1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Steckdose

Diskutiere Neue Steckdose im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Neue Steckdose Lieber in der Verteilung einbauen, wenn irrgendwie moeglich. So eine FI Steckdose ist leider oft Geld am Falschen Ort...

  1. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Neue Steckdose

    Lieber in der Verteilung einbauen, wenn irrgendwie moeglich. So eine FI Steckdose ist leider oft Geld am Falschen Ort investiert, auch wenn es nach Norm ist.

    gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 alex2709, 24.08.2010
    alex2709

    alex2709 Strippenzieher

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Steckdose

    ja klar ,wenn bau ich den RCD direkt in der Verteilung mit ein. Bzw die 2 Rcd's .

    Aufteilung : Bad / Küche ein RCD , der andere für den Rest?

    Sind 4 zimmer / flur / küche / bad
     
  4. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Neue Steckdose

    Ich wuerde es moeglichst so aufteilen, das wenn einer der beiden FIs ausfaellt moeglichst verschiedene Teile der Wohnung noch eingeschaltet sind.
    Also zb nicht das es im Kompletten EG dann dunkel ist. Bei einer Wohnung spielt das eher weniger eine Rolle wie dus aufteilst, halbe halbe.

    gruss
     
  5. #14 AC DC Master, 27.08.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Neue Steckdose

    also wenn dann für alle stromkreise einen RCD/LS schalter nehmen. dann fällt garaniert nur der aus der auch einen fehler hat. kostet das ganze nochmal soviel aber die sichere stromversorgung der anderen räume wäre gegeben.
    haste nur 2 RCD´s und einen fehler in einem RCD-kreis, suchste dir einen wolf. der trennt geht mehr zum RCD/LS zum einbauen.
    ist doch echt blöde wenn die hälfte der wohnung ausfällt und man stolpert vom dunkeln ins helle. blöder vergleich, eher bad,küche und wohnzimmer hell und der rest dunkel.
    ah, da war noch was. zisch.
     
  6. #15 Elektroprüfer, 31.08.2010
    Elektroprüfer

    Elektroprüfer Strippenzieher

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Steckdose

    Für die alte Installation Gilt der Bestandsschutz. Erst Informieren dann
    Kopfschütteln. Eine FI-Steckdose reicht aus, ist halt nur eine Kostenfrage
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    28
    AW: Neue Steckdose

    Das Wort "Bestandsschutz" gibt es nicht in der VDE.
     
  8. #17 Elektroprüfer, 31.08.2010
    Elektroprüfer

    Elektroprüfer Strippenzieher

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Steckdose

    Dann gib dem Kind halt nen anderen Namen, aber rein rechtlich ist es zulässig
     
  9. #18 Zosse, 31.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2010
    Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    28
    AW: Neue Steckdose

    Das Wort heißt "Anpassung".

    Zitat:

    Einsatz von Steckdosen mit Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (RCD)

    Wird in besonderen Fällen gewünscht, die zusätzliche Fehlerstrom-Schutzeinrichtung möglichst in der Nähe des zu schützenden elektrischen Verbrauchsmittels anzuordnen, ist der Einbau einer Steckdose mit integrierter Fehlerstromschutzeinrichtung möglich. Im Fehlerfall wird nur das über diese Steckdose betriebene elektrische Verbrauchsmittel abgeschaltet. Die übrige elektrische Anlage, die von dem Fehler nicht betroffen ist, bleibt weiterhin in Betrieb. Wird eine bestehende Anlage erweitert oder geändert, werden beispielsweise zusätzliche Steckdosen errichtet, müssen auch diese einen zusätzlichen Schutz mit Fehlerstromschutzeinrichtungen haben. Hierfür können Steckdosen mit eingebauten Fehlerstromschutzeinrichtungen eingesetzt werden. Diese bieten insbesondere dann Vorteile, wenn der vorhandene Platz im Stromkreisverteiler nicht ausreichend ist, um Fehlerstromschutzeinrichtungen nachzurüsten oder wenn die Installation der Stromkreise noch im TN-C-System (ohne PE-Leiter) ausgeführt ist. Auch wenn eine Anpassung einer bestehenden elektrischen Anlage an das aktuelle sicherheitstechnische Niveau gewünscht wird, beispielsweise in Kinderzimmern, ist das ohne große Installationsarbeit durch Austausch der vorhandenen Steckdosen gegen solche mit eingebauten Fehlerstromschutzeinrichtungen möglich. Werden Steckdosen mit eingebauten Fehlerstromschutzeinrichtungen für den zusätzlichen Schutz vorgesehen, so muss der vorgeschaltete Stromkreis trotzdem mit Schutzeinrichtungen im Rahmen der Schutzvorkehrung für den Fehlerschutz versehen werden. Diese Schutzeinrichtungen können nur am Anfang des zu schützenden Stromkreises, also im Stromkreisverteiler installiert werden.

     
  10. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.035
    Zustimmungen:
    25
    AW: Neue Steckdose

    Hallo
    Ich glaub, das wichtigste wurde hier vergessen. Was soll alles dran an die Steckdosen? In einer Küche sollte man schon mal danach fragen. Backofen, Geschirrspüler, Mikrowelle, Kaffeemaschine und Toaster am gleichen Stromkreis?
     
  11. #20 alex2709, 01.09.2010
    alex2709

    alex2709 Strippenzieher

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Steckdose

    an steckdose

    " C" ist der boiler angeschlossen.

    und die steckdose ,die neu gesetzt werdcen soll ist "nur" für den kühlschrank gedacht.

    also hängt an dem stromkreis dann nichts außer boiler + kühlschrank.
     
Thema:

Neue Steckdose

Die Seite wird geladen...

Neue Steckdose - Ähnliche Themen

  1. BGA V3 - Neue Tischsteckdosen

    BGA V3 - Neue Tischsteckdosen: Hallo zusammen, habe folgende Frage: Wenn eine neue (z.B.) 3fach Tischsteckdose im Büro eingesetzt wird muss die vorher geprüft werden oder erst...
  2. Steckdosen erneuern

    Steckdosen erneuern: Mein Vermieter möchte das ich in der von mir bewohnten Wohnung die Steckdosen und Lichtschalter tausche. Material wird gestellt, Einbau darf ich...
  3. Drähte vertauscht bei neuer Mehrfachsteckdose

    Drähte vertauscht bei neuer Mehrfachsteckdose: Nach zähem ringen und der Unterstützung einer E-Firma hat es das Forumsmitglied geschafft eine Prüfung vor Inbetriebnahme durchzusetzen. :) Und...
  4. neue Steckdose über "fremden" Stromkreis speisen

    neue Steckdose über "fremden" Stromkreis speisen: Hallo, ist es zulässig, in einem Raum eine zusätzlich Steckdose zu installieren, und diese dann über einen anderen Stromkreis zu versorgen als...
  5. Neue Steckdosen in Altbauwohnung

    Neue Steckdosen in Altbauwohnung: Hallo, ich habe hier ein paar Probleme mit den Steckdosen in unserer Altbauwohnung. Wir haben die Tage das Esszimmer renoviert und wollten in...