1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Not-Aus & Anlagen-Aus ... Unterschied?

Diskutiere Not-Aus & Anlagen-Aus ... Unterschied? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, in unseren Betrieb stossen wir massiv immer bei den Fachausdruck Not-Aus und Anlagen-Aus. Kann mir definitiv jemand den Unterschied...

  1. #1 Syntaxfehler, 15.09.2006
    Syntaxfehler

    Syntaxfehler Guest

    Hallo,

    in unseren Betrieb stossen wir massiv immer bei den Fachausdruck Not-Aus und Anlagen-Aus.

    Kann mir definitiv jemand den Unterschied zwischen beiden sagen!?

    Gruß Syny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jet, 15.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2006
    jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Not-Aus & Anlagen-Aus ... Unterschied?

    Hallo Syntaxfehler,

    bei Notaus muss die Anlage zum wiedereinschalten quittiert werden. Der Schalter arretiert und muss manuell wieder zurückgesetzt werden. Ersr dann kann die Anlage über (Steuerung ein) bzw.( Anlage ein) wieder in Betrieb gesetzt werden.

    Bei Anlage aus wird nur die Steuerung ausgeschaltet. Sie kann dann jederzeit wieder eingeschaltet werden. (Ist vor Wiedereinschalten nicht gesichert)
     
  4. #3 Christian1970, 01.10.2006
    Christian1970

    Christian1970 Guest

    AW: Not-Aus & Anlagen-Aus ... Unterschied?

    Hi!
    Weiterhin können beim Anlagen-Aus noch Bewegungsabläufe beendet werden.
    Beim Notaus wird jede Bewegung sofort abgebrochen (Strom/Druckluft wird unterbrochen).

    cu
    Christian
     
  5. #4 Syntaxfehler, 01.10.2006
    Syntaxfehler

    Syntaxfehler Guest

    AW: Not-Aus & Anlagen-Aus ... Unterschied?

    Hey Christian..

    glaube deine Aussage mit Druckluft und Strom freigeschaltet wird, ist ziemlich eindeutig was es dann nun ist.

    Also wir haben ein großes Technikum. Wenn ein Not-Aus / Anlagen -Aus betätigt wurde. Wird dieser Anlagenabschnitt alles freigeschaltet und die SPS die das steuert, signalisiert Störung und kann nur von den Betriebselektronikern im Schaltraum quittiert werden. Schütze, Frequenzumrichter fallen ab oder die Freigabe für die Frequenzumrichter wird unterbrochen. Druckluft einzelner Antriebe Klappen, Magnetventile werden Druckluftlos geschaltet.


    Was ist das nun Anlagen AUS oder Not AUS?

    Glaube nämlich in unserer Firma wollen die nämlich NOT AUS nicht soo gerne hören.. aber das ist ja wohl dann solch einer !?

    Gruß Syny
     
  6. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Not-Aus & Anlagen-Aus ... Unterschied?

    Hallo Syntaxfehler,

    wenn die SPS auf Störung geht, ist die Schaltung nicht korrekt ausgeführt. Bei Notaus werden alle motorischen Ausgänge abgeschaltet aber nicht die Steuerung. Schau dir mal bei Pilz usw... Notausschaltgerät an, dort findest du einiges an Info. Das mit der Druckluft stimmt so nicht. Je nach Anlage muss die Druckluft weiter anstehen, nur die Ventile werden in stromlosen Zustand geschaltet. Ansonsten könnten sich luftbewegte Anlagenteile nach dem Ausschalten durch den Druckabfall noch unkontrolliert bewegen.
     
  7. #6 Syntaxfehler, 02.10.2006
    Syntaxfehler

    Syntaxfehler Guest

    AW: Not-Aus & Anlagen-Aus ... Unterschied?

    Hi jet,

    glaube ich habe mich wohl komisch ausgedrückt.
    Die SPS geht nicht auf Störung, sondern nur dieser Anlagenteil wird in der SPS als Störung im Leitstand signalisiert + Hupe (blinken). Die SPS wird diesen Anlagenteil solange egal ob verschiedene binäre Eingänge von dieser Anlage kommen, sei es "Überbrückungen" oder "Ein-Taster" nicht mehr einschalten, bis ein Wartungselektroniker gerufen wird und nachschaut. Dieses Programm in jener SPS wird dann vom Schaltraum aus quittiert.
    Das stimmt schon mit der Druckluft.... klar.. fällt mir auch gerade auf.. das gibt dann der Hersteller z.b. an, ob dies nach Sicherheitsaspekten immer mit Druckluft z.b. betrieben werden muß.

    Naja ich muss mich da wohl mal durchlesen... ich schaue mal nach was du geschrieben hattest ;)) Danköö

    Gruß Syny
     
Thema:

Not-Aus & Anlagen-Aus ... Unterschied?

Die Seite wird geladen...

Not-Aus & Anlagen-Aus ... Unterschied? - Ähnliche Themen

  1. Not-Aus

    Not-Aus: Hallo, ich überarbeite gerade eine alte Maschine mit drei 15 - 20 kW Motoren. Die Anlage ist komplett geschlossen aber enthält auch zwei pressen....
  2. Not-Aus-Schaltung

    Not-Aus-Schaltung: Hallo zusammen, ich habe mir einen Maschinen-Schalter gekauft und überlege gerade, wie ich ihn schalten muss. Ich bin kein Fachmann auf diesem...
  3. Wie macht man am besten eine Not-Aus Schaltung in der Hobbywerkstatt?

    Wie macht man am besten eine Not-Aus Schaltung in der Hobbywerkstatt?: Hallo Ich habe es im Moment so, das ich an der Tür einen Unterputz Notaustaster habe, der die Phase von der kompletten Werkstatt abschaltet, und...
  4. Finde keinen UP Not-Aus Schalter! Habt Ihr was für mich?

    Finde keinen UP Not-Aus Schalter! Habt Ihr was für mich?: Finde keinen UP Not-Aus Schalter! Habt Ihr was für mich? Suche einen für 20 Euro so maximal. Finde nur immer Aufputz Not-Aus! Sollte ein...
  5. Dold Not-Aus-Modul LG 5925

    Dold Not-Aus-Modul LG 5925: Hallo, habe ein Not-Aus-Modul von Dold, und wäre sehr dankbar, wenn mir jemand das Anwendungsbeispiel 1 erklären könnte. (Einkanalige...