neue UV im Keller

Diskutiere neue UV im Keller im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Zusammen :) ich bin bis jetzt ein stiller Mitleser gewesen und hab denke mal viel Infos schon aufgesaugt, möchte mich aber bei meinen...

  1. #1 Mr.T, 28.10.2022
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2022
    Mr.T

    Mr.T Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.10.2022
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen :)

    ich bin bis jetzt ein stiller Mitleser gewesen und hab denke mal viel Infos schon aufgesaugt, möchte mich aber bei meinen Gedanken absichern :)

    Zu meinem Vorhaben.
    Der HV mit Zähler (BJ1990 - Netzform TT) ist im Windfang EG, im Raum darunter soll eine UV entstehen.
    Es geht vom HV ein unbenutztes PG Leerrohr in eine "25x25cm Abzweigdose" wo die PAS sitzt im unteren Teil.
    Durch das ziemlich gerad laufende Leerrohr könnten 4 H07V-U 10mm² Drähte gezogen werden.

    Frage 1: Wenn der Platz es zulässt, könnte dort eine Klemmstelle (z.B. mit Reihenklemmen) entstehen? Um danach mit einer Mantelleitung 4x10mm² NYM-O + separaten PE weiterzufahren? (Oder 5x10mm² wenn es zulässig ist? (PAS könnte noch weiter runter, rechte PE von oben ist auf dem Dachboden für die Satschüssel mit reserver zum nachziehen, soll für das Gestell der PV Anlage vorgesehen, denn die Satschüssel wird nicht mehr benötigt)

    Die UV soll an der Gleichen Wand entstehen, also insgesamt ca. 4,5m Leitungslänge.
    Absicherung wäre in der HV mit einem Lasttrennschalter mit 35A .
    In die UV sollen 2x 3~ B16A für Außeneinheit Wärmepumpe und Heizstab, dazu 1~ B16 für die Steuerung.
    Dann planen wir noch eine PV Anlage, entweder mit ca. 13kWp oder wenn wir beide Seiten belegen, mit ca. 11kWp (Insgesamt also 24kWp)
    Demnach bräuchte ich noch entweder 1x 3~16A oder 2x 3~ 16A bzw.1x 3~ 32A LS Schalter. Je nach Wechselrichter.
    Ein oder zwei separate RCD´s würde in der UV sitzen.

    Frage 2: Muss ich in der UV eingangsseitig einen 32A LSS positionieren, um die Leitung zur UV zu schützen, oder wäre es besser den Lasttrennschalter mit 35A nicht in die HV sondern in die UV zu setzen?
    Der HAK im Dachboden denke ich ist mit 50A abgesichert, es steht leider nichts drauf.

    Vielen dank schon einmal fürs Durchlesen und für eine Antwort :)

    Hier noch 2 Bilder:
    IMG_20221024_202954_1.jpg IMG_20221028_102016.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: neue UV im Keller. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mr.T

    Mr.T Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.10.2022
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Frage 3:
    Fällt mir gerade noch ein. Was muss am Zählerstand sonst noch geändert werden?
    IMG_20221024_222531_1.jpg
    • Mit der PV Anlage muss ein Überspannungsschutz rein wenn ich das richtig verstanden habe? Egal ob im OAR oder UAR?
    • Der Hauptschalter im UAR kann oder muss gegen einen SLS Schalter getauscht werden? Wenn ja, kann die Neozed 35A im OAR auch entfallen? (Vorsicherung fürs Haus)
    • Im OAR muss natürlich noch ein neuer Verteilerblock rein.
    Frage 4: Darf eine Sicherung mit L verbaut bleiben (Absicherung Klingelanlage)? Oder muss diese gegen B getauscht werden?

    Zähler ist schon ein Zweirichtungszähler, dieser wurde Jahresanfang einfach eingebaut vom Netzbetreiber (LEW) zu meinem Gunsten
     
  4. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    140
    Wie groß ist das Rohr? Für mich sieht das nach PG13,5 max PG16 aus.
    Nee, gefällt mir nicht. Von wo kommen die Rohre?
    Brauchst Du dafür nicht einen eigenen Zähler?
    Dafür brauchst Du einen eingetragenen Fachmann da ggf. ist die Zähleranlage anzupassen ist.
    Top, braucht man nicht nachfragen.

    Lutz
     
  5. Mr.T

    Mr.T Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.10.2022
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hi Lutz,
    IMG_20221028_163511.jpg


    Innendurchmesser ist 16mm, es passen 4 Drähte mit 6,3mm Durchmesser hinein. 10mm² Einzelader H07V-U hat ca. 5,5mm. Ich weiß, aus der Abzweigdose muss es isoliert sein, z.B. im Mantel.

    Aus der HV, rote Markierung
    IMG_20221028_173145.jpg


    Soweit ich das weiß nein, bzw reicht ein Hutschienenzähler oder die Wärmepumpe hat es intern. Einen seperaten Stromzähler kann man auch machen, dann kann dir der Betreiber diese aber abschalten. So nicht

    Auf der Suche nach einem Solateursind wir schon. Der Wechselrichter soll ja dann an die UV angeschlossen werden.
    Die UV an der HV anschließen, sowie der Wechselrichter an die UV muss ein eingetragener Fachmann machen, das weiß ich auch das hab ich hier schon gelesen.

    Meinst du vom Ist Zustand und wie es geplant ist
     
  6. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    140
    Hallo
    Kannst Du das Rohr nicht über dem PA Kasten raus holen und die Leitung durch schieben?
    Du solltest dir erst den Fachmann holen denn wenn ich mir die Zähleranlage ansehe fehlt da der SLS und ein Überspannungsschutz.
    Nein, ich meine die Anhänge. In der Regel muss man erst danach fragen.

    Lutz
     
  7. Mr.T

    Mr.T Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.10.2022
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen,
    Ah alles klar gehört doch dazu, wenn man was wissen möchte, Bilder sagen mehr als Worte

    Ungern, da alles mit Fliesen ist im Raum bis auf 1,5m. Das wollte ich eigentlich vermeiden. (Würde auch die Frau glücklich machen )
    Aber zur Not, wenn es nicht anderst geht, müsste man unterhalb der Decke schauen wo die Rohre entlang laufen und da leicht aufmachen.

    Das ist klar, ein Überspannungsschutz muss rein, SLS war ich mir nicht sicher, aber ich gehe davon aus. Demnach entfällt auch die Neozed Vorsicherung?

    Ich wollte nur eine Abschätzung,ob das so klappt oder ich mir einen anderen Weg suchen muss. Planung ist alles
     
  8. Mr.T

    Mr.T Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.10.2022
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    www .energie-fachberater.de/expertenrat/expertenrat-waermepumpe-stromzaehler-1643030592.php

    "Grundsätzlich ist der separate Stromzähler keine Pflicht. Anders verhält es sich, wenn Sie Fördermittel für die Wärmepumpe beantragen. In diesem Fall benötigen Sie das Messgerät, um die Effizienz der Umweltheizung bestimmen zu können. Letztere hängt dabei von der aufgenommenen Strom- und der abgegebenen Wärmemenge ab."

    Nur wenn man einen Wärmepumpen Stromtarif will. Ansonsten reicht n einfacher Hutschienenzähler
     
  9. toshi

    toshi Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    59
    Wenn ich das richtig verstehe, braucht man für 5x10mm2 Einzeladern ein 32mm Rohr (siehe Tabellenbuch)... verstehe ich das richtig?

    Da ist keine Referenz zu einer Norm. Ist das eine Regel, die sich auf thermische Effekte bezieht oder gehts darum, daß man die Adern gut durchziehen kann?

    Im letzteren Fall kann man sicher davon abweichen, wenn es ein kurzes, gerades Stück ist....
     

    Anhänge:

    • ir.png
      ir.png
      Dateigröße:
      820 KB
      Aufrufe:
      39
  10. Mr.T

    Mr.T Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.10.2022
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ich brauche 4x10mm² da es ein TT-NETZ ist.

    Das Rohr ist zwischen M20 und M25 einzuordnen. Aber die Drähte gehen rein und max. Länge wäre 2 - 2,5m
    Es geht nur darum, dass sie gut durchgehen. Ich könnte auch 4x6mm² nehmen. Würde technisch ausstreichen. Aber 4x6mm² gibt es nicht als Kabel, also auch Einzelader
     
  11. toshi

    toshi Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    59
    ob 4 oder 5 Adern ändert nichts an der Forderung der Tabelle bzgl Rohrdurchmesser. Frage ist nun: Warum die Forderung nach dem Rohrdurchmesser.
    Wenn es um mehr geht als blosses "Durchpassen", ist es wohl keine gute Idee.
    Vielleicht kann jemand von den Profis hier (bin ich nicht) was qualifizierteres dazu sagen als ich.
     
Thema:

neue UV im Keller

Die Seite wird geladen...

neue UV im Keller - Ähnliche Themen

  1. Kellerausbau - neue UV. Hätte gerne ein paar Vorabinfos

    Kellerausbau - neue UV. Hätte gerne ein paar Vorabinfos: Hallo, wir haben vor unseren Keller umzubauen, um ihn vermieten zu können. Sprich es soll eine 2 Zimmer Wohnung werden, die neben einem...
  2. 2 E-Rolladen mit zwei neuen Smart home Aktoren richtig anschließen.

    2 E-Rolladen mit zwei neuen Smart home Aktoren richtig anschließen.: Hallo Elektriker, ich bin leider noch nicht so weit und möchte aber trotzdem selbst die Aktoren anschließen. Also ich habe die zwei alten...
  3. Alte Telefonsprechanlage durch neue ersetzen

    Alte Telefonsprechanlage durch neue ersetzen: Hallo, Ich möchte gerne die alte Sprechanlage aus den 60iger Jahren (Grohe) von meinen Großeltern durch eine neue Sprechanlage mit Video Funktion...
  4. Neue 2 er steckdose aufputz

    Neue 2 er steckdose aufputz: Hallo, ich möchte gern eine 2er aufputzsteckdose anbringen an der abzweickdose. die leitung querschnitt ist 3*1,5 frage ist das an der dose...
  5. Nuki opener an Ritto Anlage oder Empfehlung Sprechstelle erneuern?

    Nuki opener an Ritto Anlage oder Empfehlung Sprechstelle erneuern?: Moin, wir übernehmen gerade ein Wohnung, wo eine alte Ritto Anlage verbaut ist. Ich würde sie gerne von meinem Kumpel (Elektrik-Profi) mit dem...