1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Photovoltaikanlage installieren ?!?

Diskutiere Photovoltaikanlage installieren ?!? im Alternative Energie Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir eine PV-Anlage aufs Dach zu setzen. Laut diversen Internetseiten lohnt sich diese Investition. Da ich...

  1. Smuji

    Smuji Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich spiele mit dem Gedanken mir eine PV-Anlage aufs Dach zu setzen. Laut diversen Internetseiten lohnt sich diese Investition.

    Da ich gelernter Elektriker bin, würde ich mir die Anlage gern selbst Installieren. Ich habe zwar noch nie was mit PV am Hut gehabt, jedoch kenne ich jemanden der das beruflich macht und denke mir dass ich das mit zusätzlichem Einlesen auf diversen Seiten/Büchern bestimmt hinbekomme, oder ?

    Wie sieht es im Schadensfall oder Garantiefall aus ? Welche Vor- und Nachteile trage ich, wenn ich mir die Anlage selbst installiere ?


    Mir würde es voll gegen mein Ego gehen wenn ich tausende von Euros ausgebe, obwohl ich selbst Elektriker bin. Zudem würde mich das Thema auch sehr interessieren und ich würde auf diesem Gebit gern dazulernen wollen.



    Wo finde ich gute/günstige Anlagen ? Welche größe ist sinnvoll bei einem 4-Personen Haushalt mit ~230m² Wohnfläche und Luftwärmepumpe als Heizanalge ?


    Wie sieht es dann mit meiner Wärmepumpe aus? Momentan bekommen wir ja über den Rundsteuerempfänger diese Nachttarife.

    Kennt jemand eine gute Informationsseite bzgl. Photovoltaik ?



    Vielen Dank


    Grüße Smuji
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 18.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Photovoltaikanlage installieren ?!?

    Ich dachte Du hast Dich da schon mal reingelesen?

    Was negatives wird nie wer schreiben, ausser die, welche das selber finanziert haben u. damit dann nicht zufrieden sind.

    Ich selber hätte auch mal daran gedacht, aber wenn gewisse Vorraussetzungen wie, optimale Ausrichtung nach Süden, keine Förderung u. keine Möglichkeit das ins Netz eingespeiste wieder "günstig" refundiert zu bekommen, habe ich gerne darauf verzichtet.

    Das ganze hätte bei mir rd. 13.000 Teuros gekostet u. das war es mir absolut nicht "wert"!

    Und wenn die Sonne nicht scheint, kann man es sowieso vergessen, kommt natürlich auch drauf an in welchen Breitengraden mit Sonne, Du zu Hause bist.
     
  4. Smuji

    Smuji Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    AW: Photovoltaikanlage installieren ?!?

    nein nein, ich habe nur mal grob mich informiert. doch ich habe auch gefragt ob jemand gute seiten kennt.

    unsere dachflächje ist glaube ost und west ausgerichtet, wollte das "sonnenwandern" die tage mal beobachten.

    angeblich sollen diese anlagen ja um die 30 jahre alt werden und man soll angeblich pro kw/h 19,95 cent bekommen. wie effektiv ist so eine anlage denn in deutschland ?


    gibt es hier leute mit einer solchen anlage ? wie sind die persönlichen erfahrungen ?


    wohne im raum frankfurt am main
     
  5. #4 kurtisane, 18.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Photovoltaikanlage installieren ?!?

    Okay wie Du meinst aber wenn die nicht wirklich so gut als möglich nach "Süden" ausgerichtet montiert werden können, nie den maximalen Wirkungsgrad erreichen.

    Meine Meinung dazu, ist ja eh nicht mein Geld!
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Photovoltaikanlage installieren ?!?

    Ost west Ausrichtung kannst du vergessen. Im Winter geht gar nichts und im Sommer nicht viel.
     
  7. Smuji

    Smuji Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    AW: Photovoltaikanlage installieren ?!?

    eurer meinung nach lohnen sich also photovoltaikanlagen nicht wirklich ? auch bei den ständig steigenden energiepreisen ?
     
  8. #7 kurtisane, 19.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Photovoltaikanlage installieren ?!?

    Dass die sich nicht lohnen, würde ich nicht behaupten.

    Aber es sind x verschiedene Dinge die einfach zusammen passen müssen.

    Guck mal in der nächsten Nachbarschaft herum ob Du schon welche siehst u. wenn dann beobachte in welche Richtung die aufgestellt sind u. frag die Leute vor Ort, ob u. wie Zufrieden die damit sind.

    Und wenn den VNB plötzlich einfällt Du bekommst "nichts" mehr für Deinen Strom, kannst Du Dir gar nicht helfen!
     
  9. Smuji

    Smuji Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    AW: Photovoltaikanlage installieren ?!?

    ich denke das mit den 19,95ct ist für die nächsten ???30 jahre??? garantiert ?
     
  10. #9 kurtisane, 19.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Photovoltaikanlage installieren ?!?

    Erkundige Dich mal beim VNB u. Deinem Bekannten, welcher solche Dinge bereits montiert hat.

    Garantie u. o. längere "Abnahmeverträge" wirst Du von den kaum erhalten, das ist ein Kartell!
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Photovoltaikanlage installieren ?!?

    Kann sich schon lohnen wenn du genug Fläche richtung süden hast. Allerdings nur durch die Einspeisevergütung. Wenn ich aber eine Luftwärmepumpe hätte, dann würde ich mir eher Sonnenkollektoren für Warmwasser auf das Dach setzen, den Pufferspeicher hast du ja schon. Und Sonnenkollektoren haben 60-75% Wirkungsgrad gegenüber 14 von Photovoltaik.
     
Thema:

Photovoltaikanlage installieren ?!?

Die Seite wird geladen...

Photovoltaikanlage installieren ?!? - Ähnliche Themen

  1. Photovoltaikanlage auf einer Phase einspeisen, ohne Einspeisezähler

    Photovoltaikanlage auf einer Phase einspeisen, ohne Einspeisezähler: Hallo, ich hab mir eine PV Anlage mit optischer Sonnennachführung gebastelt (240Wp). Den Strom speise ich mit einen China-Wechselrichter auf eine...
  2. Zählerschrank bei Wärmepumpe und Photovoltaikanlagen

    Zählerschrank bei Wärmepumpe und Photovoltaikanlagen: Hallo, nach meinem Messebesuch der efa hier in Leipzig bin ich etwas verunsichert und möchte mal den aktuellen Stand der Technik erfragen. Mein...
  3. Leitungsquerschnitt für Photovoltaikanlage

    Leitungsquerschnitt für Photovoltaikanlage: Hallo zusammen, da ich in kürze mit dem Neubau meines EFH beginne hab ich noch die ein oder andere Frage zu Photovoltaikanlagen. Im Moment ist...
  4. 70mm² Leitung für 10kW Photovoltaikanlage?

    70mm² Leitung für 10kW Photovoltaikanlage?: Hallo! Wir hatten heute folgende Aufgabe: Eine Photovoltaikanlage mit 10kW soll angeschlossen werden. Dazu sollen wir die Leitung vom Dach bis...
  5. Blitzschutz und Potentialausgleich einer Photovoltaikanlage

    Blitzschutz und Potentialausgleich einer Photovoltaikanlage: Ich habe auf unserem Miethaus eine PV-Anlage installiert. Meine Frage ist nun, wie sieht der richtige Blitzschutz und Potentialausgleich aus?