1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pelletsheizung 3tage Pelletsbehälter automatisch nachfüllen

Diskutiere Pelletsheizung 3tage Pelletsbehälter automatisch nachfüllen im Flächenheizung-Frostschutzsysteme Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo ich möchte mit Hilfe einer Förderschnecke 230 Volt / 25 Watt Leistung meine Pelletheizung automatisch nachfüllen. Da mein Elektronik...

  1. #1 Weissnixmehr, 16.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2016
    Weissnixmehr

    Weissnixmehr Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich möchte mit Hilfe einer Förderschnecke 230 Volt / 25 Watt Leistung meine Pelletheizung
    automatisch nachfüllen. Da mein Elektronik wissen sehr rudimentär ist brauche ich euer Erfahrung.


    Ich stelle mir vor mit Hilfe zweier Näherungsschalter (Kapazitiv) Öffner /Schließer ? in Low / High-Level Stellung über ein 230 Volt Relais mit 12volt Steuerung und 1 oder 2 Variable Zeitschaltrelais um die Förderschnecke in Zeitintervall zu betreiben mit 3 LEDs bereit/betrieb/pause.


    Dazu noch ein Trafo 230 Volt Eingang 12 Volt Ausgang für die Steuerung und 5 Volt für die
    LEDs ? Das ganze auf eine Loch Raster Platine mit Eingangssicherung oder auf Hutschiene ??




    Wer kann mich beraten ?

    • Help




    Vielen Dank schon mal


    Alain
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 oberwelle, 16.01.2016
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Pelletsheizung 3tage Pelletsbehälter automatisch nachfüllen

    Moin..

    informiere dich bitte bevor du da als Laie rumwerkelst, ob der Lagerraum als Ex-Raum deklariert ist.

    Stichwörter für die Suchmaschine : Pellets Ex-Zone
    Und natürlich dein Schornsteinfeger..
    Der Pellets-Staub kann durch unsachgemäße Einbringung von Geräten in den Lagerraum explodieren !


    OW
     
  4. #3 Weissnixmehr, 16.01.2016
    Weissnixmehr

    Weissnixmehr Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Pelletsheizung 3tage Pelletsbehälter automatisch nachfüllen

    Danke für die schnelle Reaktion,

    mein Heizungskeller braucht kein ex Deklaration da die Pellets nicht eingeblasen werden. ich kaufe meine Pellets in 15 Kg Säcke mit 0,07 % Feinanteil, die Säcke können so ohne weiteres im Keller gelagert werden. Mein Problem ist das der Tagesbehälter 45 Kg Pellets Aufnehmen kann, das aber reicht auf stufe 1 für max. 6 Tagen. Ich möchte zusätzlich ein Zweitbehälter mit 300 bis 400 Kg Fassungsvermögen neben die Heizung installieren und per Förderschnecke in den Tagesbehälter befördern. Das würde die Betreuung der Heizung wesentlich verringern. Die Drehzahl der Förderschnecke ist so gering ca. 20 RPM das da kein zusätzlicher Staubbildung zu erwarten ist .

    Ich habe auch schon mit dem Schornsteinfeger alles besprochen das ist mein Nachbar (vereinfacht das Ganze).

    Es ist natürlich etwas anderes wenn die Pellets per Silo Wagen eingeblasen werden, da werden die Pellets über einen Storz eingeblasen über einen Zweiten Storz wird der Staub abgesaugt und alles muß Ex geschützt geschehen.

    Trotzdem vielen Dank für deine Anmerkung.

    Gruß, Alain
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.659
    Zustimmungen:
    27
    AW: Pelletsheizung 3tage Pelletsbehälter automatisch nachfüllen

    Moin und Welcome erstmal!

    Du hast Dich ja schon informiert, wie ich vermute. Die kapazitiven Sensoren sind nicht grad preiswert, evtl reicht auch einer. Das reicht bei einer Reichweite von paar cm für :"bitte nachfüllen". Das mit Rückbrand ist wohl schon geklärt. Die Geometrie des 3- Tages- Vorratsbehälters wäre noch interessant.


    Gruß Gert
     
  6. #5 Weissnixmehr, 18.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2016
    Weissnixmehr

    Weissnixmehr Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Pelletsheizung 3tage Pelletsbehälter automatisch nachfüllen

    Hallo Gert danke fürs willkommen

    ja klar ich bin über meine Heizung bestens informiert, ich habe die Heizung selbst eingebaut und mit einen Hochleistung Solar-Thermie Anlage Gekoppelt. Kapazitiven Sensoren gibt es in der Bucht für Round about 10 euronen, klar aus China, aber was kommt nicht alles aus China. Ich füge ein paar Bilder an. Im Pelletsbehälter in der Rückwand sieht man eine Rechteckige Klappe die für die Automatische Befüllung gedacht ist. Nicht zu sehen sind die 2 vorgestanzten Kreisförmigen Öffnungen für die Sensoren. Es gibt Fertige Lösungen aber für 2500 Euro baue ich mir die Anlage lieber selbst damit bin ich einschließlich Förderschnecke mit Motor 2100 Euro günstiger. Und es macht Spaß obendrein. Was mir nicht so klar ist, ist die sache mit den Leds mit vorwiederstand usw.. in dieser Hinsicht bin ich nicht so fit und brauche für die Schaltung eine Portion Hilfe.

    Gruß Alain


    Den Anhang 12082 betrachten Den Anhang 12083 betrachten Den Anhang 12084 betrachten Den Anhang 12085 betrachten Den Anhang 12088 betrachten Den Anhang 12087 betrachten
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.473
    Zustimmungen:
    63
    AW: Pelletsheizung 3tage Pelletsbehälter automatisch nachfüllen

    Ich würde für sowas mal über eine Kleinsteuerung wie Siemens Logo nachdenken, da kannst du die gesamten Funktionen programmieren und das vorher auch simulieren. Und Änderungen sind dann auch kein Problem. Außerdem hast du darin genügend Zeitglieder, sodas du z.B. bestimmen kannst wenn der Sensor nach 10min nicht voll meldet schalte ich die Schnecke ab und gebe auf dem Display eine Fehlermeldung heraus. usw. So ein Teil kostet zwar über 100€ und die Software braucht man auch noch. Da geht aber z.B auch eine Vorgängerversion für 15€ von ebay, welche man dann auf die aktuelle Version updaten kann.
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.659
    Zustimmungen:
    27
    AW: Pelletsheizung 3tage Pelletsbehälter automatisch nachfüllen

    Im Prinzip reicht es, mit den beiden Näherungsschaltern ein Relais zu schalten, daß den Schneckenmotor schaltet.

    Unterer NS- leer = ein, oberer NS- voll = aus. Dazu noch einen geeigneten Schalter an den Deckel, der die Förderung unterbricht, gleichzeitig wäre das eine Meldung für Überfüllung. Dazu noch einen Hauptschalter. Ich würde das mit 24 Volt DC machen.
    Led- Rechner z.B. hier: LED-Vorwiderstandsrechner

    Ansonsten würde ich das so machen, wie Frank "bigdie" vorgeschlagen hat.


    Gruß Gert
     
  9. #8 Weissnixmehr, 18.01.2016
    Weissnixmehr

    Weissnixmehr Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Pelletsheizung 3tage Pelletsbehälter automatisch nachfüllen

    Das mit dem LED-Vorwiderstandsrechner ist Super.

    Kleinsteuerung gibt es bei ebay zb. Moeller Eaton EASY412-DC-RCX, Easy SPS, Kleinsteuerung DC24V, 4xRelais neu für 29,95 Euro, ich denke das dürfte reichen. Ich habe noch etwas Zeit um mich zu entscheiden es ist nicht sehr dringend in etwa 4 Wochen möchte ich damit anfangen jedoch bis dahin alle benötigten Teile besorgt haben.

    Ich bin dankbar für Tips, Anregungen und Vorschläge aller Art.


    Gruß Alain

     
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.659
    Zustimmungen:
    27
    AW: Pelletsheizung 3tage Pelletsbehälter automatisch nachfüllen

    Wie schon gesagt, wenn das mit dem Rückbrand sicher ist, reichen 2 Sensoren, ein Schalter am Deckel. Da brauchst du auch nicht Pausen einbauen für die Förderschnecke.
    Ganz anders verhält es sich, wenn aus dem Kessel bzw. 3-Tagesbehälter ein Rückbrand in den Bunker möglich ist.
    Dann bräuchtest Du z.B. eine Zellenradschleuse und eine Zeitvorrichtung, damit nach dem Befüllen die Schnecke immer leerlaufen kann.


    Gruß Gert
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.473
    Zustimmungen:
    63
    AW: Pelletsheizung 3tage Pelletsbehälter automatisch nachfüllen


    Ich finde die Logo ist einfacher zu programmieren. Aber das ist vieleicht auch Geschmackssache. Kannst du aber vorher testen, gibt eine Demoversion von Logosoft. Bei der aktuellen Logo gibt es sogar einen Trick, mit dem man das erstellte Programm der Demoversion auf eine Speicherkarte laden kann und die dann in die Logo gesteckt läuft das Programm. Geht natürlich dann kein Onlinebetrieb und der ist zur Fehlersuche mitunter nicht schlecht.
     
Thema:

Pelletsheizung 3tage Pelletsbehälter automatisch nachfüllen