1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PC Ferneinschalten

Diskutiere PC Ferneinschalten im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo! Wie der Titel es schon sagt, würde ich gerne meinen PC mit einer Funkfernbedienung einschalten. Als Fernbedienung habe ich gedacht...

  1. #1 JawBreaker, 07.10.2010
    JawBreaker

    JawBreaker Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wie der Titel es schon sagt, würde ich gerne meinen PC mit einer Funkfernbedienung einschalten. Als Fernbedienung habe ich gedacht nehme ich die, mit der ich auch meine fernbedienbaren Steckdosen einschalte. Ich dachte, ich nehme ein Relais, welches über diese Fernbedienung angesteuert wird und quasi neben dem normalen Schalter im PC den Kreis schließt, der den PC starten lässt. Die Frage ist wie ich rausfinde auf welcher Frequenz die Fernbedienung sendet, woher ich so ein Relais bekomme und wie ich das dann alles zusammenbaue. Ich hoffe ihr könnt mir da helfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NachtHacker, 07.10.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: PC Ferneinschalten

    fernbedienbare Steckdosen sind hier weniger geeignet, weil die nur 230V schalten. Daran ein 230V Relais dranzuhängen um den Power-Taster am PC kurzzuschließen ist unnötiger Aufwand!
    Schau dir das mal an:
    Suche - Pollin Electronic GmbH
     
    Kaffeeruler gefällt das.
  4. #3 JawBreaker, 07.10.2010
    JawBreaker

    JawBreaker Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @ NachtHacker

    Danke für die schnelle Antwort! Wie bekomme ich denn raus, wieviel Volt durch den Starter geht, weil ich will das Relais nicht schrotten indem ich das in nen Kreis hänge welcher mehr als 12 v liefert.
     
  5. #4 NachtHacker, 07.10.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: @ NachtHacker

    Das kannst du locker mit jedem Relaiskontakt schalten, hier fließen nur wenige mA und die Spannung dürfte maximal 12V haben. So ein kleines Relais, wie auf dem Foto verkraftet mindestens 60V und 1A! Damit kannst du mehrere 100 PC's gleichzeitig einschalten!:D

    Edit:
    Sehe gerade: Bei 24V kannst du sogar 5A ziehen!
     
  6. #5 JawBreaker, 07.10.2010
    JawBreaker

    JawBreaker Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: PC Ferneinschalten

    Ok alles klar! Also ich denke ich werde das benutzen, aber nur rein Interesse halber und weil es "lästig" ist unzählige Fernbedienungen rumliegen zu haben. Wäre es nicht möglich so ein Relais auf die Frequenz der Steckdosenfernbedienung anzulernen? Ich würde dann ja auch nicht das Steckdosenrelais nehmen sondern eins was für 12v geeignet ist.
     
  7. #6 NachtHacker, 08.10.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: PC Ferneinschalten

    Es gibt lernfähige Ferbedienungen, damit müsste es gehen mit nur einer Ferbedienung alle Geräte zu bedienen. Die Modulationsfrequenzen (36-40kHz) sind bei den meisten Fernbedienungen ähnlich, auch das Kodierverfahren nach RC5 (Fernseher, Videorec...) auch. Fernbedienung ? Wikipedia
    Aber umgekehrt geht es nicht, dass du das Funkrelais von Pollin auf die Frequenz einer Steckdosenfernbedienung ummodelst!
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: PC Ferneinschalten

    Das gilt aber nur für Infrarotfernbedienungen. Die von Pollin und auch die meisten Steckdosen gehen aber per Funk. Dafür hab ich auch noch keine Universale gesehen.
    Du kannst aber z.B. das:
    http://www.***.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=8177&flv=1&bereich=&marke=
    benutzen (die 3*** im link durch e l v ersetzen) Von denen gibt es auch Steckdosen, und die zugehörigen Fernbedienungen, die dann für alles gehen.
     
  9. #8 NachtHacker, 08.10.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: PC Ferneinschalten

    Habe ich glatt übersehen! Das ist ja eine Funk-Fernbedienung! Das geht natürlich nicht mit einer IR :rolleyes:
     
  10. #9 alterlich, 08.10.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: PC Ferneinschalten

    hast du wlan und ein wlan-handy ? dann ginge es auch über wakeonlan mit dem handy.

    gruss
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: PC Ferneinschalten

    Bei vielen Rechnern, kann man auch im Bios einstellen, das der PC sobald er Strom hat bootet. Dann geht es auch mit einer Funksteckdose.
     
Thema:

PC Ferneinschalten