1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuinstallation Türsprechanlage

Diskutiere Neuinstallation Türsprechanlage im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, und zwar bin ich Gerade am Umbauen und Renovieren eines EFH. Die Komplette Verkabelung haben wir Rausgerissen und alles Komplett neu...

  1. #1 Limo1986, 09.06.2013
    Limo1986

    Limo1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, und zwar bin ich Gerade am Umbauen und Renovieren eines EFH. Die Komplette Verkabelung haben wir Rausgerissen und alles Komplett neu Installiert. Mitlerweile bin ich an der Türsprechanlage angekommen. Was zuvor Verbaut war hab ich alles Entsorgt. Einzig und allein ist der Einbau-Türlautsprecher Modell Siedle TLE 051-01 Klemmen: 11,14,9.,+,12 übrig geblieben da dieser in die Haustür eingebaut ist. Da ich nicht ganz unbegabt bin und mir der einbau durch einen Elektriker zu Teuer ist (Angebote um die 500euro), ist selbermachen angesagt. Wir wollen den Lautsprecher und Micro wieder in die Haustüre integrieren. Jetzt ist meine Frage mit welchen Komponenten kann ich den Einbau-Lautsprecher wieder nutzen? Fakten wären Folgende: Klingel über Taster in der Haustüre, Lautsprecher + Micro ebenfalls, In der Wohnung Ganz Normales Haustelefon zum Sprechen mit Integrierter Klinge. Automatischer Türöffner ebenfalls von dem Haustelefon auslösbar. Kabel liegen folgende: 12adrige Leitung von Platz wo das Haustelefon hin soll zum Stromverteiler, Im Stormverteiler 1 Hutschiene Freigelassen für den Tranformator für die Klingel. Vom Stromverteiler eine 12 Adrige Leitung runter zur Haustüre für Lautsprecher, Türöffner, Micro und Klingeltaster. Hoffe ich hab alles beschrieben was wichtig ist um Antworten bekommen zu können. Vielen Dank Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    AW: Neuinstallation Türsprechanlage

    Das ist Technik aus den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Ich würd da keine neue Sprechanlage drauf aufbauen.

    Gruß Gert
     
  4. #3 Limo1986, 09.06.2013
    Limo1986

    Limo1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neuinstallation Türsprechanlage

    Hallo Gert, was für möglichkeiten habe ich dann meine Türsprechanlage so zu realisieren ohne ein Vermögen auszugebene? sie muss ja nichts besonderes können Ausser Klingeln, Sprechen, Hören und Öffnen. Danke!
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
  6. #5 Limo1986, 09.06.2013
    Limo1986

    Limo1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neuinstallation Türsprechanlage

    mhmh genau das wollten wir eigentlich weniger, soll wenn dann die Klingeltaster und der Lautsprecher eingebaut werden in die Türe!
     
  7. #6 Strippentod, 09.06.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Neuinstallation Türsprechanlage

    Z.B. mit einem HT 611 und einem NG 402. Beides kannst du von mir gebraucht und voll funktionsfähig bekommen. Preis wäre Verhandelbar. Bei Interesse scheib mir einfach ne PN. ;)

    Gruß
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Neuinstallation Türsprechanlage

    Falls du das Netzgerät noch hast, wäre auch noch die Möglichkeit vorhanden, auf das Innenteil zu verzichten, und alles über Telefon zu machen. Dazu bräuchtest du allerdings irgendeine Telefonanlage oder Fritzbox Speedport usw. Wenn die telefonanlage genügend Anschlüsse hat, kann man als Innenteil natürlich zusätzlich ein billiges wandtelefon setzen.
    Um den alten Türlautsprecher an eine Telefonanlage zu koppeln, brauchst du dann noch einen Adapter, wie z.B. den 2. auf dieser Seite
    Doorline Module und Schnittstellenumsetzer
     
  9. #8 Limo1986, 10.06.2013
    Limo1986

    Limo1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neuinstallation Türsprechanlage

    Hallo, also ich habe das netzteil nichtmehr, und über die Telefonanlage geht leider auch nichtmehr da alle kabel bereits in den wänden liegen und verputzt ist, und neu aufklopfen werde ich nichtmehr :rolleyes:
     
  10. mrtmed

    mrtmed Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neuinstallation Türsprechanlage

    Du kannst den alten Lautsprecher ganz normal weiterverwenden, auch die Klingeln. Innen installierst Du einfach ein passendes Haustelefon von bspw. Siedle. Das HTA 811 entspricht der alten 6+n Technik. Wenn es doch etwas ganz neues sein soll, kannst Du beliebig auch auf ein neues System wechseln. Bspw. 1+n oder Bustechnik. Im Betrieb merkt man keinen Unterschied, Kabel spart es auch nicht gegenüber 6+n, weil die bei Dir ja schon liegen. Die günstigste Möglichkeit dürfte sein (inkl. Austausch Türlautsprecher):
    1 x Einbautürlautsprecher (TLE 061-0)
    1 x Zubehör Dioden-Satz (ZD 061-10)
    1 x Haustelefon (HTS 811-0 W)
    1 x Netzgleichrichter (NG 602-01)

    Ansonsten kannst Du natürlich auch einfach nur das Telefon innen, wie oben beschrieben, ersetzen. Das Netzteil dazu muss aber passen.
     
Thema:

Neuinstallation Türsprechanlage

Die Seite wird geladen...

Neuinstallation Türsprechanlage - Ähnliche Themen

  1. STR Türsprechanlage Neuinstallation

    STR Türsprechanlage Neuinstallation: Hallo, habe mir beim Hausbau eine STR Sprechanlage installieren wollen, mein Elektriker hat mir aber vorerst nur das Hörer-Teil (im Haus)...
  2. Neuinstallation Siedle Vario

    Neuinstallation Siedle Vario: Hallo zusammen, wir haben vor kurzem ein älteres Haus gekauft und wollen etwas modernisieren und renovieren, bevor wir einziehen. Neben einer...
  3. Neuinstallation Zählerkasten

    Neuinstallation Zählerkasten: Hallo Ihr lieben, Ich bin gelernter Elektroniker f. Betriebstechnik. Nun habe ich weniger Erfahrung, was die Installation von Zähkerkästen...
  4. Neuinstallation Unterverteiler

    Neuinstallation Unterverteiler: Hallo an alle Elektrofreunde, Ich bin Markus 31 Jahre und Komme aus NRW. Ich bin IT-Systemadmin und leidenschaftlicher Handwerker. Warum ich...
  5. Elektroneuinstallation in sanierter Altbauwohnung DIN/VDE gerecht ausgeführt?

    Elektroneuinstallation in sanierter Altbauwohnung DIN/VDE gerecht ausgeführt?: Hallo zusammen, zunächst einmal möchte ich das tolle Forum loben, in dem ich mich bis jetzt nur passiv bewegt habe. Jetzt habe ich jedoch eine...