1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neutralleiter Kennzeichnung

Diskutiere Neutralleiter Kennzeichnung im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leute! Ich habe im Moment ein riesen Problem mit der Abnahme meiner Anlage (Aufzugssteuerung)! Es geht darum, dass mir der nette KAGES...

  1. #1 Markus Kainer, 23.03.2016
    Markus Kainer

    Markus Kainer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich habe im Moment ein riesen Problem mit der Abnahme meiner Anlage (Aufzugssteuerung)!

    Es geht darum, dass mir der nette KAGES E-Technikmeister die Anlage nicht in Betrieb nehmen lässt, da er meint, dass die Kennzeichnung mittels blauen Iso Band nicht zulässig ist!

    Ich habe nun etliche Normen und Richtlinien durchforstet, ob wir wirklich seit 20 Jahren alle Anlagen falsch anschließen!

    Habt ihr evtl. nen Tip wo das festgelegt ist?

    Aja, es geht Speziell um das Netzgerüst wo die Zuleitung vom Haus übergeht zu unserer Anlage (LS-Fi-Schütz) Und des weiteren um die Lichtstrom Leitungen welche mit Flexiblen 3x1,5mm2 im Netzgerüst abgezweigt werden!

    Ja, Schrumpfschlauch gibt ea, ich weiß, aber es geht mir jetzt ums Prinzip, da ich nirgends in einer Norm gelesen hätte, das Iso nicht zulässig ist!

    Danke schon mal

    Lg Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Neutralleiter Kennzeichnung

    Und was für eine Aderfarbe kennzeichnest du um?
     
  4. #3 Markus Kainer, 23.03.2016
    Markus Kainer

    Markus Kainer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neutralleiter Kennzeichnung

    Nummerierte Schwarze Ader! Natürlich nicht den PE
     
  5. #4 Strippe-HH, 23.03.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.329
    Zustimmungen:
    46
    AW: Neutralleiter Kennzeichnung

    Dann mach das Isolierband ab und frag ihn ob das denn so in Ordnung ist, und wenn er damit auch nicht zufrieden ist, dann soll er doch sagen was der haben möchte.
    In Aufzugssteuerungen hatte ich jedenfalls gekennzeichnete Adern mittels Isolierband auch nicht gesehen.
     
  6. #5 Markus Kainer, 23.03.2016
    Markus Kainer

    Markus Kainer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neutralleiter Kennzeichnung

    Naja, es geht nicht um die Aufzugssteuerung direkt, sondern um das Netzgerüst! Also welches vor der Steuerung noch kommt!

    Sprich ein Verteilerkasten!

    Und nein, blau gekennzeichnet muss der N sein, steht auch in der Norm, aber eben steht nirgends in welcher Form er Gekennzeichnet sein muss, ausset blau!

    Aber er besteht drauf, dass dort steht, Iso Band ist unzulässig!
     
  7. #6 Strippe-HH, 23.03.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.329
    Zustimmungen:
    46
    AW: Neutralleiter Kennzeichnung

    Bei einen 7x1,5 muss der N auch nicht mit blau gekennzeichnet sein.
     
  8. #7 Markus Kainer, 23.03.2016
    Markus Kainer

    Markus Kainer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neutralleiter Kennzeichnung

    Richtig!

    Hier handelt es sich aber mal um 3x1,5 und dann um die Verdrahtung zwischen den Automaten, sprich vom LS zum Fi Zum Schütz!

    Dabei geht es um 16mm2 Einzelleiter!
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Neutralleiter Kennzeichnung

    Im Abschnitt 514.3.1.Z1 von DIN VDE 0100-510 (VDE 0100-510) ist definitiv gefordert, dass Neutralleiter über ihre gesamte Länge durch die Farbe Blau gekennzeichnet sein müssen. Von dieser Festlegung sind ausgenommen: Kabel und Leitungen mit mehr als fünf Adern, die durch numerische Zeichen gekennzeichnet sind. Hier darf man für den Neutralleiter eine nummerierte Ader verwenden. Diese nummerierte Ader für den Neutralleiter muss an jedem Leiterende blau gekennzeichnet sein.
     
  10. #9 Markus Kainer, 23.03.2016
    Markus Kainer

    Markus Kainer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neutralleiter Kennzeichnung

    Ja, diesen Teil hab ich auch schon gefunden! ABER wie siehts nun mit der durchgehenden Kennzeichnung IM Verteiler aus? Diese sind DURCHGEHEND auf die Gesamte Länge mit blauen Iso Band Gekennzeichnet, also sprich der selbe Effekt wie mit einem Schrumpfschlauch!

    Hiet steht wieder nichts von "verbotenen" blauen Iso Band!
     
  11. #10 Kaffeeruler, 23.03.2016
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Neutralleiter Kennzeichnung

    Steht so auch in der VDE 0293 wenn ich es richtig in Erinnerung habe. ( bezogen auf Leitungen mit sw Adern )

    Aber es wird Explizit nicht ausgesagt wie die Kennzeichnung zu erfolgen hat.. Isoband wäre somit m.e. zulässig an den enden wenn auch in Anbetracht dessen das dies nach einiger Zeit zum teil abfällt oder der Kleber dann verläuft je nach Hersteller die schlechtere Wahl


    Die Verdrahtung mit Einzelader hat m.e. klar in Blau zu erfolgen wenn wir von H07V-K ausgehen, hier kenne ich keine Ausnahme. Oder ist hier eine Sonderleitung eingesetzt worden die es nicht mit Blauer Aderkennzeichnung gibt ?

    Wer macht denn so was ?
    An den Enden reicht völlig aus, alles andere sagt mit Isolierung beschädigt.. Flickwerkalarm

    Mfg Dierk
     
Thema:

Neutralleiter Kennzeichnung

Die Seite wird geladen...

Neutralleiter Kennzeichnung - Ähnliche Themen

  1. Kennzeichnung von Reihenklemmen und Adern (Neutralleiter im Schaltschrank)

    Kennzeichnung von Reihenklemmen und Adern (Neutralleiter im Schaltschrank): hallo, ich bin eigentümer einer wohnung in einem mehrfamilienhaus mit aufzug (21 jahre alt). anfang des jahres war die jährliche prüfung durch...
  2. Neutralleiter mit grauer Farbe

    Neutralleiter mit grauer Farbe: Ich weiß, dass Strom farbenblind ist aber die VDE nicht. Welche Konsequenzen hat es, wenn in einem Kabel 5x2mm² mit...
  3. Neutralleiter Erdpotential

    Neutralleiter Erdpotential: Hallo Miteinander, ich bin neu hier :) , könnt ihr mir bitte bei folgender Frage helfen: Würde folgende Lampe leuchten (findet bitte das...
  4. Schaltet ein RCBO (FI/LS Kombi) auch den Neutralleiter??

    Schaltet ein RCBO (FI/LS Kombi) auch den Neutralleiter??: Hallo, ich brauche für meinen Kastenwagen eine geeignete 230v Netzabsicherung. Da eine Verdrehung von Neutralleiter (N) und Phase (L1) nicht...
  5. 24 V Lampe, Neutralleiter nicht über Trafo geführt

    24 V Lampe, Neutralleiter nicht über Trafo geführt: Hallo, Bei einer Installation einer Lampe wurde die Phase vom Trafo abgegriffen und auf die Lampe gelegt, der N jedoch nicht...Kann durch den...