1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ofen/Herd kaputt

Diskutiere Ofen/Herd kaputt im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich hab eine Frage bezüglich meines Herd/Ofen Es ist ein Gerät der Firma Ignis. Wurde vor etwas über einem Jahr von Schaffrath zusammen...

  1. #1 Stefan84, 07.09.2008
    Stefan84

    Stefan84 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab eine Frage bezüglich meines Herd/Ofen
    Es ist ein Gerät der Firma Ignis. Wurde vor etwas über einem Jahr von Schaffrath zusammen mit der Küche bei mir eingebaut.

    Gestern haben wir bei mir auf nem Elektrogrill gegrillt. Dabei flog dann bei voller Auslastung die Sicherung der Steckdosen raus. Also neue Sicherung reingedreht (wohne im Altbau mit Drehsicherungen). Danach haben wir den Grill einfach auf halbe Kraft gestellt und nix mehr passiert.

    Heute morgen wollt ich den Ofen anmachen. Und nix passiert. Gestern Mittag ging der noch. Hab auch die Sicherung vom Herd überprüft (Drehsicherung mit 300V). Die ist in Ordnung aber der Herd/ofen geht nicht.

    Was kann da passiert sein?

    Vielen Dank schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 07.09.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Ofen/Herd kaputt

    Lampe und Herd könnten zwar Zufall sein, aber ebenso ein schweres Problem welches vor Ort vom Fachmann geprüft werden sollte. Evtl eine Leitung defekt od Hauptsicherung raus
    Ist denn sonst noch was ausgefallen? Steckdosen od ähnliches?
     
  4. #3 Stefan84, 07.09.2008
    Stefan84

    Stefan84 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ofen/Herd kaputt

    Nein, also nachdem die sicherung wieder drin war lief gestern abend auch alles wieder. herd wusste ich ja nix, weil der erst heute morgen wieder im einsatz war

    die lampe ist aber heil, hab die mim kabel und nem passenden stecker in ne steckdose gesteckt, die geht dann, also muss es wohl an der leitung oder dem dimmer liegen.

    der herd ist halt nicht einzuschalten, aber hat ja ne andere sicherung, die auch nicht kaputt ist

    vllt hat der herd noch ne einbausicherung?
     
Thema:

Ofen/Herd kaputt

Die Seite wird geladen...

Ofen/Herd kaputt - Ähnliche Themen

  1. Belkin ACAnywhere Transformator kaputt

    Belkin ACAnywhere Transformator kaputt: Hallo, dieser Transformator (genaue Bezeichnung F5C400eb140W), der 12 V in 230V umwandelt, funktioniert plötzlich nicht mehr. Die Sicherung ist...
  2. Magnetspule ständig kaputt

    Magnetspule ständig kaputt: [TD="class: kbuttonbar-left"][/TD] [TD="class: kmessage-left"]Hallo @all, eine Magnetspule welche ein Magnetventil einer Pumpe schaltet geht...
  3. "Tesla Spritze" kann Elektrogeräte kaputt machen?

    "Tesla Spritze" kann Elektrogeräte kaputt machen?: Hallo, ich bin neu im Forum und in puncto Elektronik eher ein Newbie. Was ich interessant fand: Unser Physik Lehrer hat uns vor den Ferien...
  4. Leuchtstoffröhre kaputt. Neue funktioniert nicht

    Leuchtstoffröhre kaputt. Neue funktioniert nicht: Hallo. Mir ist gestern Abend meine Leuchtstoffröhre in der Küche kaputt gegangen. Habe mir dann heute alles notiert, was auf der alten Röhre...
  5. 2-poliger Ein-/Aus Schalter von Tischbohrmaschine kaputt

    2-poliger Ein-/Aus Schalter von Tischbohrmaschine kaputt: Hallo, Ich habe folgendes Problem: Der 2polige Ein-Aus Schalter von der Tischbohrmaschine ist kaputt. [IMG] Die Spule zieht nicht mehr an. Kann...