1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Papst Motoren

Diskutiere Papst Motoren im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Grüße an allen Moderatoren und Teilnehmer des Elektrikforen-Forums !! Ich bitte Sie mir zu Helfen !! Ich möchte einen PAPST Motor reparieren, der...

  1. #1 Julius, 08.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2012
    Julius

    Julius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Grüße an allen Moderatoren und Teilnehmer des Elektrikforen-Forums !!
    Ich bitte Sie mir zu Helfen !! Ich möchte einen PAPST Motor reparieren, der mit einem 8 Mikro - Kondensator anspringt (!). Der Kondensator ist in Ordnung, der Motor brummt unter Spannung, aber läuft nicht an.
    Ich möchte diesen Motor auseinander bauen. Ich bin ein guter Handwerker und repariere alle mögliche Geräte ; dieser Motor gibt mir Probleme.
    Ich bitte jemanden mir zu helfen und Informationen zu geben ( eventuell eine Explosionszeichnung ), wie kann ich diesen Motor auseinander zu bauen. Alle meine Versuche im Internet etwas zu finden, haben keinen Erfolg gehabt.
    Es ist ein PAPST Motor für 220 V/380 V , 50 Hz., mit Kondensator, Typ 9026042082. Ich wollte auch ein Bild senden, aber ist es mir nicht gelungen ( warum ich keine Rechte habe, habe ich nicht verstanden ).

    Vielen Dank im Voraus !!

    Neu : Ich habe diesen Motor mit 3-Fasen-Strom versorgt. Er läuft sofort an, dreht sich mit seiner normalen Geschwindigkeit, macht aber solche Geräusche, die mir zeigen, dass eine Wicklung unterbrochen ist und mach ab und zu Kontakt. Der Motor wird heiß, wie ein normaler asinkron Motor, wenn er unter 2 Fasen bleibt.
    Mit dem original Kondensator konnte ich einen anderen Motor laufen lassen.
    Ich muss also den Motor unbediengt auseinander bauen und suchen eine Reparatur an die Wicklung durchzuführen, die nicht in Ordnung ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 08.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Papst Motoren

    Anbei die Bilder



    DSC01172.JPG DSC01173.JPG



    Mfg Dierk
     
  4. #3 Kaffeeruler, 08.04.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Papst Motoren

    würde evtl helfen eine Frontansicht zu erhalten von der Welle und von der Rückseite

    wobei ich davon ausgehe das du alle Schrauben usw. gefunden hast, aber die Frage kommt bestimmt ;)


    Mfg Dierk
     
  5. #4 Kaffeeruler, 09.04.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Papst Motoren

    front.jpg rear.jpg

    Bilder nachgetragen


    Mfg Dierk
     
  6. Julius

    Julius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Papst Motoren

    Hallo Dierk, vielen Dank für das Nachtragen den Bildern.

    Wie Sie sehen, habe ich meinen Beitrag mit neuen Informetionen ergänzt.
    Meine Frage bleibt aber : wie kann ich diesen Motor auseinander bauen ?
    Es ist ein spezieller Motor. Ich erwarte Anleitungen von jemandem, der
    solche Motoren repariert hat oder von einer Firma, die so etwas herstellt.

    MfG, Julius
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Papst Motoren

    Das kann doch so schwierig nicht sein, aber für newbies gerne mal erklärt:

    Motor senkrecht im Schraubstock einspannen, sodaß das Wellenende ca 20mm Platz nach unten hat. Dann mittels geeignetem Werkzeug (Schraube, Austreiber, Dorn), ein paar Schläge auf das obere Wellenende, schon fallen Rotor und vorderes Lagerschild nach unten raus. Dann das Lagerschild mit Rotor so im Schraubstock einspannen, das das Wellenende nach oben schaut.
    Auf das Wellenende ebenfalls ein paar Hammerschläge, bis der Rotor unten rausfällt.

    Nun sind noch die Lager im Gehäuse und vorderen Lagerschild. Um die Lager auszuziehen, gibt es spezielle Werkzeuge.

    Andere Möglichkeit: man bohrt durch den Schild bzw. das Gehäuse 2-3 Löcher bis auf den äußeren Lagerring. Durch die Löcher kann man nun die Lager austreiben.

    Gruß Gert
     
Thema:

Papst Motoren

Die Seite wird geladen...

Papst Motoren - Ähnliche Themen

  1. Suchen dringend alte Papst PAMOdyn I 53.91-R Servomotoren

    Suchen dringend alte Papst PAMOdyn I 53.91-R Servomotoren: Hallo!! Wir suchen sehr dringend alte Papst PAMOdyn I 53.91-R Servomotoren. Die Firma Papst stellt sie nicht mehr her, und sie sind auch nicht...
  2. alte Papst PAMOdyn Motoren

    alte Papst PAMOdyn Motoren: Hallo, meine letzte Hoffung ist dieses Forum :confused: ich bin seit Monaten auf der Suche nach 2 alten Papst Motoren. Diese werden seit...
  3. Gleichstrommotor Papst ECI 42.40 B01

    Gleichstrommotor Papst ECI 42.40 B01: Hallo Zusammen, ich möchte betonen das ich absoluter Laie bin und daher darum bitten, dass die Antworten möglichst auch für solche verständlich...
  4. Motorentyp Elektrowerkzeuge

    Motorentyp Elektrowerkzeuge: Welche Art von Elektromotoren sind in der Regel in Handbohrmaschinen und Rasentrimmern etc. verbaut? Sind bei diesen Anlauf-/Betriebskondensatoren...
  5. Rolladenmotoren von zwei Punkten steuern

    Rolladenmotoren von zwei Punkten steuern: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich jetzt kein Thema anspreche, was schon zig mal gelöst wurde, aber ich finde einfach nirgendwo genau den Fall,...