neue Sat.Anlage bestellt..

Diskutiere neue Sat.Anlage bestellt.. im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; hallo zusammen, ich habe mir eine neue digital Satelittenanlage (Komplettset,Multytenne Technisat) bestellt, das ist die neue Antenne für ingesamt...

  1. #1 jo1964m, 06.10.2011
    jo1964m

    jo1964m Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,
    ich habe mir eine neue digital Satelittenanlage (Komplettset,Multytenne Technisat) bestellt,
    das ist die neue Antenne für ingesamt 4 Satelitten. Das einzige Problem(chen) was ich fürchte
    ist das ausrichten der Antenne..aber wenn ich sie installiere wo die alte Schüssel war müsste ich doch
    schon mal einen Anhaltspunkt haben,was meint ihr?
    vielen Dank für Antwort
    John :)
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    48
    AW: neue Sat.Anlage bestellt..

    Lass es machen.

    Lutz
     
  4. #3 jo1964m, 06.10.2011
    jo1964m

    jo1964m Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: neue Sat.Anlage bestellt..

    danke für Antwort,
    tja, ich hatte schon bei zwei Elektrohändler gefragt wegen der Installierung...aber die machen das nicht
    wenn man die Anlage nicht bei ihnen gekauft hat!
    Ich wollte das aber nicht,denn dann kostet das ganze ein kleines Vermögen,wahrscheinlich um die 1000 Euro
    Lieferung und Montage..
     
  5. #4 elecalle, 07.10.2011
    elecalle

    elecalle Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    AW: neue Sat.Anlage bestellt..

    Mir war vorher garnicht bewusst, dass Technisat solch eine Multytenne herstellt. Habe mich dann aber mal erkundigt und erfahren, dass du den Spiegel auf ASTRA 19,2° ausrichten musst. Ich gehe davon aus, dass du zur Zeit ebenfalls ASTRA 19,2° empfängst. Du musst also die neue Antenne genau so wieder ausrichten, dann sollte es klappen.

    Technisat sagt dazu:

    Patentierte Empfangseinheit
    Die patentierte Empfangseinheit ermöglicht den Empfang von vier unterschiedlichen Orbitpositionen. Einmal auf die Position ASTRA 19,2° Ost ausgerichtet, empfängt die Multytenne parallel zu den Sendern dieses Satellitensystems auch die TV- und Radioprogramme der Positionen Eutelsat Hotbird 13° Ost, ASTRA 23,5° Ost und ASTRA & Eurobird 28,5° Ost. Dies ohne Einsatz eines Drehmotors und in einer hervorragenden Qualität. (Über die letztgenannte Orbitposition ist es im Westen Deutschlands sogar möglich, die Programme der englischen BBC zu empfangen.)
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.590
    Zustimmungen:
    280
    AW: neue Sat.Anlage bestellt..

    Steht da auch dran, welches LNB für den Astra ist?
     
  7. #6 jo1964m, 07.10.2011
    jo1964m

    jo1964m Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: neue Sat.Anlage bestellt..

    hallo "bigdie" ich nehme an das dies in der Gebrauchsanweisung steht,wenn nicht frage ich bei Technisat.de nach per Mail oder Telefon..
     
  8. #7 jo1964m, 07.10.2011
    jo1964m

    jo1964m Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: neue Sat.Anlage bestellt..

    ich habe mir bei Amazon jetzt eine Satelittenfinder von "Vivanco" bestellt,den schliesst man irgendwie
    zwischen LNB und Receiver an,über Anzeige und (oder) Piepston soll dieser dann den Empfang bestimmen,
    bin mal gespannt...
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.590
    Zustimmungen:
    280
    AW: neue Sat.Anlage bestellt..

    Im übrigen ist es normalerweise Sinnvoller, die Schüssel nach dem schwächsten Signal auszurichten. Hotbird ist normal schwächer als Astra, Eurobird kenne ich nicht
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 elecalle, 07.10.2011
    elecalle

    elecalle Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
  12. #10 jo1964m, 07.10.2011
    jo1964m

    jo1964m Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: neue Sat.Anlage bestellt..

    dankeschön auch an "elecalle" :-)
     
Thema:

neue Sat.Anlage bestellt..

Die Seite wird geladen...

neue Sat.Anlage bestellt.. - Ähnliche Themen

  1. Planung einer neuen Satanlage bei einem Neubau!

    Planung einer neuen Satanlage bei einem Neubau!: Hallo, ich plane gerade bei einem Neubau eine komplette Satanlage mit Multischalter und ca. 10 Receiver Ausgängen. Der Multischalter soll im...
  2. Alte Gegensprechanlage erneuern

    Alte Gegensprechanlage erneuern: Haben eine Gegensprechanlage von 1970 die leider nicht mehr richtig funktioniert, jetzt haben wie eine neue Haustürbekommen und wollten die...
  3. durchlauferhitzer erneuern

    durchlauferhitzer erneuern: moin, ich habe eine DLE aus 1977 und nun will ich das umtauschen, kabel ist mit 4 Ader 3 L und PE. kann ich das mit Wago klemmen verlangenum 3...
  4. HAK neues 5 Adriges Kabel

    HAK neues 5 Adriges Kabel: Hallo zusammen, ich hab da einfach mal eine Frage zum besseren Verständnis für mich, wenn möglich bitte so einfach wie möglich erklären, bin...
  5. Es gibt in diesem Jahr wieder mal eine neue Logo

    Es gibt in diesem Jahr wieder mal eine neue Logo: Die soll auf der Hanovermesse vorgestellt werden, wenn die mal statt findet. Die Neue Logo 8.3 soll Cloudfähig sein und sich z.B. auch mit Alexa...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden