1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Normales wohnen bei dieser Elektrik möglich?

Diskutiere Normales wohnen bei dieser Elektrik möglich? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Normales wohnen bei dieser Elektrik möglich? Das ganze ist da jedenfalls recht dürftig für eine 90M²-Wohnung, aber das sieht und liest man...

  1. #11 Strippe-HH, 02.01.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.264
    Zustimmungen:
    43
    AW: Normales wohnen bei dieser Elektrik möglich?

    Das ganze ist da jedenfalls recht dürftig für eine 90M²-Wohnung, aber das sieht und liest man leider oft. Altbauten verfügen oft über wenige Steckdosen und den Vermietern schert es auch nicht weil die sagen es ist ein Herdanschluss und eine Spüle in der Küche und der Rest ist Mietersache. Hauptsache die Miete stimmt alles andere ist Nebensache.
    Da der Herdanschluss bestimmt nur auf 20A abgesichert ist aber der Anschluss 4-Polig ist, da muss schon seitens eines Fachmanns der Elektroanschluss vorgenommen werden, bevor da was schief läuft.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Normales wohnen bei dieser Elektrik möglich?

    Hmm... wieder vorher unterschrieben und dann erst alles angeschaut.
     
  4. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    17
    AW: Normales wohnen bei dieser Elektrik möglich?

    Oha HEAD 4adrig belegt.

    Lutz
     
  5. #14 viktor12v, 02.01.2016
    viktor12v

    viktor12v Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    AW: Normales wohnen bei dieser Elektrik möglich?

    Ne andere Wohnung suchen, wird wohl besser sein.
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.850
    Zustimmungen:
    41
    AW: Normales wohnen bei dieser Elektrik möglich?

    ... oder mit ner vernünftigen Schlitzfräse erstmal durch die Bude: D

    Mal auf ´n Teppich: Man kann auch klassisch genullt überleben.


    Gruß Gert
     
  7. #16 Strippe-HH, 02.01.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.264
    Zustimmungen:
    43
    AW: Normales wohnen bei dieser Elektrik möglich?

    Als Wohnungssuchender Mietinteressent schaut man leider immer auf andere Sachen.
    Anders ist wenn man eine ETW sucht, da achtet man schon eher auf solche Dinge in der Ausstattung.
    Nur es ist immer schlecht wenn man sich nicht auskennt dann kommt oft hinterher das böse erwachen.
    Bei meiner Wohnungssuche damals hatte ich immer eine kleine Leiter im Auto, hingen Deckenleuchten noch dran, da schaute ich gerne mal unter die Baldachine, auch Sicherungskästen da machte ich gerne mal die Haube auf.
    Daher dauerte es auch 2 Jahre bis ich meine ETW fand die war renovierungsbedürftig, Elektroanlage voller Mängel und Kaufpreis günstig.
    Dann hatte ich mich da einige Tage darin ausgetobt und zu 80% die ganze E-Anlage erneuert, nur die eingeschütteten Schwarz-Grau-Roten Deckenleitungen und einige andere noch verwendbare Leitungen blieben erhalten.
    Damit bin ich hier auch im Haus ein Exot gewesen, aber die Berufskrankheit eben - lieber ein bisschen mehr.
     
  8. #17 Strippe-HH, 02.01.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.264
    Zustimmungen:
    43
    AW: Normales wohnen bei dieser Elektrik möglich?

    Da brauchst aber eine Genehmigung vom Vermieter und die stellen Auflagen ohne Ende.
    Und ein Mieter will immer gleich einziehen damit die Doppelbelastung zweier Mieten in der Übergangszeit möglichst gering bleibt.
    Als ich selber noch Mieter war, da ging es bei mir ohnehin nur nach dem Motto, alles was man selber für sich braucht und bei Auszug sich schnell und unkompliziert wieder entfernen lässt. Und da konnte auch gerne ein Telefonkabel unter dem Teppich liegen.
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Normales wohnen bei dieser Elektrik möglich?

    Meine Frau schaut mich auch schon immer komisch an, wenn ich zuerst in den Abstellraum gehe und mir Gas, Wasser und Elektro anschaue.
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Normales wohnen bei dieser Elektrik möglich?

    Bei meinem Onkel habe ich beim renovieren auch noch eine neue Verlegeart kennen gelernt. uT unter Tapete
     
  11. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.850
    Zustimmungen:
    41
    AW: Normales wohnen bei dieser Elektrik möglich?

    Ist nicht verkehrt, erstmal schnüffeln zu gehen. Dann die huka klarmachen und elektrisch zünden!


    Gruß Gert
     
Thema:

Normales wohnen bei dieser Elektrik möglich?