Niedervolttrafo auf Dachboden - zulässig?

Diskutiere Niedervolttrafo auf Dachboden - zulässig? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, Wir haben von einem "nahmhaften" Elekroinstallationsgeschäft die Elektorinstallation unserer Bad-Renovierung durchführen lassen....

  1. #1 wkalweit, 20.08.2007
    wkalweit

    wkalweit Guest

    Hallo,


    Wir haben von einem "nahmhaften" Elekroinstallationsgeschäft
    die Elektorinstallation unserer Bad-Renovierung durchführen lassen. Hierbei wurden Niedervolt-Lampen
    installiert. Die dazugehörigen Trafos wurden auf dem über dem Bad befindlichem Dachboden
    angebracht (siehe Bild).

    Nun kommt bei mir ein wenig Unbehagen auf, dass die Trafos direkt auf einen Holzbalken befestigt
    wurden. Sollte hier (wodurch auch immer) eine Störung auftreten würde im schlimmsten Fall
    der Dachboden (und somit das ganze Haus) abbrennen.

    Gibt es hierfür eine Richtlinie, wie eine solche Installation vorzunehmen ist, oder sind meine
    Bedenken unbegründet und der Elektriker hat richtig gehandelt?

    Elektro - Verteilung 2.jpg

    Besten Dank für die Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sommer666, 20.08.2007
    sommer666

    sommer666 Strippenzieher

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Niedervolttrafo auf Dachboden - zulässig?

    Is doch mal schön Installiert. Nicht wie sonst in die Zwischendecke gestopft.
    Ich seh es auch als unbedenklich, da die Betriebsmittel Markenqualität haben und die Leitung so weit man sieht richtig gewählt wurde.
     
  4. #3 PatBonner, 20.08.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Niedervolttrafo auf Dachboden - zulässig?

    Dem schliesse ich mich an..
    Sieht sehr schön aus.


    Guter Elektriker !


    Grüsse
    Paddy
     
  5. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Niedervolttrafo auf Dachboden - zulässig?

    Hallo wkalweit, Welcome

    wegen der Erwärmung der Trafos brauchst du keine Bedenken haben.

    Sofern die maximale Leitungslänge (2 m) der Lampenleitungen nicht überschritten worden ist, hat er eine saubere Arbeit hinterlassen.


    Gruß Kawa :)
     
  6. #5 Heimwerker, 20.08.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Niedervolttrafo auf Dachboden - zulässig?

    Hallo,

    ich hatte mal bei Paulmann angefragt, ob man NYM 3x1,5 in deren Trafos einführen darf. Mir wurde davon abgeraten.

    ( Nein, ich will nicht an allem was zu meckern haben.... ist mir nur eingefallen. )
     
  7. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Niedervolttrafo auf Dachboden - zulässig?

    Braucht man auch nicht in den Trafo einführen, die haben doch seitlich Klemmen!!! :D :D :D :D


    Jetzt mal ernst: Welche Leitungen sind den überwiegend primärseitig verlegt? Ich denke: NYM...

    ..oder soll man vorm Trafo auf flexibel wechseln mit einer zusätzlichen Klemmstelle??? macht keiner!


    Gruß Kawa
     
  8. #7 Lötauge35, 20.08.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    7
    AW: Niedervolttrafo auf Dachboden - zulässig?

    Wenn irgendwann der Dachboden ausgebaut wird, bekommt ihr ein Problem mit den Trafos...,
    ich bevorzuge Ringkerntrafos, unbegrenzte Lebensdauer,
    kein Elektrosmog,
     
  9. #8 denizjustin, 21.08.2007
    denizjustin

    denizjustin Hülsenpresser

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    AW: Niedervolttrafo auf Dachboden - zulässig?

    Saubere Arbeit keinerlei bedenken;) mfg denizjustin
     
  10. #9 elo22, 21.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2007
    elo22

    elo22 Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    27
    AW: Niedervolttrafo auf Dachboden - zulässig?

    Ich schliesse mich den anderen denn soweit ich erkennen kann verfügen die Trafos über die notwendigen Eigenschaften, erkennbar an einem F, M oder MM in einem Dreick.

    Lutz
     
  11. #10 wkalweit, 21.08.2007
    wkalweit

    wkalweit Guest

    AW: Niedervolttrafo auf Dachboden - zulässig?

    Danke für die Antworten.

    Mir geht es u.a. aber darum, wass passiert, wenn z.B. durch einen Defekt (wodurch auch immer) ein evtl. Kabelbrandt entsteht? Da sich die Trafos auf dem Dachboden befinden, merkt man dies ja nicht sofort, so dass man ggf. nicht rechtzeitig eingreifen kann, um schlimmeres zu vermeiden.
    Wie kann ich da "Vorsorge" treffen, um im Fall der Fälle gerüstet zu sein?
    Oder ist ein derartiger Defekt auszuschließen?
     
Thema:

Niedervolttrafo auf Dachboden - zulässig?

Die Seite wird geladen...

Niedervolttrafo auf Dachboden - zulässig? - Ähnliche Themen

  1. Aufwärmen eines scheibenartigen Rotors mittels Wirbelströmen

    Aufwärmen eines scheibenartigen Rotors mittels Wirbelströmen: Hallo zusammen, ich möchte einen scheibenartigen Rotor (Durchmesser 600 mm, Drehzahl bis 6000 U/min) mittels Wirbelströmen aufzuheizen. Das ganze...
  2. Siedle Vario Außensprechanlage Lichtschalter auf Dauerstrom

    Siedle Vario Außensprechanlage Lichtschalter auf Dauerstrom: Hallo Zusammen, ich habe mir eine LED-Lampe mit Bewegungsmelder gekauft und möchte diese mit einer Siedle Vario Außensprechanlage kombinieren....
  3. AEG competence B4100-1 - Nachlaufschalter des Kühlventilators defekt

    AEG competence B4100-1 - Nachlaufschalter des Kühlventilators defekt: AEG competence B4100-1 PNC 944 181 602 - Unser Backofen ging lange Zeit (im Nachlauf) nicht mehr aus. - Es half oft nur Sicherung raus und kurz...
  4. PV Anlage auf Nebengebäude

    PV Anlage auf Nebengebäude: Liebe Forumsmitglieder! Problemstellung: Zwei Gebäude A und B liegen etwa 70m voneinander entfernt. Beide haben einen eigenen Hausanschluss vom...
  5. Kabelverlegung auf ungedämmtem Dachboden

    Kabelverlegung auf ungedämmtem Dachboden: Hallo Ich bin gerade eben dabei mein neu erworbenes Haus aus den 70ern zu sanieren. Nun bin ich im Obergeschoß angelangt und hätte eine Frage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden