schaltpläne/ VT Plan

    wären schon net schlecht, allerdings seit ihr auch ohne all das net abhängig vom Erbauer der Anlage. Da sollte jede Fa. mit zurecht kommen die EIB macht


    mfg Dierk
     
  4. #3 Matrixx, 22.09.2011
    Matrixx

    Matrixx Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neubau und kein Stromplan vom Elektriker!

    Hallo Dierk,

    vielen Dank für Deine schnelle Nachricht.
    Ich setze mal ein Bild rein, vielleicht könnt Ihr Euch das dann besser vorstellen.
    EIB sollte nicht das Thema sein, aber eher die ganzen anderen Kabel an den Reihenklemmen.
    Diese Reihenklemmen haben ja auch noch Nummern.
    Denn wie gesagt, der letzte Elektromeister hier meinte, ein Plan wäre nicht schlecht.
    Könnte eine Fachfirma die Kabel dann "einfach so" zuordnen?

    LG
    Hannah
    IMG_9973.jpg
     
  5. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Neubau und kein Stromplan vom Elektriker!

    Das Teil ist viel zu voll. 30% sollten frei bleiben für die Wärmeabfuhr.

    Lutz
     
  6. #5 Kaffeeruler, 22.09.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Neubau und kein Stromplan vom Elektriker!

    Erstens das ( Wobei man ja auch noch Reserve lassen soll zum nachrüsten / erweitern ..) und Zweitens tippe ich auch mal drauf das die 2 poligen FI´s net wirklich ausreichend geschützt sind , kann man leider kaum erkennen da das Bild zu klein ist

    Mfg Dierk
     
  7. #6 Matrixx, 22.09.2011
    Matrixx

    Matrixx Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neubau und kein Stromplan vom Elektriker!

    Sind die Bilder besser?
    IMG_9974.jpg IMG_9977.jpg IMG_9976.jpg
     
  8. #7 Kaffeeruler, 22.09.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Neubau und kein Stromplan vom Elektriker!

    Es wäre schön wenn man die Beschriftung auf den Bauteilen erkennen kann, gerade auf den FI´s, den Vorsicherungen rechte Seite über dem Zähler. fragwürdig empfinde ich es schon das unten die PE´s gebrückt wurden und keine PE Klemmen verwendet wurden mit farbl. Markierung. Auch das alles nur in 1,5mm² ..

    An den Busmodulen ist 2x 1,5mm² geklemmt worden, ich dachte immer bei ABB sei generell max. 1x 2,5mm² erlaubt ? ( ich kenne nun net alle Datenblätter, wenn man die Beschriftung erkennen kann könnte man nachlesen )

    Mfg Dierk
     
  9. #8 Strippentod, 22.09.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Neubau und kein Stromplan vom Elektriker!

    "Einfach so" sicher nicht. Aber möglich ist es, nur bedarf es sicherlich einen gewissen Zeitaufwand sich in die Anlage "reinzufuchsen" und alles zu beschriften. Merkwürdig finde ich, das die 2-poligen FI´s so zugeballert werden.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.869
    Zustimmungen:
    88
    AW: Neubau und kein Stromplan vom Elektriker!

    Ich frag mich nur, wo Drehstromverbraucher wie z.B. der Herd angelkemmt sind. Wie geht das bei je einem 2poligen FI pro Sicherungsreihe?
     
  11. #10 Kaffeeruler, 22.09.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Neubau und kein Stromplan vom Elektriker!

    Gasherd :D oder die 3 Sicherungen oberhalb des Zählers sichtbar im ersten Anhang

    Mfg Dierk
     
Thema:

Neubau und kein Stromplan vom Elektriker!

Die Seite wird geladen...

Neubau und kein Stromplan vom Elektriker! - Ähnliche Themen

  1. Neubau ohne Fundamenterdung

    Neubau ohne Fundamenterdung: Hallo Leute! Bitte um eure Hilfe. Ein guter Bekannter hat sich von seinen Arbeitern einen Rohbau bauen lassen. Da er dies ohne Baumeister oder...
  2. Neubau: Fundamenterder vorhanden und Funktionspotentialausgleichsleiter fehlt

    Neubau: Fundamenterder vorhanden und Funktionspotentialausgleichsleiter fehlt: Hallo Zusammen, ich benötige dringend in einer Problemstellung die Auskunft von Sachkundigen. Bei einer Diskussion unter Arbeitskollegen ist...
  3. Produktempfehlung und gerechtfertigter Preis Videotürsprechanlage Neubau

    Produktempfehlung und gerechtfertigter Preis Videotürsprechanlage Neubau: Hallo zusammen, "ich" befinde mich gerade im Bau einer DHH mit einem Bauträger, so dass ich vor Übergabe keine Eigenleistungen erbringen kann und...
  4. Neubau ohne Fundamenterder

    Neubau ohne Fundamenterder: Hallo Freunde der Formulierkunst. Ich hab wiedermal ne Katastrophenbaustelle übergeben bekommen. Ausführende Elektrofirma ist pleite gegangen....
  5. Netzwerkinstallation im Neubau und das richtige Material

    Netzwerkinstallation im Neubau und das richtige Material: Hallo zusammen, ich recherchiere gerade intensiv dazu, wie ich meine geplante Netzwerkinstallation im neuen Haus am besten umsetze. Dabei bin ich...